orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Im Sternenlicht / Shadow Falls - After Dark Bd.1

Band 1

(9)

Nachschub für alle Shadow-Falls-Camp-Fans: Band 1 der Shadow-Falls-After-Dark-Serie – noch aufregender, noch dunkler!

Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie die perfekte Ermittlerin für die FRU wäre? Doch dann entdeckt Della, dass ihr vermisster Onkel möglicherweise auch Vampir war… Bei der Rückkehr ins Camp ist Chaos vorprogrammiert, die Recherchen nach dem verschollenen Familienmitglied werfen tausende von Fragen auf, und auch in Liebesdingen läuft grade nichts, wie es sein sollte. Ihre Gefühle für Steve den Gestaltwandler geraten ins Wanken, denn ein neuer Vampir namens Chase Tallman mischt das Shadow Falls Camp gehörig auf.

Rezension
Ein Muss für alle, die auf Fantasy-Liebesgeschichten stehen. Lizzynet 20150921
Portrait
C.C. Hunter, geboren in Alabama, ist das Pseudonym von Christie Craig. Schon als Kind liebte sie Glühwürmchen, lief am liebsten barfuss und rettete mögliche Märchenprinzen in Form von Fröschen vor ihren Brüdern. Auch wenn sie heute meist Schuhe trägt, ist sie immer noch von Glühwürmchen fasziniert. Sie rettet inzwischen nicht mehr nur Frösche, sondern auch andere Tiere, und hat einen Märchenprinz gefunden. Mit ihm, drei Katzen und einem Hund lebt sie in Texas - und wenn sie nicht gerade liest, schreibt, oder Zeit mit ihrer Familie verbringt, fotografiert sie gerne.
Sie lebt als Autorin, Lehrerin für kreatives Schreiben und Foto-Journalistin in Texas.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 576
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 23.07.2015
Serie Shadow Falls - After Dark 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2233-0
Verlag Fischer Fjb
Maße (L/B/H) 208/130/45 mm
Gewicht 620
Originaltitel Reborn
Auflage 1
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44068478
    Im Dunkel der Nacht / Shadow Falls - After Dark Bd.3
    von C. C. Hunter
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42435951
    Waterfall / Teardrop Bd.2
    von Lauren Kate
    (3)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39262433
    Geboren um Mitternacht / Shadow Falls Camp Bd.1
    von C. C. Hunter
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42516131
    Zwischen den Welten 02 - Days of Blood and Starlight
    von Laini Taylor
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42492498
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40324552
    After forever
    von Anna Todd
    (29)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (39)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 32117521
    Die Rebellion der Maddie Freeman / Maddie Freeman Bd. 1
    von Katie Kacvinsky
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (21)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 32017489
    Sommer wie Winter
    von Judith W. Taschler
    (12)
    Buch
    Fr. 13.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32813614
    Shadow Falls Camp 02. Erwacht im Morgengrauen
    von C. C. Hunter
    (15)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40401342
    Erwählt in tiefster Nacht / Shadow Falls Camp Bd.5
    von C. C. Hunter
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35327890
    House of Night 11. Entfesselt
    von Kristin Cast
    (6)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44407210
    Elfenseele 3 - Jenseits der Ferne
    von Michelle Harrison
    eBook
    Fr. 9.00
  • 30468548
    Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht
    von C. C. Hunter
    (44)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40974275
    Im Licht der Ewigkeit / Tagebuch eines Vampirs Bd.13
    von Lisa J. Smith
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35297083
    Schwelender Sturm / Legend Trilogie Bd.2
    von Marie Lu
    (11)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 33046814
    Verrat der Finsternis
    von P. C. Cast Kristin Cast
    eBook
    Fr. 1.50
  • 44140372
    Shadow Falls - After Dark - Im Dunkel der Nacht
    von C.C. Hunter
    eBook
    Fr. 14.50
  • 32159995
    Frostfluch / Mythos Academy Bd.2
    von Jennifer Estep
    (16)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40938768
    Die letzte Hoffnung / Warriors Cats - Zeichen der Sterne Bd.6
    von Erin Hunter
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 29718247
    Herbstnacht / Plötzlich Fee Bd.3
    von Julie Kagawa
    (16)
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
0
0

Dellas Geschichte..
von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2016

Wirklich fein, dass ich die „Fantasy-Tante“ bei uns im Laden bin, denn dann kann ich locker auch Bücher lesen, die mich in den Augen ernsthafterer Kunden/Leser als gerade postpubertären Konsumenten erscheinen lassen…. :-) Und mit dem neuen Drei-Teiler von C.C.Hunter,einem Spin-Off zur populären Teenager-Fantasy-Serie „Shadow Falls Camp “ war ich schnell wieder eingetaucht... Wirklich fein, dass ich die „Fantasy-Tante“ bei uns im Laden bin, denn dann kann ich locker auch Bücher lesen, die mich in den Augen ernsthafterer Kunden/Leser als gerade postpubertären Konsumenten erscheinen lassen…. :-) Und mit dem neuen Drei-Teiler von C.C.Hunter,einem Spin-Off zur populären Teenager-Fantasy-Serie „Shadow Falls Camp “ war ich schnell wieder eingetaucht in die typische Welt junger Mädchen, die nicht nur mit Berufswünschen,Liebeskummer und Elternstress belastet sind, sondern auch daran zu knabbern haben, dass sie übernatürliche Wesen sind a la Vampir,Hexe, Gestaltwandler etc. Als quasi Fortführung der Vorgänger-Serie um Kylie,die lange brauchte, um herauszubekommen ,was sie war und für sich wollte, folgt nun die Geschichte Dellas,eine der beiden besten Freundinnen Kylies. Della,Halb-Asiatin und Vampir,ist ein junges Mädchen, welches ständig Kämpfe ausficht: mit sich selber, ihrer Familie, die nichts von ihrer Verwandlung weiß, mit Steve, einem Gestaltwandler im Camp,der sie liebt und mit dem Camp-Leiter, den sie unbedingt davon überzeugen möchte,sie zur Agentin auszubilden für die FRU, einer Regierungsbehörde für die übernatürlichen Wesen. Als dann ein junger Vampir neu im Lager ankommt, der schon zu Agententätigkeiten herangezogen wird und Della ein altes Familiengeheimnis entdeckt,wird das Leben des Mädchens noch ein ganze Ecke stressiger…. Auch die „After Dark“-Story sollte (höchstwahrscheinlich vor allem) Teenager-Leserinnen schnell wieder am Wickel haben, die Jung-Vampirin Della ist nicht halb so hart und zynisch, wie sie sich gerne gibt und der kleine Krimi-Anteil in jedem Band macht die Geschichten von Autorin C.C.Hunter immer zu flüssig lesbaren Pageturnern mit Suchtpotential. Auf zu Bd.2 „Unter dem Nachthimmel“ !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rückkehr ins Shadow Falls Camp
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2016

Die Geschichte handelt diesmal von der Vampirin Della, die sich von ihrer Familie, insbesondere von ihrem Vater, in Stich gelassen und zurückgewiesen fühlt. Außerdem möchte sie der FRU und einem gewissen Campleiter, den sie insgeheim gerne als "chauvinistisches Schwein" bezeichnet, zeigen, dass in ihr eine echte Agentin steckt. Als... Die Geschichte handelt diesmal von der Vampirin Della, die sich von ihrer Familie, insbesondere von ihrem Vater, in Stich gelassen und zurückgewiesen fühlt. Außerdem möchte sie der FRU und einem gewissen Campleiter, den sie insgeheim gerne als "chauvinistisches Schwein" bezeichnet, zeigen, dass in ihr eine echte Agentin steckt. Als sie ins Shadow Falls Camp zurückkehrt, häufen sich die Ereignisse. Zu einem kommt der Verdacht auf, dass ihr Onkel ebenfalls Vampir war, und zum anderen fahren Dellas Gefühle Achterbahn. Nicht nur wegen Steve, dem Gestaltwandler, sondern auch wegen Chase, dem Neuen.. *** C.C Hunter hat bereits in der vorigen Reihe um Kylie bewiesen, dass sie hervorragend schreiben und einem mit ihrer Geschichte mitreißen kann. Ihr Schreibstil besteht aus kurzen, einfachen Sätzen, sodass die Seiten nur so dahinfließen. Wieder einmal hat sie Spannung, Witz und Liebe perfekt kombiniert und in einen tollen Roman verpackt, den ich kaum aus den Händen legen konnte. Fazit: Unbedingt lesen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie ein Wiedersehen mit alten Freunden!
von Lielan am 26.09.2015

C.C. Hunters "Im Sternenlicht" ist der Reihenauftakt ihrer neuen Reihe "Shadow Falls - After Dark". Diese ist die Spin Off Reihe zu ihrer bekannten Jugendbuch Fantasy Reihe "Shadow Falls Camp", bestehend aus fünf Bänden, die ebenfalls im FJB Verlag erschienen ist. Als riesengroßer Shadow Falls Camp Fan ist diese... C.C. Hunters "Im Sternenlicht" ist der Reihenauftakt ihrer neuen Reihe "Shadow Falls - After Dark". Diese ist die Spin Off Reihe zu ihrer bekannten Jugendbuch Fantasy Reihe "Shadow Falls Camp", bestehend aus fünf Bänden, die ebenfalls im FJB Verlag erschienen ist. Als riesengroßer Shadow Falls Camp Fan ist diese Spin Off Reihe natürlich ein absolutes Must Read. Nachdem ich vor gut einem Jahr sehr traurig Abschied von dieser tollen Reihe, aus C.C. Hunters Feder, nehmen musste, hätte ich Freudenhüpfer machen können, als ich die Entdeckung der Spin Off Reihe gemacht habe. Natürlich ist es keine große Überraschung, dass mir auch dieser Reihenauftakt unfassbar gut gefallen hat. Zugegebenermaßen bin ich zuerst recht kritisch an "Im Sternenlicht" heran gegangen. Oft sind Spin Off Reihen nur ein trauriger Abklatsch der Originalreihe und ziehen das Geschehen nur unnötig in die Länge. ABER nicht so "Shadow Falls - After Dark". Della war in der der Shadow Falls Camp Reihe nicht unbedingt mein Lieblingscharakter. Sie ist eine der beiden besten Freundinnen von Kylie, der Protagonistin. Sie ein ziemlich launischer, bockiger, anstrengender, zynischer Vampir, der sich von nichts und niemandem etwas sagen lässt. Zumindest hatte ich sie so in Erinnerung und war nun auf eine recht anstrengende Protagonistin in "Im Sternenlicht" gefasst. Denn Della wird den Leser nun in der Spin Off Reihe als Protagonistin begleiten. Tja, scheinbar hatte ich die gute Della falsch in Erinnerung. Ihre Launen sind nach wie vor wankelmütig, aber ihre liebevollen Emotionen und positiven Eigenschaften sind sehr stark, sodass man sie einfach gern haben muss. Ich habe es sehr genossen, wieder in das Shadow Falls Camp zurück kehren zu dürfen. Das ist wie ein Wiedersehen mit alten Freunden und Bekannten. C.C. Hunters Schreibstil ist nach wie vor wundervoll. Das Buch lässt sich super flüssig lesen, die Spannungskurve ist perfekt ausgefeilt und die geballten Emotionen vom Della überrollen auch den Leser. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass die Handlung eben wieder an das Shadow Falls Camp zurück kehrt, sodass man alle bislang heiß geliebten Nebencharaktere wieder um sich haben darf. Nur, dass eben die beiden Protagonisten ausgetauscht worden sind. Aber Dellas Geschichte ist mindestens genauso spannend und interessant wie Kylies und ich bin wahnsinnig gespannt, welche Überraschungen uns im nächsten Band der "Shadow Falls - After Dark" erwarten werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandioser Anfang der Spin off Reihe zum Shadow Falls Camp! Ich bin begeistert!!!
von Buch-Verzaubert aus Herten am 03.08.2015

Klapptext: Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie die perfekte Ermittlerin für die FRU wäre? Doch dann entdeckt Della, dass ihr... Klapptext: Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie die perfekte Ermittlerin für die FRU wäre? Doch dann entdeckt Della, dass ihr vermisster Onkel möglicherweise auch Vampir war… Bei der Rückkehr ins Camp ist Chaos vorprogrammiert, die Recherchen nach dem verschollenen Familienmitglied werfen tausende von Fragen auf, und auch in Liebesdingen läuft grade nichts, wie es sein sollte. Ihre Gefühle für Steve den Gestaltwandler geraten ins Wanken, denn ein neuer Vampir namens Chase Tallman mischt das Shadow Falls Camp gehörig auf. Meine Meinung: Als ich sah das es mit dem Shadow Falls Camp doch noch nicht zu ende war, habe ich mich direkt gefreut. Ich habe die Bücher geliebt, dadurch war für mich natürlich sofort klar " Die musst du lesen". Jedoch habe ich Anfangs auch gezweifelt, da ich dachte das die Geschichte jetzt nochmal erzählt wird jedoch eben aus Dellas Sicht. Juhhuuuu ich lag falsch denn in Shadow Falls After Dark wird die Geschichte zwar aus Della´s Sicht erzählt aber nicht so wie ich dachte. Lukas und Kylie sind ein Paar so wie zum Schluss auch im Band 5 der Shadow Falls Camp Reihe also war mir von dem Moment an klar das ich mich geirrt habe. Wer die Shadow Falls Camp Reihe noch nicht gelesen hat, dies aber noch gerne tun möchte, der sollte aufjedenfall erst diese lesen bevor er mit der After Dark Reihe anfängt, denn hier werden natürlich einige Dinge aufgegriffen die euch dann spoilern würde. Della ist eine starke Protagonistin die mich durch ihre Art und weise immer mehr von sich überzeugen konnte. Meine Meinung von ihr war immer die das sie nie leidet da sie immer sehr unterkühlt wirkte, aber da habe ich falsch gedacht, denn sie leidet sehr wohl. Ihren Eltern kann sie die Wahrheit über sich nicht erzählen da sie eher damit leben kann das ihre Eltern denken sie ist ein schwieriges Kind mit viel Blödsinn im Kopf als das ihre Eltern sie verabscheuen würden weil sie ein Vampir ist. Auch hat Della Angst die Menschen um sich rum zu brauchen sich zu verlieben etc, denn sie könnten ihr weh tun oder sie könnte sie verlieren. Sehr schnell merkt man das sie sich einfach nur selbst schützen möchte. Miranda und Kylie sind wie immer Dellas Anker, sie sind für sie da, stärken ihr den Rücken und gehen auch für Della durchs Feuer. Ein Leben ohne die beiden kann sich Della nicht vorstellen denn sie sind ihre Familie. In Steve habe ich mich direkt von Anfang an "verliebt". Er würde meiner Meinung nach sehr gut zu Della passen. Auch wenn Della keinen Freund will er gibt nicht auf bedrängt sie nicht gibt ihr Raum dennoch ist er für sie da und macht sich oft Sorgen um sie. Chase mhhh ja , ich weiß nicht wirklich was ich von ihm halten soll. Man bekommt sofort den Eindruck was ein arroganter Blödmann, er reizt Della bis auf Blut jedoch scheint bei ihm irgendwas zu sein was nicht so ganz zu meinem Bild von ihm passt irgendwas verbirgt er. Das Cover ist einfach schön und macht sich sehr gut in meinem Regal. Ich finde es sehr schön das die selbe Art von Cover gewählt wurde wie es schon bei dem Shadow Falls Camp der Fall war. Man sieht ein Mädchen das mit dem Rücken zu uns auf einem Felsen steht, sofort war mir klar das muss Della sein und durch den Lichtschein passt das Cover auch super zum Titel. Also Top !!! Der Schreibstil von C.C. Hunter ist wie ich es schon aus ihren anderen Büchern gewohnt bin leicht und locker, sie versteht es einfach ihre Leser mit Hintergründen und Geschehnissen bei Laune zu halten. Bei ihr wird es einfach nie langweilig und ich habe mich die ganze Zeit sehr gut unterhalten gefühlt. Nie gab es einen Moment indem ich das Buch beiseite legen wollte so tief drin war ich in die Welt rund um Della gefangen! Fazit: Mit ihrer Art zu schreiben und einer starken Protagonistin konnte mich C.C. Hunter von Shadow Falls After Dark - Im Sternenlicht total überzeugen. Dafür gibt es von mir 5 von 5 Herzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn Geheimnisse ans Licht kommen.....
von Solara300 aus Contwig am 27.07.2015

Kurzbeschreibung Dies ist eine Reihe die ich liebe und hier geht es jetzt und die Vampirin Della Tsang die ihr vielleicht schon von den Vorgängern kennt, denn sie gehört zu den Hautprotagonisten. Also Della Tsang ist ein Vampir und bei ihr hat der Vampirvirus zugeschlagen. Schade ist nur das sich... Kurzbeschreibung Dies ist eine Reihe die ich liebe und hier geht es jetzt und die Vampirin Della Tsang die ihr vielleicht schon von den Vorgängern kennt, denn sie gehört zu den Hautprotagonisten. Also Della Tsang ist ein Vampir und bei ihr hat der Vampirvirus zugeschlagen. Schade ist nur das sich Della deshalb daheim wo sie vor ihrer Verwandlung ein gutes Verhältnis zu ihrer Familie hatte nicht mehr Willkommen fühlt. Della möchte ihren Eltern nicht sagen in was für ein Monster sie transformiert ist und beschließt sie in dem Glauben zu lassen eine Drogenabhängige schlechte Tochter zu sein. Einzig und allein im Shadow Falls Camp fühlt sich Della wohl. Allerdings muss sie bei ihrem Kurzwochenende bei ihrer Familie nicht nur einem Geheimnis um den angeblich verstorben Zwillingsbruder ihres Vaters auf den Grund gehen, sondern auch noch mit einem Neuzugang fertig werden der sie schon beim ersten Zusammentreffen verwirrt und nervt. Es ist Chase Tallmann der absolut selbstsicher ist bis hin zur Arroganz.... Zwischen den beiden fliegen die Fetzten und die Geheimnisse kommen Stück für Stück ans Licht... Cover Das Cover ist wieder sehr gut gelungen und für mich als Auskoppelung der Shadow Falls Reihe ersichtlich und ich liebe es und für mich zeigt es Della beim Wasserfall wo das Camp auch seinen Namen her hat. Aber auch der Titel ist passend und ich freu mich schon sehr auf den zweiten!!! :D Ein Eyecatcher und für mich als Fan der Reihe sehr gelungen!!! Schreibstil Die Autorin C. C. Hunter hat einen fantastischen flüssigen und bildhaften Schreibstil und ich liebe es wieder nach Shadow Falls zu kommen und meine Lieblinge in Action zu sehen. Dieses Mal ist es Della aus deren Blickwinkel wir alles mit erleben und ich war schon immer von ihr begeistert, und die Mädels Gespräche am Küchentisch, da komme ich mir wie nachhause kommen vor. Sehr gelungen und Bitte mehr!!! Meinung Wenn Geheimnisse ans Licht kommen..... In der Auskoppelung der Reihe geht es jetzt um Della die Vampirin die manche ja noch von der ersten Reihe um Kylie kennen. Sie ist taff und war stets dabei um ihren Freunden zu helfen und das war ziemlich oft nötig. Della ist eine ganz Liebe auch wenn sie das manches Mal versteckt um nicht noch mehr verletzt zu werden. Den Della fühlte sich vor dem Shadow Falls Camp sehr einsam und verlassen und erst dort fand sie so etwas wie Familie. Warum das so ist? Ihre Familie weiß nicht das Della in einen Vampir verwandelt wurde und auch nicht das es ein Vampir Virus in der Familie gibt. Della möchte lieber für einen Freak gehalten werden als das Mitleid oder den Schock zu sehen wenn sie herausfinden könnten dass sie ein Monster ist. Deshalb wird auch dieses Wochenende wo sie daheim verbringt relativ kurz, aber sie hat etwas herausgefunden das sie hoffen lässt das es vielleicht noch einen Verwandten in der Familie gibt der so ist wie sie und zwar auch ein Vampir, denn ihr Vater hatte einen Zwillingsbruder namens Feng und dieser soll laut Dellas Schwester Marla erst kalt und dann bei einem Autounfall ums Leben gekommen sein. Della nimmt sich vor den Onkel zu finden mit Dereks Hilfe der ja schon einmal in einer Detektei gearbeitet hat. Allerdings ist das nicht Dellas einzige Sorge. Denn im Camp hat sich einiges verändert. Denn dort ist ein neuer Vampir aufgetaucht und Dellas Nase irrt sich nicht der Neue bedeutet laut ihrem Geruchssinn Gefahr das sie ihn irgendwoher kennt. Aber als sei das nicht alles schon mysteriös genug berichtet ihr Kylie die ja Geister sehen kann, das sich ein Vampir geist bei ihr herumtreibt und wenn Della eines nicht leiden kann dann sind es Geister. Aber auch die Frage weshalb, wird von den Hormonen mancher Jungen abgelöst wie z.b. Der Gestaltwandler Steve der Della umwirbt und sie mehr als einmal mit seinen Küssen überrumpelt obwohl sie nicht zusammen sind. Und auch noch Chris der jede Gelegenheit nutzt Della für sich zu gewinnen und dann auch noch Chase der Della irgendwie nicht mehr aus dem Kopf geht. Aber Della selbst ist auch nicht Fit. Sei es jetzt mit ihrem Supergehör das noch nicht mal einen Angreifer bemerkt und das des Öfteren vorkommt. Und Della muss sich die Frage stellen was überhaupt mit ihr los ist und wer hinter dem Anschlag auf sie und den Morden an unschuldigen Menschen steckt. Dabei helfen ihr ihre Freunde wieder und unterstützen sie mit Rat und Tat.... Ich bin begeistert wieder in Shadow Falls Camp zu sein und fühle mich wieder daheim angekommen. Genauso ist es wenn ich die Reihe lese. Allein schon wie Miranda und Kylie und Della am Küchentisch sitzen oder Burnett der zwar manches Mal Grr… aber doch immer für einen da ist, oder diese Schwangere Holiday die einen untrüglich guten Instinkt hat. Sind wieder mit dabei und ich bin begeistert. aber auch Derek und Perry und Jenny sind Klasse und Della muss feststellen das sie nicht nur Miranda und Kylie zu ihren Freunden zählen kann sondern alle anderen auch und weiß das sie wirklich glücklich ist. Für mich eine Geschichte mit Spannung, Humor, Action, Geheimnissen.... Oh ja eine Menge Geheimnisse und Liebe und Gefühle die Verrückt spielen...sowas liebe ich!!! :D Fazit Sehr empfehlenswert und absolut gelungen und Bitte mehr und zwar viel mehr!!! :D Wer in die Reihe eintauchen will dem seien hier die Bände in der richtigen Reihenfolge ans Herz gelegt!!! ;) Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht: Band 1 Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen: Band 2 Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung: Band 3 Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht: Band 4 Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht: Band 5 So...und hier geht es zum Reihenauftakt wo Della die Hauptprotagonsitin ist und zwar in dieser reihenfolge!!! ;) Shadow Falls - After Dark - Im Sternenlicht: Band 1 Shadow Falls - After Dark - Unter dem Nachthimmel: Band 2 (Erscheint im Oktober!!! ) :) 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
After Dark- im Sternenlicht
von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2016

Durchgehend spannend und wie immer toll geschrieben! Auch mit dieser Reihe hat mich C.C.Hunter nicht enttäuscht!! Bei Della ist gerade alles los. Ihre Familie denkt sie ist gestört, ihr Ex hat eine neue Freundin und auch mit dem "Vampirsein" hat sie sich noch nicht wirklich angefreundet. Bei ihrer Rückkehr ins... Durchgehend spannend und wie immer toll geschrieben! Auch mit dieser Reihe hat mich C.C.Hunter nicht enttäuscht!! Bei Della ist gerade alles los. Ihre Familie denkt sie ist gestört, ihr Ex hat eine neue Freundin und auch mit dem "Vampirsein" hat sie sich noch nicht wirklich angefreundet. Bei ihrer Rückkehr ins Shadow Falls Camp will sie endlich beweisen, was in ihr steckt- auch dem Campleiter Burnett, denn sie möchte unbedingt Ermittlerin für die FRU werden. Doch bei ihren Recherchen stößt Della auf ein großes Familiengeheimnis, welches alles in Frage stellt, was sie je glaubte zu wissen. Auch in Sache Liebe ist sie völlig ahnungslos, und dass gerade jetzt der mysteriöse Chace in ihr Leben tritt, macht die Sache nicht gerade einfacher... Eigentlich hätte dieses Buch ja auch 5 Sterne verdient aber da Band 2 und 3 einfach unglaublich waren, muss ich einen Stern abziehen. Jedoch sollte man vorher die Reihe aus Kylies Sicht gelesen haben um sie wirklich zu verstehen:) Ein so toller Schreibstil, dass man einfach zu schnell ans Ende kommt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lohnt es sich? Lohnt es sich nicht? :-)
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2015

Meine Meinung: Als ich erfahren habe, dass die Shadow Falls Reihe aus Dellas Sicht weitergeführt wird, fragte ich mich zweierlei: 1.) Wird diese Reihe mich überzeugen können, nachdem ich die vorherige Trilogie richtig gut fand? 2.) Kann jemand, der die vorherige Trilogie rund im Kylie nicht gelesen hat, auch mit der neuen... Meine Meinung: Als ich erfahren habe, dass die Shadow Falls Reihe aus Dellas Sicht weitergeführt wird, fragte ich mich zweierlei: 1.) Wird diese Reihe mich überzeugen können, nachdem ich die vorherige Trilogie richtig gut fand? 2.) Kann jemand, der die vorherige Trilogie rund im Kylie nicht gelesen hat, auch mit der neuen Reihe beginnen und alles verstehen? Antwort zu 1.) Band 1 dieser ?neuen? Reihe konnte mich überzeugen, weil ich gerne im Camp bin. Es ist ein Wiedersehen mit bekannten und liebgewonnenen Charakteren. Man erfährt, was weiterhin passiert ist und entdeckt weitere kleinere Details, die Kylies Geschichte noch abrunden. Della war von Anfang an ein toller Charakter, der es verdient hat, eine eigene Serie zu bekommen. Sie versteckt so viele Geheimnisse, die noch gelüftet werden wollen, so dass das Buch sich wirklich schnell und einfach wegliest! Was sich die Autorin für Della hier ausgedacht hat, finde ich sehr spannend und sie konnte mich mit dieser Idee begeistern! Ich bin gespannt, was noch kommen wird! In Kylies Geschichte nahm eine Dreiecks-Liebesgeschichte einen großen Raum ein. Ich hatte gehofft, dass dies bei Della ausbleiben würde. Ich denke aber, da werde ich enttäuscht werden? Sehr schade. Das brauche ich nicht nochmal! Antwort zu 2.) Es geht bestimmt. Man kann bestimmt auch mit Dellas Geschichte einsteigen. Es werden die wichtigsten Dinge/Details wiederholt und ich glaube schon, dass man Dellas Geschichte ohne Probleme verstehen kann?ABER ich wollte es nicht. Der Spaß an solchen Reihen besteht ja darin, dass man die Vorgeschichten kennt ? dass man die Charaktere hat wachsen sehen! Und Fakt ist: Wenn man dieses Buch liest, weiß man, welches Geheimnis Kylie hatte und wen sie letzten Endes erwählt. Danach braucht man die andere Trilogie eigentlich nicht mehr lesen, da keine Spannung aufkommt, da man ja schon alles weiß! ****************************************************** Fazit: Mir hat das ?Eintauchen? ins Camp wieder genauso viel Spaß gemacht wie mit Kylie! Della ist in ihrer Art einfach klasse und sehr lustig! Ihre Vergangenheit hat mich sehr interessiert und ich wurde nicht enttäuscht! Ich hoffe nur, dass die Dreiecksgeschichte nicht ganz so viel Raum einnehmen wird! 4 Stars (4 / 5) Band 2: ?Unter dem Nachthimmel? erscheint im Oktober!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Noch besser als Shadow Falls Camp!
von Julia Lotz aus Aßlar am 04.08.2015

Inhalt: Nachschub für alle Shadow-Falls-Camp-Fans: Band 1 der Shadow-Falls-After-Dark-Serie – noch aufregender, noch dunkler! Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie... Inhalt: Nachschub für alle Shadow-Falls-Camp-Fans: Band 1 der Shadow-Falls-After-Dark-Serie – noch aufregender, noch dunkler! Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie die perfekte Ermittlerin für die FRU wäre? Doch dann entdeckt Della, dass ihr vermisster Onkel möglicherweise auch Vampir war… Bei der Rückkehr ins Camp ist Chaos vorprogrammiert, die Recherchen nach dem verschollenen Familienmitglied werfen tausende von Fragen auf, und auch in Liebesdingen läuft grade nichts, wie es sein sollte. Ihre Gefühle für Steve den Gestaltwandler geraten ins Wanken, denn ein neuer Vampir namens Chase Tallman mischt das Shadow Falls Camp gehörig auf. (Quelle: Verlag) Meine Meinung: Die Shadow Falls After Dark Reihe ist eine Spin Off Reihe der Shadow Falls Camp Pentalogie. Sie spielt vom Geschehen her nach den 5 Teilen der ursprünglichen Reihe. Wenn ihr diese noch nicht gelesen habt, könnten sich in meiner Rezension kleine Spoiler verstecken. Meine Meinung: Ich bin ein riesiger Fan der Shadow Falls Camp-Reihe obwohl ich zugeben muss, dass ich diese bisher nur zur Hälfte gelesen habe. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als ich eine Mail von Fischer bekommen habe, in der mir dieses Buch hier zur Rezension angeboten wurde. Denn irgendwie habe ich vorher noch gar nichts von der neuen Spin Off-Reihe gehört… Wie auch immer die mir entgehen konnte! Ich habe natürlich sofort freudenstrahlend zugesagt, als ich gehört habe, dass auch mein liebster Nebencharakter die Hauptrolle in der neuen Reihe spielt: die taffe Vampirin Della. Della habe ich mir immer als perfekte Protagonistin vorgestellt. Sie hat Ecken und Kanten, musste viel erleben und viele Rückschläge einstecken und trotzdem ist sie eine der tollsten Kick Ass-Heldinnen, die ich in meinem gesamten Leseleben kennenlernen durfte. Und das waren schon verdammt viele. Auch in Im Sternenlicht hat Della sich wieder von ihrer altbekannten Seite gezeigt und dadurch, dass wir nun direkt in Dellas Kopf sind anstatt alles aus Kylies Perspektive zu erleben, konnte ich mich nur noch ein Stück besser in Della hineinversetzen und die sonst so unnahbare Vampirin ein bisschen besser verstehen. Dafür hat das Buch von mir ein dickes Plus bekommen. Der Schreibstil von C.C. Hunter war mir ja auch schon vorher bekannt und er ist konstant gut geblieben. Nicht gut im Sinne von einer Meisterleistung sondern gut im Sinne von leicht zu lesen und ich persönlich konnte dieses Buch auch ein bisschen schneller Lesen. Somit ist das Buch mit seiner locker leichten Story das perfekte Buch für zwischendurch oder für heiße Sommertage, wenn man nicht zu süßen Contemporary Geschichten greifen will sondern ein bisschen Fantasy sucht. In diesem Sinne kann ich euch nicht nur Im Sternenlicht sondern auch die gesamte Shadow Falls Camp-Reihe wirklich ans Herz legen. Natürlich unterscheidet sich nicht nur die Protagonistin von der Hauptreihe, die schüchterne und immer etwas an sich zweifelnde Kylie wurde gegen die taffe, selbstbewusste Della ausgetauscht, auch die Geschichte ist komplett anders. Das Hauptthema ist wohl, dass Della unbedingt nach der Schule in die FRAU will, die Fallen Research Unit, dem FBI der Übernatürlichen. Um dort hinein zu kommen muss sie jedoch erst mal Burnett überzeugen und wenn das nicht schon schwierig genug wäre, hat Della noch allerlei andere Probleme die sich hauptsächlich auf ihr Liebesleben und ihre Familie konzentrieren. So bekommen wir einen tollen Themenmix, der Shadow Falls After Dark zu einem tollen Jugendbuch macht. Außerdem treffen wir in bekannter Umgebung auf alte Bekannte aus der Shadow Falls Camp Reihe und so war das Lesen ein wenig wie nach Hause kommen. Ich freue mich so sehr auf den nächsten Teil, der im Herbst schon erscheint, denn Im Sternenlicht lässt uns mit einem kleinen aber nicht allzu fiesen Cliffhanger zurück. Trotz des ganzen Lobs muss ich jedoch auch einen negativen Kritikpunkt dalassen. Fakt ist: Ich kam anfangs sehr schlecht ins Buch und erst nach ca. 200 Seiten war ich komplett in der Geschichte drin. Schade, wenn man bedenkt, dass das ein Drittel des Buches ist. Grund dafür waren glaube ich die vielen Probleme und begonnenen Handlungsstränge, die schon direkt zu Beginn alle auf einmal über Della hereinbrechen. Dieses Chaos musste sich erst mal legen und bevor das nicht geschehen ist, konnte ich mich erst einmal nicht in das Buch einfinden. Schöner wäre es für mich gewesen, wenn die Probleme erst nach und nach erschienen wären, damit man sich als Leser etwas besser auf alles einstellen kann. Bewertung: Shadow Falls After Dark: Im Sternenlicht kann definitiv mit den Büchern der Shadow Falls Camp Reihe mithalten. Es liegt für mich im Ranking sogar einen Tick vorne, da ich Della als Protagonistin mehr mag und auch die ganzen Themen im Buch ein bisschen ansprechender sind. Der Schreibstil ist gut und das Buch ist trotz seiner fast 600 Seiten super schnell gelesen und man hat ein tolles Leseerlebnis für heiße Sommertage. Wegen dem verwirrenden Anfang und dem schweren Einstieg gibt es bei mir allerdings ein Füchschen Abzug, weshalb ich diesem Roman sehr gerne 4 von 5 Füchschen gebe. Ich empfehle es allen Shadow Falls Camp Fans und solchen, die es werden wollen! Vielen Dank an den Fischer Verlag für die Zusendung dieses tollen *Rezensionsexemplars.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zu wenig Spannung....
von Little Cat am 14.08.2015

Rezension zu dem Buch Shadow After Dark ? Im Sternenlicht von C.C.Hunter Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 23.07.2015 Aktuelle Ausgabe : 23.07.2015 Verlag : FISCHER FJB ISBN: 9783841422330 Flexibler Einband 576 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: Schon als Kind liebte C.C. Hunter Glühwürmchen, lief am liebsten barfuß und rettete mögliche Märchenprinzen in... Rezension zu dem Buch Shadow After Dark ? Im Sternenlicht von C.C.Hunter Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 23.07.2015 Aktuelle Ausgabe : 23.07.2015 Verlag : FISCHER FJB ISBN: 9783841422330 Flexibler Einband 576 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: Schon als Kind liebte C.C. Hunter Glühwürmchen, lief am liebsten barfuß und rettete mögliche Märchenprinzen in Form von Fröschen vor ihren Brüdern. Auch wenn sie heute meist Schuhe trägt, ist sie immer noch von Glühwürmchen fasziniert. Sie rettet inzwischen nicht mehr nur Frösche, sondern auch andere Tiere, und hat einen Märchenprinzen gefunden. Mit ihm, drei Katzen und einem Hund lebt sie in Texas ? und wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder Zeit mit ihrer Familie verbringt, fotografiert sie gerne. Quelle: Fischer Verlag Zum Inhalt: Nach ziemlich beschissenen Ferien ist Della endlich zurück im Shadow Falls Camp. Wie sehr hat sie Ihre Freundinnen vermisst. Zurück im Camp möchte Della Burnett endlich beweisen was in Ihr steckt. Doch der ist gar nicht so einfach zu überzeugen. Und dann ist ja da auch noch Chase, der Neue. Meine Meinung: Das Cover passt gut zur Shadow Falls Camp Reihe. Aber auf dem ersten Blick, kam es mir bekannt vor. Es wirkte nicht wie ein neues Buch. Irgendwie hätte ich mir gewünscht, das es sich etwas von der Shadow Falls Reihe absetzt. Das Buch hat mir gut gefallen und schließt direkt an den letzten Band der Shadow Falls Reihe an. Diesmal wurde die Reihe aus Dellas Sicht geschrieben. Dies ist einerseits gut, da der Leser mal einen anderen Blickwinkel auf die Geschichte hat. Andererseits fand ich kaum Unterschiede zu der Sichtweise von Kylie. Ich hatte das Gefühl hier konnte sich die Autorin nicht ganz von Kylie trennen. Sehr schade. Della wurde in den letzten Bänden immer als sehr stark und taff beschrieben. Hier war Sie das komplette Gegenteil. Ansonsten ist alles wie schon bekannt geblieben. Das Camp und seine Strukturen sind wie gewohnt. Neu hinzu kommt der Charakter Chase. Ich wurde erst sehr spät aus Ihm schlau. Er ist etwas mysteriös und schwer ein zu schätzen. Die Handlung war auch etwas sehr langatmig, mir hätte etwas Spannung gefallen oder einige Ereignisse die sich überschlagen. Leider legte ich das Buch mehrmals zur Seite, da es mich langweilte. Mein Fazit: Für mich fehlte deutlich die Spannung. Ich bin etwas enttäuscht und vergebe 3 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Superspannend für alle Fans vom "Shades Fall Camp".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Endlich lernen wir Della besser kennen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Geschichte geht weiter... Die Liebesgeschichte zwischen Della und Steve erzählt...oder doch eher mit Chase? Frust, Drama und viel Liebe sind vorprogrammiert... Fesselnd!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Im Sternenlicht / Shadow Falls - After Dark Bd.1

Im Sternenlicht / Shadow Falls - After Dark Bd.1

von C. C. Hunter

(9)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Shadow Falls - After Dark 02. Unter dem Nachthimmel

Shadow Falls - After Dark 02. Unter dem Nachthimmel

von C. C. Hunter

(8)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale