orellfuessli.ch

Sex, Lügen und Einmachbohnen

Eine erfolgreiche Partnervermittlerin erzählt 12 pikante Geschichten

(39)
Kerstin Eger, eine von Deutschlands wohl erfolgreichsten Partnervermittlerinnen, schildert die Erlebnisse ihrer Kundinnen und Kunden.

Geschichten, die von der Illustratorin und Autorin Romy van Mader in eine skurrile und köstliche Erzählform gebracht worden sind.

Was macht ein Schornsteinfeger, wenn er nicht gerade Schornsteine putzt?
Wie kommt das Gebiss der netten Rentnerin von nebenan in unseren Garten?
Warum fühlt sich ein Manager auch in getragenen Strumpfhosen wohl?
Gehen Sie auf Entdeckungsreise und finden Sie die Antworten in diesem herrlich frivolen und unglaublichen Kurzgeschichtenbuch.
Viel Freude beim Lesen & Lachen!

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 143, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783736887220
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 625
eBook (ePUB)
Fr. 8.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33945231
    Crossfire: Versuchung, Bd. 1
    von Sylvia Day
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37920695
    Touch of Pleasure
    von Linda Mignani
    (4)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45389059
    Fester Härter Tiefer - 260 Seiten Sünde
    von Laura Paroli
    (4)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44801445
    Entfacht
    von Lisa Renee Jones
    (4)
    eBook
    Fr. 6.00 bisher Fr. 12.00
  • 34698501
    Starke Väter - starke Kinder
    von Andrea Micus
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    eBook
    Fr. 20.90
  • 46411359
    Oje, ich wachse!
    von Hetty van de Rijt
    eBook
    Fr. 11.90
  • 46421045
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    eBook
    Fr. 17.50
  • 45395074
    Das überreizte Kind
    von Stuart Shanker
    eBook
    Fr. 21.90
  • 30107662
    Office Escort
    von Lilly An Parker
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
32
5
0
0
2

Klasse!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 12.10.2015

Kann mich den ganzen Bewertungen vor mir nur anschließen. Klasse geschrieben! Selten so oft über andere und ihre Kapriziosen gelacht. Verbunden mit Erstaunen und Verwunderung. Wann gibts mehr?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
20 0
Der Buchkauf fing schon witzig an.
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.09.2015

Eigentlich wollte ich ein Buch über Rezepte rund ums Thema "Einmachen" (Einkochen) kaufen und habe den entsprechenden Suchbegriff eingegeben und bin bei diesem Buch sofort gelandet. Das Cover plus Titel sprachen mich sehr an und ich musste da schon sehr schmunzeln. Die Titel der Geschichten und die Rezensionen gaben... Eigentlich wollte ich ein Buch über Rezepte rund ums Thema "Einmachen" (Einkochen) kaufen und habe den entsprechenden Suchbegriff eingegeben und bin bei diesem Buch sofort gelandet. Das Cover plus Titel sprachen mich sehr an und ich musste da schon sehr schmunzeln. Die Titel der Geschichten und die Rezensionen gaben ihr übriges dazu. Und wie es anfing ging es auch weiter. Ich habe auf jeder Seite lachen müssen bis zum Ende! Für dieses Leseerlebnis gebe ich dicke 5 Punkte bzw. Sterne!!! Absolut lesenswert!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
16 0
Kaufen und Lachen ;-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Gelsenkirchen am 23.09.2015

Ich bin total begeistert von jeder einzelnen Geschichte. Lachend lag ich am Pool und werde mir das Buch auf alle Fälle noch einmal durchlesen. Mehr verrate ich nicht! Die Titel der Kurzgeschichten alleine sagen schon viel aus! Kaufen und Lachen :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
13 0
Heiligs Blechle 2
von Sohaja Blandel am 04.11.2015

Ich habe mich zuerst für eine Geschichte "Kuba Liebre" entschieden um sicher zu gehen. Und die hat mich so beeindruckt, da habe ich dann doch gleich das ganze e-Book geladen. Die Geschichten aus dem Leben von anderen, der Humor und der Schreibstil, da stimmt alles! Man kann sich... Ich habe mich zuerst für eine Geschichte "Kuba Liebre" entschieden um sicher zu gehen. Und die hat mich so beeindruckt, da habe ich dann doch gleich das ganze e-Book geladen. Die Geschichten aus dem Leben von anderen, der Humor und der Schreibstil, da stimmt alles! Man kann sich ausgiebig auf die Schenkel klopfen und lachen. Heiligs Blechle, was bin ich doch normal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
12 0
Mein neues Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Sachsa am 29.10.2015

Meine Lieblingsgeschichte ist u.a. die mit dem dicken, blanken Hinterteil von Waldemar und wie Waldemar die Gemüter der Laubenpieper durch sein geiles Grunzen erregt. Wie der von den Frauen des Vereins des Nachts ertappt wird. Ich sag auch nur RINGELSCHWÄNZCHEN. Und dann das Ende. Da lag ich am Boden!!!... Meine Lieblingsgeschichte ist u.a. die mit dem dicken, blanken Hinterteil von Waldemar und wie Waldemar die Gemüter der Laubenpieper durch sein geiles Grunzen erregt. Wie der von den Frauen des Vereins des Nachts ertappt wird. Ich sag auch nur RINGELSCHWÄNZCHEN. Und dann das Ende. Da lag ich am Boden!!! Meine andere Lieblingsgeschichten sind die mit dem Manager in Strumpfhosen und Mamisöhnchen in einem. Die Nummer mit der Axt und dem im Kellerbüro arbeitenden Geizkragen der aus den weggeworfenen Marmeladengläsern die Reste rauslöffelt und dann mit der Axt durchdreht, weil seine Frau erfolgreicher ist als er. Wahnsinn!!! Ich will nicht noch mehr verraten, aber das sind die lustigsten und bemerkenswert flüssig süffisant geschriebenen Geschichten die ich seit langem gelesen habe. Eine noch. Die Mutter die jeden Sonntag ihren Kindern einen neuen Vater vorstellt, weil sie sexbesessen ist und zum Schluss...Verrate ich nicht. Aber das muss alles wahr sein, da kommt man doch im Leben nicht darauf!! Nee. Ich habe so manches mal ungläublig gestaunt und abwechselnd schallend gelacht und mir alles 1:1 bildlich vorstellen können. Sexuelle Beschreibungen, Stellungen, Vorlieben passen 1:1 in die Geschichten ohne vulgär sondern vielmehr lustig zu wirken. Weihnachtsgeschichte habe ich mir übrigens aufgehoben. Lese ich am Heiligabend meiner Familie vor (wir sind schon alle groß!) Das wird was geben!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
12 0
Frech, voyeuristisch, spritzig, anders!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hildesheim am 18.11.2015

Ein Buch was den Leser zum kichern, schamfhaft erröten, schmunzeln verführt. Wunderbar freche Geschichten mit treffsicheren Pointen. Bunte Mischung von Charakteren aus unterschiedlichen "sozialen Schichten" und eins ist mal klar, es dreht sich immer um das verrückte Leben, um die Liebe und was man dafür hält. Ein Buch... Ein Buch was den Leser zum kichern, schamfhaft erröten, schmunzeln verführt. Wunderbar freche Geschichten mit treffsicheren Pointen. Bunte Mischung von Charakteren aus unterschiedlichen "sozialen Schichten" und eins ist mal klar, es dreht sich immer um das verrückte Leben, um die Liebe und was man dafür hält. Ein Buch was anders ist. Geschichten überzeugen mich vorallem durch den wiedererkennbaren, flotten Schreibstil der Autorinnen und durch die Symbiose von Bitterkeit, Freude und sexuellen Neigungen. DIe aber keine Hauptrolle spielen, sondern lediglich und das macht es besonders reizvoll den Punkt auf i darstellen. Hier sind vorallem die Menschen und ihre Neigungen und Abneigungen frech und spritzig verpackt und man darf ein Teil ihres Lebens sein. Frech, voyeuristisch, spritzig, anders. Danke für diesen Lesegenuss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
11 0
Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 23.10.2015

Geniale Geschichten, Pointen auf den Punkt und dazwischen jede Menge Lacher auf Kosten von Mann und Frau. kompliment an Frau Eger und für dieses Buch. Selten so oft gelacht. Lektüre für Urlaub und fürs Bett oder zwischendurch um gute Laune zu bekommen. Leben nicht so ernst nehmen. Sehr gute... Geniale Geschichten, Pointen auf den Punkt und dazwischen jede Menge Lacher auf Kosten von Mann und Frau. kompliment an Frau Eger und für dieses Buch. Selten so oft gelacht. Lektüre für Urlaub und fürs Bett oder zwischendurch um gute Laune zu bekommen. Leben nicht so ernst nehmen. Sehr gute Mischung aus menschlichen Erlebnissen, Dialogen, Ausgänge und allem voran den schon fast sarkastischen Humor! Sexuelle Vorlieben charmant erzählt, ironisch, sarkastisch, ohne jedoch pornografisch sein, sondern erotisch - sexuell witzig, sehr gutes Maß! Für alle die über sich selber lachen können und über andere lachen wollen! Genial!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
12 1
Zugreifen und selbst überzeugen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 14.04.2015

Dies ist mein drittes eBook und ich habe es gekauft um mir die Zeit im Flugzeug zu vertreiben und mit dem Wissen einen Bekannten darin wieder zu finden. Auf den Punkt gebrachte Geschichten und ich gratuliere zu diesem sehr empfehlenswerten Buch! Ich darf sagen, ich habe den Kauf nicht... Dies ist mein drittes eBook und ich habe es gekauft um mir die Zeit im Flugzeug zu vertreiben und mit dem Wissen einen Bekannten darin wieder zu finden. Auf den Punkt gebrachte Geschichten und ich gratuliere zu diesem sehr empfehlenswerten Buch! Ich darf sagen, ich habe den Kauf nicht bereut, ganz im Gegenteil!!! Ein seit langer Zeit mal wieder ein für mich überaus geistiges, leichtes und doch tiefgründiges und vor allem humoreskes Buch! Meine Empfehlung: Zugreifen und selbst überzeugen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
10 0
Ich liebe alle 12 Geschichten!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 14.04.2015

Ein locker flockiges Buch, welches mit Emotionen, besonderem Witz und ungezügelter Frivolität in ein harmonisches Zusammenspiel gebracht worden ist. Liest sich flüssig und nimmt einen auf eine Reise in zwischenmenschliche Welten mit. Buchbeschreibung und Bewerbungen in der BILD Zeitung und Frau Eger persönlich haben mich neugierig gemacht. Was Menschen... Ein locker flockiges Buch, welches mit Emotionen, besonderem Witz und ungezügelter Frivolität in ein harmonisches Zusammenspiel gebracht worden ist. Liest sich flüssig und nimmt einen auf eine Reise in zwischenmenschliche Welten mit. Buchbeschreibung und Bewerbungen in der BILD Zeitung und Frau Eger persönlich haben mich neugierig gemacht. Was Menschen so erlebt haben, egal in welchen sozialen Schichten sie leben, ist mehr als spannend und sehr amüsant. Das Einzige was ich kritisieren muss, das Buch ist viel zu schnell zu Ende gelesen, dank u.a. durch die herrlichen Umschreibungen "im Oberbereich sieht er mittlerweile aus wie eine alternde Schimpansendame". Köstlich! Ich muss sagen, mir verlangt nach noch mehr. Mir gefällt auch die angedeuteten Sexvorlieben ohne zu plump zu werden. Feine Symbiose von Text und Fantasie. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
9 0
HERRLICH
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 03.09.2015

Das beste Unterhaltungsbuch was ich seit langer Zeit gelesen habe. Fröhlicher und flotter Erzählstil. 100% Lachgarantie. Buch zum absoluten weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
8 0
Lautstarkes Lachen
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2015

Es gibt für witzige Unterhaltungsliteratur einen einfachen Test: Wenn der Leser, die Leserin in regelmäßigen Abständen die Mundwinkel nach oben ziehen oder lautstark los prusten muss, dann heißt das Ergebnis ganz klar: Weiterlesen und Kaufen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
8 0
Glückwunsch zu diesem Mut
von Manuela Hofmann am 01.07.2015

Meine Damen, das Buch müssen Sie sich bestellen! Sogar mein Mann hat Tränen gelacht! Mein Mann sieht im "Oberkörperbereich auch aus wie eine alternde Schimpansendame", aber ansonsten haben wir mit den Protagonisten nichts gemein. Dresden und Umgebung scheinen ein heißes Pflaster zu sein. Wir schippern mal wieder vorbei und... Meine Damen, das Buch müssen Sie sich bestellen! Sogar mein Mann hat Tränen gelacht! Mein Mann sieht im "Oberkörperbereich auch aus wie eine alternde Schimpansendame", aber ansonsten haben wir mit den Protagonisten nichts gemein. Dresden und Umgebung scheinen ein heißes Pflaster zu sein. Wir schippern mal wieder vorbei und docken am "Blauen Wunder" an. Vielleicht treffen wir uns (mit den Autorinnen) am Schillergarten? Jedenfalls sind das zwölf Geschichten für das Zwerchfell, Verstand und Nichtverstand plus einer frechen Portion Sex! Geschichten steigern sich auch wenn man das nach der ersten Geschichte nicht für möglich hält. Drahtseilakt zwischen Seriosität und Frivolität gelungen! Glückwunsch zu diesem Mut. Klare Kaufempfehlung von uns! Viele Grüße von der Ostsee

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
8 0
Frivole Raffinesse
von Ursula And. aus München am 21.05.2015

Reizende Geschichten gepaart mit Geist und Witz . Die Autorinnen wissen zu unterhalten. Frau und Mann werden gleichermaßen durch den Kakao gezogen. Großartiger Humor mit frivoler Raffinesse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
8 0
Einmachbohnen a la Mama
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 26.11.2015

Wenn ich mich entscheiden müsste, welche Geschichte mir persönlich am Besten gefällt, dann wären es die "Einmachbohnen". Da ich lange für das Fernsehen gearbeitet habe, könnte ich mir gut vorstellen, dass hier so einiges Potential für lustige Fernsehfilme liegt. Ich habe den Kauf nicht bereut. Ja und vielleicht müssen die... Wenn ich mich entscheiden müsste, welche Geschichte mir persönlich am Besten gefällt, dann wären es die "Einmachbohnen". Da ich lange für das Fernsehen gearbeitet habe, könnte ich mir gut vorstellen, dass hier so einiges Potential für lustige Fernsehfilme liegt. Ich habe den Kauf nicht bereut. Ja und vielleicht müssen die Damen sich noch über ein Drehbuch Gedanken machen. Wer weiß?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 0
Ich liebe es weil...
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.11.2015

Ein Buch, bei dem ich schon das Cover einfach super ansprechend fand, aber nach dem Inhaltsverzeichnis und dem Klappentext wusste ich anfangs nicht so richtig, ob das mein Buch ist...doch als ich mich auf die erste Geschichte meiner Wahl (mit dem Daumen gewählte Nummer 5) einließ, wurde mir nach... Ein Buch, bei dem ich schon das Cover einfach super ansprechend fand, aber nach dem Inhaltsverzeichnis und dem Klappentext wusste ich anfangs nicht so richtig, ob das mein Buch ist...doch als ich mich auf die erste Geschichte meiner Wahl (mit dem Daumen gewählte Nummer 5) einließ, wurde mir nach einem Absatz klar, das ist es. Ich war wirklich positiv überrascht. Das Buch überzeugt nicht nur mit tollen Geschichten, sondern eben auch mit Witz, Raffinesse und Überraschungen und anrührenden Ausgängen. Ich habe noch kein Buch gelesen, was mich am Anfang so zweifeln lies und mich nach kurzer Zeit so zu 100% überzeugte. Die Sache ist die, dass meine Erwartungen nicht erfüllt worden sind auch nicht meine Zweifel, sondern dass ich überrascht worden bin. Und das liebe ich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 0
Heutzutage kann jeder ein Buch schreiben,
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 06.05.2015

...aber den wenigsten gelingt auch ein gutes! Frisch und frech. Kommt in mein Regal. Mädels, weiter so! Ich soll hier noch mehr Text schreiben. Macht ihr bald eine Lesung? Ich wäre mit meiner neuen Frau (danke an K.E.) auf alle Fälle dabei!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 0
Trivial fatal
von Konrad S. aus Bern am 23.01.2016

Bewertungen, Titelvergabe und Cover wirken anziehend und machen neugierig. Nach der Kurzbeschreibung ist klar, hier geht einem nicht sekündlich der Saft ab, sondern hier kokettieren die Autorinnen mit dem Titel und den Gehirngespinsten ihrer potentiellen Leserschaft. Fakt ist: kurzweilige Trivialliteratur mit teilweise fatalen Ausgängen und Pointen. In Anbetracht der Biographie... Bewertungen, Titelvergabe und Cover wirken anziehend und machen neugierig. Nach der Kurzbeschreibung ist klar, hier geht einem nicht sekündlich der Saft ab, sondern hier kokettieren die Autorinnen mit dem Titel und den Gehirngespinsten ihrer potentiellen Leserschaft. Fakt ist: kurzweilige Trivialliteratur mit teilweise fatalen Ausgängen und Pointen. In Anbetracht der Biographie von Geschäftsfrau Kerstin Eger und den "wahren" Geschichten ihrer Kundschaft, ein Buch, welches nicht mehr zulässt, um den Ruf der seriösen Geschäftsfrau nicht zu schaden. Meine Meinung: entweder man mag den Stil oder nicht. Ich habe es nicht bereut und vergebe 4 Punkte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 0
Soll´s das schon gewesen sein?
von einer Kundin/einem Kunden aus Luftkurort Lückendorf am 25.11.2015

Bitte noch mehr von diesen Storys. Ich habe das Ebook im Flieger gelesen. Leider konnte ich nicht so laut lachen wie zu Hause. Sollte es eine Fortsetzung geben, werde ich das Buch an einem ruhigeren Ort lesen. Mein Tipp für die, die gern und laut lachen. Eine Empfehlung ist... Bitte noch mehr von diesen Storys. Ich habe das Ebook im Flieger gelesen. Leider konnte ich nicht so laut lachen wie zu Hause. Sollte es eine Fortsetzung geben, werde ich das Buch an einem ruhigeren Ort lesen. Mein Tipp für die, die gern und laut lachen. Eine Empfehlung ist das Buch für euch auf alle Fälle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0
Gerne mehr Sex!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2015

Könnte durchaus noch meeeehr Sex vertragen? Das Buch ist zwischen lustigen Kurzgeschichten und Porno einzuordnen, wird eher an der Oberfläche "gesexelt". Für manche in der heutigen von nackten Tatsachen vollen Zeit vielleicht genau das richtige Maß? Für mich könnte noch mehr drin sein. Hat Appetit gemacht und hört zu... Könnte durchaus noch meeeehr Sex vertragen? Das Buch ist zwischen lustigen Kurzgeschichten und Porno einzuordnen, wird eher an der Oberfläche "gesexelt". Für manche in der heutigen von nackten Tatsachen vollen Zeit vielleicht genau das richtige Maß? Für mich könnte noch mehr drin sein. Hat Appetit gemacht und hört zu schnell auf. Bsp. Manager in Strumpfhosen. Aber dafür habe ich sehr gelacht! "Wichshandtücher" mit Monogramm? Zur Erzählweise muss ich sagen. Die ist den zwei Autorinnen gut gelungen. Kein langweiliger Stil, flott, mit hübscher Bildsprache. Fantasievoll. Ist alles wahr? ;-D

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0
Anregende Urlaubslektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 20.04.2015

Leichte Kost mit sexy Biss, Witz und Tiefgang. Es war eine Freude die Geschichten zu lesen. Fein ausgeprägter Schreibstil. Dialoge mit ab und an Wörtern in sächs. Mundart (Bsp. "Kopp"), die jedoch dem ganzen den nötigen Charme und Witz geben und verständlich sind, da wenig in Gebrauch. Einzelne Schicksale... Leichte Kost mit sexy Biss, Witz und Tiefgang. Es war eine Freude die Geschichten zu lesen. Fein ausgeprägter Schreibstil. Dialoge mit ab und an Wörtern in sächs. Mundart (Bsp. "Kopp"), die jedoch dem ganzen den nötigen Charme und Witz geben und verständlich sind, da wenig in Gebrauch. Einzelne Schicksale von Menschen, die Lieben oder sich endlieben sehr gut auf den Punkt gebracht. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0

Wird oft zusammen gekauft

Sex, Lügen und Einmachbohnen

Sex, Lügen und Einmachbohnen

von Kerstin Eger (Herausgeberin) , Romy van Mader (Autorin)

(39)
eBook
Fr. 8.50
+
=
Unter die Haut

Unter die Haut

von Izabelle Jardin

(17)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen