orellfuessli.ch

Silentium!

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis, Kategorie National 2000. Roman

(6)
«Ein wahrhaft köstlicher Roman.» (ORF)
Wieder einmal ein Bischofskandidat, der aus dem ehrwürdigen Marianum hervorging – darauf ist man in dem Salzburger Knabeninternat aufrichtig stolz. Wenn nur nicht die hässlichen Gerüchte um den aufstrebenden Kirchenmann wären. Und die 23 Plastiktascherln voller Leichenteile…
Für «Silentium» hat Wolf Haas schon zum dritten Mal den Deutschen Krimi-Preis bekommen. Er spielt auch in der Verfilmung seines eigenen Buches mit. Ausserdem dabei: Joachim Król, Udo Samel, Christoph Schlingensief, Anne Bennent und natürlich Josef Hader als Detektiv Brenner.
«Wolf Haas hat tintenschwarzen Humor und jenen Blick für die Abgründe der Spezies Mensch, wie sie nur in der Alpenrepublik sich auftun, weil da die Brutalität besonders hartnäckig in der Gemütlichkeit nistet. «Silentium!» führt den lebensklugen Wiener Privatdetektiv Brenner in ein Salzburger Knabeninternat, wo einst im Duschkeller befriedigte und inzwischen vertuschte Lust einen ehrwürdigen Bischofskandidaten um das ersehnte hohe Amt zu bringen droht. 23 Plastiktaschen mit zerstückelten Leichenteilen gefährden gar den Ruf der Festspielstadt.» (WAZ)
Rezension
Haas ist schlicht DIE Krimi-Entdeckung der letzten Jahre
Portrait
Wolf Haas wurde 1960 in Maria Alm am Steinernen Meer geboren und veröffentlichte 1996 mit «Auferstehung der Toten» den ersten der sieben Brenner-Krimis. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und unter anderem mit dem Deutschen Krimipreis, dem Burgdorfer Krimipreis, dem Literaturpreis der Stadt Wien und dem Wilhelm-Raabe-Preis ausgezeichnet. Wolf Haas lebt als freier Autor in Wien.


… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 01.08.2000
Serie Privatdetektiv Simon Brenner 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-22830-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/125/18 mm
Gewicht 184
Auflage 26
Verkaufsrang 16.524
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20946323
    Das andere Kind
    von Charlotte Link
    (34)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 25782040
    Der Brenner und der liebe Gott
    von Wolf Haas
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2964321
    Auferstehung der Toten
    von Wolf Haas
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33810555
    Gier / Opcop-Team Bd.1
    von Arne Dahl
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33718417
    Raab, T: Metzger kommt ins Paradies
    von Thomas Raab
    (8)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2855808
    Wie die Tiere
    von Wolf Haas
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42435778
    London Underground
    von Oliver Harris
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4180464
    Todeshauch / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.4
    von Arnaldur Indriðason
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39238555
    Maroni, Mord und Hallelujah
    von Manfred Baumann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13838437
    Der Kameramörder
    von Thomas Glavinic
    (13)
    Buch
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39179098
    Der Metzger kommt ins Paradies
    von Thomas Raab
    Buch
    Fr. 14.90
  • 21265912
    Gewitter über Pluto
    von Heinrich Steinfest
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2974361
    Mehr Bier
    von Jakob Arjouni
    (2)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 35058084
    Knast oder Kühlfach / Pascha Bd. 5
    von Jutta Profijt
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30212167
    Jack Taylor fliegt raus / Jack Taylor Bd. 1
    von Ken Bruen
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Mein erster Wolf Haas
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2011

Jetzt ist schon wieder was passiert... Dies war mein erster Wolf Haas und noch während des Lesens hab ich mich dazu entschieden, dass dies nicht mein letzter sein wird! Mein ehemaliger Deutsch-Professor hat mir zwar abgeraten, diesen Autor zu lesen, aber gerade dass die Grammatik etwas "verbogen" wird, macht den Stil... Jetzt ist schon wieder was passiert... Dies war mein erster Wolf Haas und noch während des Lesens hab ich mich dazu entschieden, dass dies nicht mein letzter sein wird! Mein ehemaliger Deutsch-Professor hat mir zwar abgeraten, diesen Autor zu lesen, aber gerade dass die Grammatik etwas "verbogen" wird, macht den Stil dieses Autors aus. Wer noch keinen Wolf Haas gelesen hat, sollte mit diesem Buch beginnen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial
von Alex aus Niederösterreich am 29.10.2007

Für mich der aller Beste "Brenner" Roman. Ich liebe den ungewöhnlichen Schreibstil den Haas verwendet und den oft zweideutigen Humor. Wer sich an den Schreibstil gewöhnen kann, liebt die "Brenner" Romane.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wirklich empfehlenswert
von Thomas aus Bez. Bruck/Leitha am 22.09.2007

Ich musste dieses Buch in der Schule lesen und dachte mir anfangs: "Nicht so ein Buch bitte". Aber in Wirklichkeit war dieses Buch eines der besten Bücher, welches ich je gelesen habe. Spannung und Humor treffen sich nicht nur einmal in diesem Buch. Kaufen und sofort lesen, kann ich... Ich musste dieses Buch in der Schule lesen und dachte mir anfangs: "Nicht so ein Buch bitte". Aber in Wirklichkeit war dieses Buch eines der besten Bücher, welches ich je gelesen habe. Spannung und Humor treffen sich nicht nur einmal in diesem Buch. Kaufen und sofort lesen, kann ich da nur sagen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super
von Manfred2112 aus Asten am 14.08.2008

Diese Buch zu lesen war wiedermal eine Freude für den Kopf. In diesem Buch schreibt er kritisch und spannend über einen fall der sich mit der kirche und einigen tabus befaßt. Seine manchmal etwas einfältigen Formulierungen runden die Geschichte dann erst so richtig ab. Und das was mir an... Diese Buch zu lesen war wiedermal eine Freude für den Kopf. In diesem Buch schreibt er kritisch und spannend über einen fall der sich mit der kirche und einigen tabus befaßt. Seine manchmal etwas einfältigen Formulierungen runden die Geschichte dann erst so richtig ab. Und das was mir an Wolf Haas besonders gut gefällt, ist das der Humor dann doch nicht zu kurz kommt, auch wenn es ab und zu etwas Galgenhumor über seine Hauptfigur dem "Brenner" ist. Ich denke, und ich hab alle wolf haas bücher gelesen, es ist mit der Knochenmann und komm süßer Tod einer der drei besten Wolf Haas.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hat der Bischof wirklich mit dem Schüler?
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottingbrunn, Niederösterreich am 27.12.2006

Mit 'Silentium' legt der in Salzburg geborene und in Wien lebende Autor seinen vierten Brenner-Roman vor. Wolf Haas ist ein Autor der extrem polarisiert. Sein Schreibstil ist einzigartig; er schreibt sehr nahe am Dialekt. Diese Wirkung erzielt er vor allem dadurch, dass er die Vergangenheit statt der Mitvergangenheit wählt,... Mit 'Silentium' legt der in Salzburg geborene und in Wien lebende Autor seinen vierten Brenner-Roman vor. Wolf Haas ist ein Autor der extrem polarisiert. Sein Schreibstil ist einzigartig; er schreibt sehr nahe am Dialekt. Diese Wirkung erzielt er vor allem dadurch, dass er die Vergangenheit statt der Mitvergangenheit wählt, grammatischen Nonsens des Österreichischen verwendet (z.B. "wegen dem Geld") und den Leser permanent mit "du" anredet. Häufig hat man den Eindruck man sitzt in einer Kleinkunstbühne und erlebt einen Kabarettisten der Extraklasse der ein Kriminalstück spielt. Genau dieser Stil ist es aber der die Meinungen spaltet. Dieses Mal ist der als Privatdetektiv arbeitende - weil als Polizist ausrangierte - Brenner in Salzburg. Dort soll er herausfinden, was an den Gerüchten dran ist, dass der als Bischofskandidat gehandelte Schorn, ein Kinderschänder sei. Ein ehemaliger Schüler erzählte seinem Therapeuten, dass er mit Schorn damals gemeinsam in der Dusche gewesen wäre. Brenner will sich also zunächst mal den ehemaligen Klosterschüler vornehmen und befragen. Doch dazu kommt es nicht - denn der taucht, in viele Einzelteile zerlegt, in einem Tischfussballtisch auf. Und wie bei Wolf Haas üblich ist am Ende alles ganz anders. Insgesamt finde ich auch diesen Roman wiederum sehr gelungen. Der trockene, bissige Humor von Wolf Haas treibt einem immer wieder Tränen in die Augen. Wenn Sie Wolf Haas kennen, dann werden Sie dieses Buch genauso mögen oder hassen, wie alle anderen. Wenn Sie Haas noch nicht kennen, ist eine Empfehlung sehr schwierig - als Richtschnur können Sie sich vielleicht danach richten ob Sie sich mit einem Buch unterhalten wollen, das keinen anderen Anspruch erhebt als lustig zu sein und auch wirklich kritische Themen letztlich nicht ernst angreift.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Brenner Krimi Nr. 4
von Dr. Christian Rößner aus Göttingen am 27.08.2009

Eine besonders schmutzige Geschichte hat der Privatermittler Simon Brenner in seinem vierten Abenteuer zu untersuchen. Zumal in einem katholischen Internat weder eine abgehackte Hand noch ein Kinderschänder etwas verloren haben. Als dann noch ein Mord geschieht, ist sogar die Durchführung der Salzburger Festspiele in Gefahr. Doch auf den Brenner... Eine besonders schmutzige Geschichte hat der Privatermittler Simon Brenner in seinem vierten Abenteuer zu untersuchen. Zumal in einem katholischen Internat weder eine abgehackte Hand noch ein Kinderschänder etwas verloren haben. Als dann noch ein Mord geschieht, ist sogar die Durchführung der Salzburger Festspiele in Gefahr. Doch auf den Brenner ist wie immer Verlass, obwohl dieser Fall ihm wirklich alles abverlangt. Neben „Komm, süßer Tod“ mein persönliches Highlight der Brenner-Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Brenner in Bestform. Wolf Haas hat eine unvergleichliche Erzählstimme erfunden, die eine spannende und wendungsreiche Geschichte mit unvergleichlichem Humor paart. Überragend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannender Krimi !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Silentium!

Silentium!

von Wolf Haas

(6)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Komm, süßer Tod

Komm, süßer Tod

von Wolf Haas

(7)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Privatdetektiv Simon Brenner

  • Band 1

    2964321
    Auferstehung der Toten
    von Wolf Haas
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 2

    2986876
    Der Knochenmann
    von Wolf Haas
    (6)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 3

    2860003
    Komm, süßer Tod
    von Wolf Haas
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 4

    2971352
    Silentium!
    von Wolf Haas
    (6)
    Buch
    Fr. 12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    28846154
    Das ewige Leben
    von Wolf Haas
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 7

    17363747
    Der Brenner und der liebe Gott
    von Wolf Haas
    (21)
    Buch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale