orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Sinfonia gastronomica

Eine Reise durch 2500 Jahre Musik und Esskultur

Spritzige Töne aus dem CD-Player schon beim Kochen, ein Toast zu Beginn des Essens, Tafeln zu eleganter Musik? Keine Frage: Die passende akustische Untermalung steigert das kulinarische Vergnügen. Das war schon immer so: Von den lukullischen Genüssen der Antike über die galanten Tafelfreuden des Rokoko bis hin zum von zarter Klaviermusik begleiteten Fünf-Gang-Menü im Sternetempel zwischen Musik, Eros und Esskultur besteht seit gut 2.500 Jahren ein spannungsreiches Verhältnis.
Roberto Iovinos und Ileana Mattions Sinfonia gastronomica lädt zu einer musikalisch-kulinarischen Zeitreise, in deren Zuge der Leser unter anderem erfährt, warum es beim ersten Streik der Musikgeschichte um Essen ging, was eine »Sorbet-Arie« ist, zu welchem Anlass Escoffier das berühmte »Pfirsich-Melba« schuf oder wieso der Herzensbrecher Don Giovanni quasi dinierend zur Hölle fuhr. Auch über die kulinarischen Vorlieben und Schrullen musikalischer Grössen wie Händel, Bach, Mozart, Beethoven, Brahms, Verdi, Rossini oder Puccini wird berichtet.
Wer bei der Lektüre Appetit bekommt, kann selbst den Kochlöffel schwingen: Die Rezepte zu Lebermedaillons »Tosca«, Ravioli alla Paganini oder Donizetti-Kuchen finden sich im Anhang; dazu geben die Autoren Empfehlungen für die passende Tafelmusik.
Portrait
Ileana Mattion, Gitarristin und Musiktherapeutin, unterrichtet an der Universität Genua, gibt Konzerte, forscht zu musikwissenschaftlichen Themen und gestaltet Musikprogramme für die RAI.

Roberto Iovino ist Leiter des Konservatoriums in Genua; er schreibt für »La Repubblica« und arbeitete für die Radio- und Fernsehprogramme der RAI. Einen Namen machte er sich ausserdem als Initiator und Koordinator von Festivals klassischer Musik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 07.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-010932-8
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 221/164/25 mm
Gewicht 700
Abbildungen mit zweifarb. Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42473661
    Die Musiktherapie
    von Pietro Leveratto
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 47066292
    Die Oper auf dem Prokrustesbett
    von Fritz Erik Hoevels
    Buch
    Fr. 10.40
  • 42546233
    Helene Fischer
    von Conrad Lerchenfeldt
    Buch
    Fr. 8.40
  • 43655477
    Glenn Gould Genie - Zeitschrift
    von Glenn Gould
    Buch
    Fr. 6.40
  • 42353641
    Johannes Brahms
    von Matthias Schmidt
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45288133
    Oper - Geschichte einer Institution
    von Michael Walter
    Buch
    Fr. 71.00
  • 2904142
    Die Zauberflöte
    von Wolfgang Amadeus Mozart
    (1)
    Buch
    Fr. 4.80
  • 4180754
    Loriot's Kleiner Opernführer
    von Loriot
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 46872462
    Gunther Emmerlich - Spätlese
    von Gunther Emmerlich
    Buch
    Fr. 24.40
  • 44470225
    Oper in 30 Sekunden
    von Hugo Shirley
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sinfonia gastronomica

Sinfonia gastronomica

von Roberto Iovino , Ileana Mattion

Buch
Fr. 42.90
+
=
Sophia, der Tod und ich

Sophia, der Tod und ich

von Thees Uhlmann

(3)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale