orellfuessli.ch

Shakespeare - wie ich ihn sehe

(7)
Ein Mann aus Fleisch und Blut oder ein Mythos, der über die Jahrhunderte hinweg entstanden ist – wer war William Shakespeare, der Verfasser von Werken wie Romeo und Julia, Hamlet und Macbeth, wirklich? Gab es den Menschen Shakespeare überhaupt? Oder ist der Name womöglich das Pseudonym eines Unbekannten, der seine schillernde Identität verschleiern wollte? Fest steht: Es ist nicht viel, was wir mit Sicherheit über Shakespeare sagen können. Bill Bryson schliesst die Wissenslücken um den bekanntesten und rätselhaftesten Autor der Welt. Und lädt seine Leser ein zu einer faszinierenden Reise durch das Elisabethanische England. Ein echter Bryson: eloquent, klug, mitreissend und mit einem Augenzwinkern geschrieben.
Portrait
Bill Bryson, geb. 1951 in Des Moines, Iowa, zog 1977 nach Grossbritannien und schrieb dort mehrere Jahre u. a. für die 'Times' und den 'Independent'. Mit seinem Englandbuch 'Reif für die Insel' gelang Bryson der Durchbruch, und heute ist er in England einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren der Gegenwart. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt, stürmen stets die internationalen Bestsellerlisten. 1996 kehrte Bill Bryson mit seiner Familie in die USA zurück, wo es ihn jedoch nicht lange hielt; er war wieder 'reif für die Insel', wo er heute wieder lebt.
Sigrid Ruschmeier, geboren 1945, lebt in Berlin. Sie studierte Germanistik und Politologie an der Freien Universität Berlin, war dann in einem Verlag und seit 1988 ist sie als freie Übersetzerin tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15884-3
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 185/123/22 mm
Gewicht 222
Originaltitel Shakespeare. The World as Stage
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2843876
    Ich habe alles gelebt
    von Peggy Guggenheim
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44137767
    Erinnerungen an Schulzenhof
    von Erwin Berner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 45310332
    Jane Austen. 100 Seiten
    von Christian Grawe
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30578737
    Lou Andreas-Salomé
    von Kerstin Decker
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21245382
    Sofja Tolstaja
    von Natalja Sharandak
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 41839474
    Lebensrückblick
    von Lou Andreas-Salome
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47918654
    Ich liebte Sträfling N° 1
    von Dorothee Achenbach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 47543082
    Berühmte Kinderbuchautorinnen und ihre Heldinnen und Helden
    von Luise Berg-Ehlers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 47827123
    Hans Fallada
    von Peter Walther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42435603
    Sommer 1927
    von Bill Bryson
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 40981382
    Englands Krone
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 37709622
    Shakespeare!
    von Katharina Mahrenholtz
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 41084470
    Norden und Süden
    von Elizabeth Gaskell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 37880366
    Reclams Lexikon der Shakespeare-Zitate
    von Katrin Fischer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Wer war Shakespeare?
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2016

War Shakespeare der Mann aus Stratford-upon-Avon oder gab sich jemand als William aus? Wenn er, er war. Wie war er? Kompliziert? Oh ja! Ich wusste vorher nie, dass man nicht einmal genau weiß wie man denn Shakespeare jetzt wirklich schreibt. Sein Leben ist nach wie vor sehr geheimnisumwoben. Bryson hat trotzdem gut... War Shakespeare der Mann aus Stratford-upon-Avon oder gab sich jemand als William aus? Wenn er, er war. Wie war er? Kompliziert? Oh ja! Ich wusste vorher nie, dass man nicht einmal genau weiß wie man denn Shakespeare jetzt wirklich schreibt. Sein Leben ist nach wie vor sehr geheimnisumwoben. Bryson hat trotzdem gut recherchiert. Nicht nur über unseren Lieblingspoeten sondern allgemein auch über das Leben und die Gesellschaft in William Shakespeares Lebensjahren. Es ist schon etwas verwirrend und es kommen unzählige Namen vor. Daher empfehle ich das Buch vielleicht auch ein zweites oder drittes Mal zu lesen. Bill Bryson hat's wieder super gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2016
Bewertet: anderes Format

Kurzweilig und humorvoll erzählt uns Bryson, was wir über Shakespeare alles (nicht) wissen. Sowohl für Shakespeare-Anfänger als auch -Liebhaber und natürlich alle Bill-Bryson-Fans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Amüsant und kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer sich für Shakespeare interessiert, aber keine Lust auf langatmige wissenschaftliche Vorträge hat, findet mit diesem Buch eine kurzweilige, intelligente Biographie über Shakespeare und sein Umfeld. Es gibt nur wenige gesicherte Fakten über Shakespeare und so blüht in vielen Veröffentlichungen die Phantasie und die tollsten Theorien werden entwickelt. Bill... Wer sich für Shakespeare interessiert, aber keine Lust auf langatmige wissenschaftliche Vorträge hat, findet mit diesem Buch eine kurzweilige, intelligente Biographie über Shakespeare und sein Umfeld. Es gibt nur wenige gesicherte Fakten über Shakespeare und so blüht in vielen Veröffentlichungen die Phantasie und die tollsten Theorien werden entwickelt. Bill Bryson beschränkt sich auf die Fakten und entlarvt so manche "Tatsache" als wilde Spekulation. Dem Autor gelingt es auf amüsante Art dem Leser einen Einblick in die Zeit und die Person Shakespeares zu vermitteln und ganz nebenbei die Shakespeare-Forschung zu beleuchten. Eine der ca. 4000 weltweit jährlich erscheinenden Veröffentlichungen über Shakespeare, die ich auf keinen Fall missen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Shakespeare - wie ich ihn sehe

Shakespeare - wie ich ihn sehe

von Bill Bryson

(7)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 13.90
+
=
Sommer 1927

Sommer 1927

von Bill Bryson

Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale