orellfuessli.ch

Sexuell traumatisierte Menschen mit geistiger Behinderung

Forschung - Prävention - Hilfen

Sexualität behinderter Menschen war bis vor wenigen Jahrzehnten in den Einrichtungen der Behindertenhilfe kein oder besser: ein Tabuthema. Die Kehrseite dieser Verdrängung: Vor allem geistig behinderte Frauen sind zwei- bis dreimal häufiger Opfer sexueller Gewalt als der weibliche Bevölkerungsdurchschnitt; jede zweite geistig behinderte Frau berichtet über sexuellen Missbrauch in Kindheit und Jugend.
Der Band wird für dieses hochaktuelle Thema der Behindertenhilfe und -pädagogik weitgehend Neuland betreten. Präsentiert werden die aktuellen Forschungsergebnisse zum Thema des sexuellen Missbrauchs und der sexuellen Gewalt gegenüber Menschen mit Behinderungen. Der zweite Teil beleuchtet dann innovative Projekte der Prävention und Konzepte zur therapeutischen und heilpädagogischen Begleitung von geistig behinderten Opfern sexueller Gewalt.

Portrait

Professor Dr. Ulrike Mattke lehrt an der Hochschule Hannover.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ulrike Mattke
Seitenzahl 198
Erscheinungsdatum 15.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-025847-1
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 235/155/7 mm
Gewicht 310
Abbildungen 9 Abbildungen, 2 Tabellen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sexuell traumatisierte Menschen mit geistiger Behinderung

Sexuell traumatisierte Menschen mit geistiger Behinderung

Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
+
=
Zielgruppen Unterstützter Kommunikation

Zielgruppen Unterstützter Kommunikation

von Bärbel Weid-Goldschmidt

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 38.90
+
=

für

Fr. 81.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale