orellfuessli.ch

So fängt das Schlimme an

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Eine leidenschaftliche Affäre in einer berauschenden Zeit des Wandels
Juan ist jung, lebenshungrig und filmbesessen. Sein grösster Wunsch erfüllt sich, als ihm der berühmte Filmemacher Eduardo eine Assistenz anbietet. Juan gehört schon bald zur Familie, wird Zeuge der unglücklichen Ehe von Eduardo und Beatriz und schliesslich Beatriz‘ Geliebter. Jahre später schaut Juan zurück auf die Turbulenzen dieser Zeit, als Spaniens Demokratie ihren Anfang nahm, das Leben pulsierte, das Verlangen nach Freiheit, Sex und Drogen unendlich war. Wer war die geheimnisvolle Beatriz? Und was verheimlicht Eduardo bis heute? Antworten findet er nicht, nur die Gewissheit, dass es keine Gerechtigkeit gibt und jede Wahrheit aus der Lüge kommt.

Stephan Benson, Jahrgang 1964, spielt an renommierten Theatern wie dem Schauspielhaus Zürich und dem Thalia Theater Hamburg. Der facettenreiche Darsteller ist ausserdem in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen (u.a. "Tatort") und ein vielbeschäftigter Sprecher, der unter anderem mit seinen Lesungen von "Die Wohlgesinnten" oder "Der Untergang Barcelonas" Aufhören erregt hat. Mit viel Erfahrung und einem verführerischen Etwas in der markanten Stimme, nimmt er uns mit auf eine Reise in die Jugend des Erzählers Juan.

Portrait
Javier Marías, 1951 als Sohn eines vom Franco-Regime verfolgten Philosophen geboren, veröffentlichte seinen ersten Roman mit neunzehn Jahren. Seit seinem Bestseller ›Mein Herz so weiss‹ gilt er weltweit als interessantester Erzähler Spaniens. Sein umfangreiches Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Nelly-Sachs-Preis sowie dem Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. Seine Bücher wurden in über vierzig Sprachen übersetzt. Auf Deutsch erschien zuletzt sein Roman ›Die sterblich Verliebten‹
Susanne Lange lebt als freie Übersetzerin bei Barcelona. Sie überträgt lateinamerikanische und spanische Literatur, sowohl klassische Autoren wie Cervantes als auch zeitgenössische wie Juan Gabriel Vásquez oder Javier Marías. Zuletzt wurde sie mit dem Johann-Heinrich-Voss-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ausgezeichnet.
Stephan Benson, Jahrgang 1964, spielt an renommierten Theatern wie dem Schauspielhaus Zürich und dem Thalia Theater Hamburg. Der facettenreiche Darsteller ist ausserdem in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen (u.a. "Tatort") und ein vielbeschäftigter Sprecher, der unter anderem mit seinen Lesungen von "Die Wohlgesinnten" oder "Der Untergang Barcelonas" Aufhören erregt hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Javier Marías , Stephan Benson
Anzahl 8
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783839814147
Genre Belletristik
Verlag Argon
Originaltitel Así empieza lo malo
Auflage 1
Spieldauer 560 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 44.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 44.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42840817
    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    von Kerstin Gier
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 42425919
    Die vielen Tode unseres Opas Jurek
    von Matthias Nawrat
    Hörbuch
    Fr. 44.90
  • 42523867
    Über den Winter
    von Rolf Lappert
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 42381342
    Hausfrau
    von Jill Alexander Essbaum
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 40417500
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    Hörbuch
    Fr. 44.90
  • 42523861
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 42426438
    Big Magic
    von Elizabeth Gilbert
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 42451904
    Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte
    von Salman Rushdie
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 35301505
    Honig
    von Ian McEwan
    Hörbuch
    Fr. 49.90
  • 42420697
    Ein ganzes halbes Jahr (MP3 Hörbestseller)
    von Jojo Moyes
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

So fängt das Schlimme an

So fängt das Schlimme an

von Javier Marías

Hörbuch
Fr. 44.90
+
=
Eilige Nacht

Eilige Nacht

Hörbuch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 60.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale