orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Shinshi Doumei Cross 08

Allianz der Gentlemen

(3)

Obwohl sich Haine für ihre Freundin entschieden hat, stellt sich bei Ushio das ersehnte Glücksgefühl nicht ein. Und während sich Ushio traurig und hilflos fragen muss, was sie eigentlich wirklich will, wird Haine mit ihrer Vergangenheit konfrontiert: Sie erfährt ein gut gehütetes Geheimnis, das ihre Welt auf den Kopf stellt!

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 19.06.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86580-678-9
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 190/126/18 mm
Gewicht 177
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14936380
    Shinshi Doumei Cross 07
    von Arina Tanemura
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17196935
    Wegweiser Evaluation
    von Patricia Munro
    Buch
    Fr. 42.90
  • 15909460
    Shinshi Doumei Cross 10
    von Arina Tanemura
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15919208
    Shinshi Doumei Cross 11
    von Arina Tanemura
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 1828040
    Kamikaze Kaito Jeanne / Kamikaze Kaito Jeanne Bd.4
    von Arina Tanemura
    Buch
    Fr. 8.40
  • 14546113
    Shinshi Doumei Cross 06
    von Arina Tanemura
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 14309306
    Shinshi Doumei Cross 05
    von Arina Tanemura
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 21621541
    Praxis-Guide Violine und Viola
    von Hugo Pinksterboer
    Buch
    Fr. 23.90
  • 13838849
    Shinshi Doumei Cross 04
    von Arina Tanemura
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 16541099
    D.Gray-Man 16
    von Katsura Hoshino
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

super Band
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 06.08.2012

Ushio weiß einfach nicht was sie für ihre beste Freundin empfindet als Sie plötzlich, ein Mensch in ihrer Nähe, der sie sehr liebt darauf aufmerksam macht. Takanari gibt sich alle Mühe Haine zu zeigen was er für sie empfindet und gibt dies auch endlich vor seinen Zwillingsbruder Shizu zu.... Ushio weiß einfach nicht was sie für ihre beste Freundin empfindet als Sie plötzlich, ein Mensch in ihrer Nähe, der sie sehr liebt darauf aufmerksam macht. Takanari gibt sich alle Mühe Haine zu zeigen was er für sie empfindet und gibt dies auch endlich vor seinen Zwillingsbruder Shizu zu. Haine erfährt nun alles über die Vergangenheit ihrer Eltern und warum ihr Vater sie einfach nicht lieben kann. Schließlich läuft sie davon um wieder als Yankee auf der Straße zu leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Shinshi Doumei
von einer Kundin/einem Kunden aus Effretikon am 19.07.2010

Das Band 8 der Shinshi Doumei Cross Reihe ist wieder ein gelungenes Stück von Arina Tanemura. Man findet in Band 8 wieder sehr interessante Dinge wie z.B. wie Maika zu Kazuhito und Itsuki stand, natürlich noch mehr spannendes das die Leser aufklärt oder wieder eine neue Frage stellt. Ich kann nur... Das Band 8 der Shinshi Doumei Cross Reihe ist wieder ein gelungenes Stück von Arina Tanemura. Man findet in Band 8 wieder sehr interessante Dinge wie z.B. wie Maika zu Kazuhito und Itsuki stand, natürlich noch mehr spannendes das die Leser aufklärt oder wieder eine neue Frage stellt. Ich kann nur empfehlen -für die, die angefangen haben die Reihe zu lesen- auf jedenfall nicht aufzuhören. (Es wird immer spannender ^.-) Und für die, die dieses Band anschauen lieber direkt von vorne anzufangen das man klar mit der Geschichte mitkommt. Auf jeden fall sehr lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 27.09.2016

Zum Inhalt: Obwohl sich Haine für ihre Freundin entschieden hat, stellt sich bei Ushio das ersehnte Glücksgefühl nicht ein. Und während sich Ushio traurig und hilflos fragen muss, was sie eigentlich wirklich will, wird Haine mit ihrer Vergangenheit konfrontiert: Sie erfährt ein gut gehütetes Geheimnis, das ihre Welt auf den... Zum Inhalt: Obwohl sich Haine für ihre Freundin entschieden hat, stellt sich bei Ushio das ersehnte Glücksgefühl nicht ein. Und während sich Ushio traurig und hilflos fragen muss, was sie eigentlich wirklich will, wird Haine mit ihrer Vergangenheit konfrontiert: Sie erfährt ein gut gehütetes Geheimnis, das ihre Welt auf den Kopf stellt! Haine hat sich für ihre Freundin Ushio entschieden und den Kaiser und ihr Leben als Platina hinter sich gelassen. Doch anstatt sich zu freuen erkennt Ushio, dass Haine sich nur für sie aufopfert, damit sie glücklich ist und das ist genau das, was sie eigentlich nicht will. Die Ernüchterung kommt und sie stellt fest, dass sie nur Freunde bleiben sollten und alles so gut war, wie es eben war. Takanari indessen klärt seinen Zwillingsbruder darüber auf, dass er in Haine verliebt ist und alles dafür tun wird, um sie für sich zu gewinnen. Als Haine darüber in Kenntnis gesetzt wird, dass sie als Platina die Pflicht hat an der kaiserlichen Versammlung teilzunehmen, tauchen ihre alten Yankee-Mädels auf und fordern sie heraus. Im Anschluss muss Haine beim Rektor vorsprechen und bekommt von ihm ein Foto überreicht, das ihre Bahnen völlig aus dem Gleichgewicht bringt. Auf dem Bild ist ihre Mutter mit ihrem Adoptivvater zu sehen und Haine muss bitter erkennen, dass sie die Tochter des 38. Kaisers und somit ein Bastard ihrer eigentlichen Familie ist - kein Wunder, dass ihr Vater sie nicht leiden konnte und sie schnellst möglich an ihren leiblichen Vater verkauft hat. Haine lässt die kaiserliche Schule und ihre Familie hinter sich und wagt einen Schritt, den sie nie wieder gehen wollte. Endlich kam ein bisschen Spannung in die ganze Sache und vor allem sind ein paar Dinge endlich aufgeklärt worden. Der unlogische Hass ihres Vaters und der Gedächtnisschwund ihrer Mutter machen nun Sinn. Auch, warum Itsuki sie damals adoptiert hat. Die Erkenntnis über ihr wahres Ich ist aber bitter und so bricht Haine schließlich mit allem, was ihr bekannt ist und flüchtet sich wieder zu ihren Yankee-Mädels. Ein cooler Auftritt, keine Frage. Auch schön zu lesen, dass Takanari endlich gegen Shizumasa arbeitet und ihm erklärt, dass er Haine für sich haben möchte. Vielleicht ist das Versteckspiel der beiden Brüder dann endlich vorbei, wer weiß. Was ich jedoch nicht so ganz verstanden habe - scheinbar wussten viele, wie es um Haine und ihre Herkunft steht, warum erfährt sie also jetzt erst alles? Was mir in dem Band auch gut gefallen hat ist, dass man endlich Ushio und Haine wirklich auseinander halten kann, da Haine ja nun kürzere Haare hat. Endlich kommt mehr Sinn in die ganze Sache, jetzt muss das nur noch so weiter gehen und ich bin doch noch relativ zufrieden mit der ganzen Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Shinshi Doumei Cross 08

Shinshi Doumei Cross 08

von Arina Tanemura

(3)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Shinshi Doumei Cross 09

Shinshi Doumei Cross 09

von Arina Tanemura

(3)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale