orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Sexualwissenschaftliche Konzepte der Bisexualität von Männern

Die von der frühen Sexualwissenschaft vorgelegten Bisexualitätstheorien haben vor allem das "Rätsel Homosexualität" zu erklären versucht. Nur am Rande wurde in diesen Texten die manifeste Bisexualität thematisiert. Diese Tendenz setzt sich bis in die gegenwärtige Sexualforschung fort. Eine an den Monosexualitäten, also an der Hetero- und Homosexualität, orientierte Perspektive wird jedoch dem Phänomen Bisexualität nicht gerecht. In dieser Studie wird die Bisexualität nicht aus den Monosexualitäten abgeleitet. Sie wird vielmehr als eigene Sexualform verstanden.
Ulrich Gooss ist Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Sexualtherapie. Tätig in eigener Praxis. Veröffentlichungen: Ulrich Gooss und Herbert Gschwind (Hrsg.): Homosexualität und Gesundheit. Berlin: Rosa Winkel 1989
Portrait

Ulrich Gooss ist als Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Sexualtherapie in eigener Praxis tätig.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum Januar 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89806-143-8
Verlag Psychosozial
Maße (L/B/H) 230/155/11 mm
Gewicht 294
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sexualwissenschaftliche Konzepte der Bisexualität von Männern

Sexualwissenschaftliche Konzepte der Bisexualität von Männern

von Ulrich Gooss

Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
+
=
Schwule, Lesben, Bisexuelle

Schwule, Lesben, Bisexuelle

von Udo Rauchfleisch

Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
bisher Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 66.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale