orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Showdown

Roman. Aus d. Engl. v. Alfons Winkelmann

(9)

Im Lager der New York State Library wird die grässlich zugerichtete Leiche eines Nachtwächters entdeckt. Die Verwüstungen lassen auf einen Angreifer mit übermenschlichen Kräften schliessen ?
Dr. Stephen Swain, Unfallchirurg am St. Luke?s Hospital, findet sich plötzlich auf mysteriöse Weise in den Lesesaal der Bibliothek transportiert ? und mitten in einen Alptraum: Er erfährt, dass er auserwählt wurde, als Vertreter der menschlichen Rasse am Gladiatorenkampf um die Herrschaft über das Universum teilzunehmen. Doch anders als er sind seine Gegner gerüstet ? und sie sind nicht von dieser Welt ?

Portrait
Matthew Reilly wurde 1974 im australischen Sydney geboren, wo er auch heute noch lebt. Er studierte Jura an der Universität von New South Wales, bevor er sich dem Schreiben widmete. Sein erster Roman 'Ice Station' wurde in vielen Ländern ein großartiger Erfolg. Mit 'Der Tempel', 'Showdown' und 'Die Offensive' avancierte Reilly dann endgültig zum Bestsellerautor. Seine Bücher wurden in über 20 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 439
Erscheinungsdatum 01.07.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-25406-7
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 180/115/32 mm
Gewicht 308
Originaltitel Contest
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435890
    Mission Ewigkeit / Sigma Force Bd.8
    von James Rollins
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38836860
    Hell Island / Scarecrow Bd.4
    von Matthew Reilly
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 25995706
    Der fünfte Krieger / Jack West Junior Bd. 3
    von Matthew Reilly
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16338408
    Stadt unter dem Eis
    von Thomas Greanias
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17575249
    Die Macht der sechs Steine / Jack West Junior Bd. 2
    von Matthew Reilly
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436452
    Feindesland
    von Adam Sternbergh
    Buch
    Fr. 22.90
  • 2988730
    Reflex
    von Dick Francis
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 34628187
    Ice Station / Scarecrow Bd.1
    von Matthew Reilly
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32458020
    Die Offensive / Scarecrow Bd.2
    von Matthew Reilly
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38836851
    Operation Elite / Scarecrow Bd.3
    von Matthew Reilly
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
0
0

Nonstop Action
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2011

Klasse geschriebene Action, die mit irrsinnigem Tempo auf das Ende zu rast, nur ab und zu unterbrochen, um kurz (wirklich nur sehr kurz) Luft zu holen, ehe das Tempo noch einen Gang höher geschaltet wird. Es ist mir unbegreiflich, warum noch niemand dieses Buch verfilmt hat, es bietet alles,... Klasse geschriebene Action, die mit irrsinnigem Tempo auf das Ende zu rast, nur ab und zu unterbrochen, um kurz (wirklich nur sehr kurz) Luft zu holen, ehe das Tempo noch einen Gang höher geschaltet wird. Es ist mir unbegreiflich, warum noch niemand dieses Buch verfilmt hat, es bietet alles, was man sich von einem guten actioner erwartet und erhofft, sogar ohne die sonst übliche (und überflüssige) Liebegeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse!
von sammylein am 04.06.2010

Auch dieses Buch von Matthew Reilly ist einfach nur super! Der Klappentext hatte mich zunächst nicht sonderlich angesprochen. Aber da ich die anderen Werke von Reilly einfach nur genial fand, habe ich auch dieses Buch in Angriff genommen. Und ich habe es nicht bereut! Ein Arzt und seine Tochter werden... Auch dieses Buch von Matthew Reilly ist einfach nur super! Der Klappentext hatte mich zunächst nicht sonderlich angesprochen. Aber da ich die anderen Werke von Reilly einfach nur genial fand, habe ich auch dieses Buch in Angriff genommen. Und ich habe es nicht bereut! Ein Arzt und seine Tochter werden auf mysteriöse Weise in eine Bibliothek teleportiert und müssen an einem Wettkampf teilnehmen. Es geht um das sogenannte Präsidian, an dem 7 Gegner aus verschiedenen Welten teilnehmen. Nur leider ist die Teilnahme nicht freiwillig und aussteigen geht auch nicht. Der Preis: Der Gewinner kommt mit dem Leben davon. Vielleicht... Wenn ich von dem Buch berichte, reichen eigentlich wenige Worte aus, um es zu beschreiben: Action, Tempo, Spannung und Fantasy. Die verschiedenen Monster, die an dem Wettbewerb teilnehmen, sind detailliert beschrieben und ich konnte sie mir bildlich vorstellen. Aber auch die Jagd durch die Bibliothek und die Nebencharaktere werden gut dargestellt. Ich habe das Buch an einem Abend durchgelesen. Es war von der ersten Seite an spannend und ich mußte wissen, wie es mit Dr. Stephen Swain und seiner Tochter weitergeht. Der Stil ist temporeich und man hat selbst beim Lesen wenig Zeit, um durchzuatmen. Das "Showdown" eigentlich Matthew Reilly´s Erstlingswerk ist, bemerkte man überhaupt nicht. Sehr gelungen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Showdown
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2010

Stell dir vor du wirst, gemeinsam mit deiner Tochter, aus eurer Küche in eine riesige Arena gebeamt und musst dich dort dem größten Kampf deines Lebens stellen. Zwar stellt sich heraus, dass es sich um die New York State Library handelt, trotzdem sind die sieben gefährlichsten Jäger des... Stell dir vor du wirst, gemeinsam mit deiner Tochter, aus eurer Küche in eine riesige Arena gebeamt und musst dich dort dem größten Kampf deines Lebens stellen. Zwar stellt sich heraus, dass es sich um die New York State Library handelt, trotzdem sind die sieben gefährlichsten Jäger des Universums deine Gegner. So passiert es Dr. Swain - das Ganze in bekannter Reilly Manier erzählt, schnell und von Szene zu Szene hetzend, mag man es oder man hasst es. Ich für meinen Teil liebe es!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach fantastisch
von Tschäsmin aus Güssing am 23.01.2009

Dieses Buch ist so geil, wenn man einmal damit anfängt kann man einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Es ist rasant geschrieben, man kommt gar nicht zum durchatmen. "Showdown" ist eines dieser Bücher das immer wieder gelesen werden kann. Einfach grandios!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinn
von Richard aus Solingen am 03.10.2008

Dieses Buch ist die volle Action und Spannung. Es ist eins meiner Lieblingsbücher und nur zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kampf der Weltenkrieger
von Vito Corleone am 13.08.2010

Showdown ist das erste Buch des Erfolgsautoren Matthew Reilly. Zur Geschichte..;o) Irgendwann vor nicht allzu langer Zeit haben irgendwelche hohen Individuen irgendeines Sonnensystems (Außerirdische/Aliens) beschlossen, einen "Wettkampf der Welten" zu organisieren, dass sogenannte Präsidian. Bei diesem Wettkampf, daß alle 2000 Jahre stattfindet, sollen sich die besten Kämpfer alles... Showdown ist das erste Buch des Erfolgsautoren Matthew Reilly. Zur Geschichte..;o) Irgendwann vor nicht allzu langer Zeit haben irgendwelche hohen Individuen irgendeines Sonnensystems (Außerirdische/Aliens) beschlossen, einen "Wettkampf der Welten" zu organisieren, dass sogenannte Präsidian. Bei diesem Wettkampf, daß alle 2000 Jahre stattfindet, sollen sich die besten Kämpfer alles Sonnensysteme gegenüberstehen ergo ein Kampf um Leben und Tod. Es gibt aber nur sieben Spezies, die mit ihrer Intelligenz dafür in Frage kommen. Unsere Erde ist natürlich auch dabei...;O))). Die hat aber leider keinen blassen Schimmer von diesen Wettkämpfen, die alle 2000 Jahre stattfinden. Daher nominieren die Aliens einen für diesen Wettkampf geeigneten Menschen, der in die Arena teleportiert wird. Austragungsort ist diesmal die Stadtbibliothek von New York, der mit Wettkampfbeginn elektrisiert und für jedermann unzugänglich gemacht wird (Bezeichnung aus dem Buch). Sollte einer der Wettkämpfer es schaffen aus der Zone herauszukommen, was eigentlich unmöglich ist, aber natürlich passiert, wird dieser nach 15 Minuten durch den Armreif, die jeder Wettkämpfer vor dem Start bekommt, in die Luft gejagt. Der einzige Weg aus dem Lesesaal ist der also Sieg. Bei den anderen 6 Kreaturen handelt es sich um Jäger aus anderen Welten, die dafür ausgebildet worden sind zu Töten, sprich Überlebenschance des Menschen gleich Null"...;o)) Von mir 4 Sterne.... Idee : 3 Sterne/ Spannung : 4 Sterne/ Unterhaltungswert : 4 Sterne Gesamt : 4 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
die guten gegen die bösen
von treasureb aus Vöcklamarkt am 20.12.2005

showdown ist ähnlich "gestrickt" wie die anderen bücher von matthew reilley: hier die guten - mit einem hauptdarsteller, da die bösen, die vom guten schritt für schritt dezimiert werden, nicht ohne dabei in den eigenen reihen verluste einstecken zu müssen. wer die anderen bücher vom autor mag, kann auch... showdown ist ähnlich "gestrickt" wie die anderen bücher von matthew reilley: hier die guten - mit einem hauptdarsteller, da die bösen, die vom guten schritt für schritt dezimiert werden, nicht ohne dabei in den eigenen reihen verluste einstecken zu müssen. wer die anderen bücher vom autor mag, kann auch hier bedenkenlos zugreifen. obwohl ich zugeben muss, dass ich doch sehr lange gezögert habe, weil ich mir ob des science fiktion-anteiles alles andere als sicher war, ob mir dieses buch gefallen würde. diese angst war aber unbegründet, der futuristische anteil hält sich sehr in grenzen. sogar die hightech-waffen der anderen bücher kommen hier nicht vor, hier wird noch auf die ehrliche (na ja, zumindest fast) art und weise gekämpft -->mann gegen mann oder frau (weibchen) oder hund oder.... aber stop, beginnen wir vorne: alle tausend jahre findet ein kampf zwischen verschiedenen arten von lebewesen von verschiedenen planeten statt. alle machen freiwillig bei diesem kampf mit... bis auf dr. stephen swain, den repräsentanten der menschen, der samt seiner tochter einfach so aus seinem wohnzimmer gebeamt wird und sodann vor vollendete tatsachen gestellt wird: in der new yorker library treten sieben lebewesen gegeneinander an... und nur einer kann wieder raus... dr. swain, eigentlich der schwächste aller teilnehmer - da alle anderen mehr oder weniger waffenähnliche körpermerkmale aufweisen - schafft es mit viel geschick, glück und auch menschlichkeit, am leben zu bleiben. hilfe bekommt er von seinem ausserirdischen aufpasser, seiner tochter, einem cop, der zufällig in der bibliothek eingesperrt wurde, und... nein, das wäre zuviel verraten. für alle fans von matthew reilley kann ich dieses buch bedenkenlos empfehlen, ich persönlich finde es sogar besser als die vielgelobte "offensive". die charaktäre finde ich sogar um vieles dreidimensionaler gezeichnet als z.b. den glatten shane schofield (der mir trotz allem sympathisch ist). die story ist spannend von vorne bis hinten, nur der schluss ist mir ein bisschen zu schnell abgehandelt. klare kaufempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Spannende Unterhaltung
von Dabis am 16.03.2007

Zu den Büchern von Matthew Reilly greife ich immer, wenn mir nach rasanter Unterhaltung und atemberaubender Spannung ist. Quasi James Bond zum Lesen. Solange man Logik und Anspruch ein wenig herunter schraubt, machen diese Bücher einfach Spaß! Auch von Showdown wurde ich nicht enttäuscht - auch wenn sich der... Zu den Büchern von Matthew Reilly greife ich immer, wenn mir nach rasanter Unterhaltung und atemberaubender Spannung ist. Quasi James Bond zum Lesen. Solange man Logik und Anspruch ein wenig herunter schraubt, machen diese Bücher einfach Spaß! Auch von Showdown wurde ich nicht enttäuscht - auch wenn sich der Plot zunächst ein wenig seltsam anhört: Ein Professor nimmt an einem Wettbewerb auf Leben und Tod teil. Er ist einziger menschlicher Teilnehmer dieses Kontestes und muss sich gegen außerirdische Wesen durchsetzen, die nicht nur äußerst gefährlich sondern, auch schier unbezwingbar erscheinen. Da das Buch allerdings äußerst langweilig wäre, wenn der Professor schon auf den ersten Seiten ins Gras beißen würde, hat Reilly ihn mit außerordentlichen geistigen Fähigkeiten ausgestattet, die er originell und effektiv zu nutzen weiß... Wie schon angedeutet: Die Bücher von Reilly lesen sich allesamt wie ein rasanter Actionfilm und sollten auch mit genau diesem Anspruch angegangen werden. Ach ja, und ein nicht allzu empfindlicher Magen ist ebenso erforderlich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
suuper!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2004

Dieses Buch ist einfach klasse! Ich würde es allen empfehlen, die Fans von Außergewöhnlichem sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Showdown

Showdown

von Matthew Reilly

(9)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Arctic Fire / Scarecrow Bd.5

Arctic Fire / Scarecrow Bd.5

von Matthew Reilly

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale