orellfuessli.ch

Shooter

Vom Kriegshelden zum Staatsfeind Nr. 1

Vom Kriegshelden zum Staatsfeind Nr. 1 Im Dschungel von Vietnam war Bob Lee Swagger einer der besten Scharfschützen der Marine, eine wahre Killermaschine. Heute lebt er zurückgezogen in den Bergen von Arkansas und will nichts mehr wissen von Krieg und politischen Intrigen. Doch er weiss zu viel ... über das Töten! Bob lässt sich von einer Spezialtruppe der Regierung zu einem letzten Einsatz für sein Vaterland überreden - und tappt in eine ausgeklügelte Falle. Plötzlich findet er sich auf der falschen Seite der Zielscheibe wieder und wird als Mörder des Präsidenten von einer ganzen Nation gejagt. Um seine Unschuld zu beweisen, sucht er die wahren Mörder. Zu dumm, dass ausser einem abtrünnigen FBI-Agenten und der Witwe seines im Krieg gefallenen Freundes niemand an seine Unschuld glaubt. Der Roman zum Hollywood-Blockbuster mit Mark Wahlberg. New York Times: »Die Spannung lässt keine Sekunde nach.« Stephen Coonts: »So aufregend, dass es einen mit Stacheldraht an den Stuhl fesselt. Hunter ist verdammt gut!«

Portrait
Stephen Hunter ist vielfacher Bestsellerautor und Filmkritiker (ausgezeichnet mit dem Pulitzer Prize). Er wurde 1946 in Kansas City, Missouri, USA, geboren. Er lebt mit seiner Lebensgefährtin und zwei Söhnen in Baltimore. Anfang der 90er-Jahre begann er mit einer Serie von Thrillern, die sich um die Familiengeschichte des Swagger-Clans ranken. Bisher tritt Bob Lee Swagger in acht, sein Vater Earl Swagger in drei Romanen auf. In Soft Target (2011) agiert erstmals Bob Lees unehelicher Sohn Ray Cruz. In Point of Impact, dem ersten Band der Saga, wird der ehemalige Marine-Scharfschütze Bob Lee Swagger dazu bestimmt, bei einer Verschwörung als Sündenbock für den Mord an dem Präsidenten zu dienen. Der Roman wurde 2007 als Shooter mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle verfilmt und bescherte alleine den Produzenten einen Gewinn von über 150 Millionen Dollar. Dennoch wurde ein geplanter weiterer Film um Bob Lee Swagger kürzlich abgesagt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 640, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783865523174
Verlag Festa Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40914694
    Nachtsicht
    von Stephen Hunter
    eBook
    Fr. 5.90
  • 42462301
    JET 2: Verraten
    von Russell Blake
    eBook
    Fr. 5.50
  • 38299444
    Todespakt
    von Michael Hübner
    (21)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40758880
    Mountain Home
    von Bracken MacLeod
    eBook
    Fr. 5.90
  • 39548038
    Gesetz des Todes
    von Robert Crais
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44999786
    Einsame Jäger
    von Stephen Hunter
    eBook
    Fr. 5.50
  • 25992180
    Die Versuchung
    von David Baldacci
    eBook
    Fr. 6.50
  • 34354701
    Der Richter
    von John Grisham
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36610349
    Ein Herzschlag bis zum Tod
    von Sara J. Henry
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Shooter

Shooter

von Stephen Hunter

eBook
Fr. 5.90
+
=
Power Down - Zielscheibe USA

Power Down - Zielscheibe USA

von Ben Coes

eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 13.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen