orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

So fühlt sich Leben an

Die Geschichte des Sängers von Haudegen

Mitreissend, ergreifend, aussergewöhnlich – eine deutsche Geschichte
Er war 16, als die Mauer fiel. Den Kopf voller Träume, machten Hagen Stoll und seine Kumpels sich auf, die Welt neu zu entdecken. Als Rapper Joe Rilla wird er zum Sprachrohr der ostdeutschen Jugend aus der »Platte«, was in Marzahn jedoch nicht allen gefällt: Wegen seiner Vorliebe für »Negermusik« wird Hagen Stoll verprügelt, gerät ein anderes Mal ins Visier einer Motorradgang und fürchtet um sein Leben. Auch der kräftezehrende Kampf im Musikbusiness hält an. Doch Hagen spürt immer eine deutliche Zugkraft geradeaus. Beharrlich, unbestechlich und bereit zur Veränderung, macht sich Hagen auf den Weg zum Erfolg – und zu sich selbst.
Portrait
Hagen Stoll, Jg. 1975, wächst im Ostberliner Stadtteil Marzahn auf. Nach einer Lehre auf dem Bau und Gelegenheitsjobs als Türsteher, Eisverkäufer und Putzfachkraft beginnt er sich Mitte der 1990er Jahre für die aufkeimende deutsche Rap-Szene zu interessieren. Er arbeitet als Produzent, unter anderem von Sido und wird als Joe Rilla zum Sprachrohr der ostdeutschen Jugendkultur und der Platten. 2009 gründet er mit seinem Jugendfreund Sven Gillert die Gruppe Haudegen und konzentriert sich von nun an auf Rockmusik in bester Liedermacher-Tradition. Ihr Debütalbum Schlicht & Ergreifend landet auf Anhieb auf Platz 9 der deutschen Charts. Hagen Stoll lebt und arbeitet in Berlin.
Leo G. Linder, Jahrgang 1948, studierte Film, Geschichte und Philosophie. Er hat als Regisseur zahlreiche Dokumentarfilme gedreht und bisher über dreissig Bücher zu kunst- und kulturgeschichtlichen Themen sowie Reise- und historische Jugendbücher veröffentlicht.
Linders besonderes Interesse gilt Äthiopien und den Ländern des Nahen Ostens, in denen das Christentum schon früh Wurzeln schlug und sich bis heute erhalten hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 316
Erscheinungsdatum 11.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-64056-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 208/135/32 mm
Gewicht 434
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37818163
    Meine Oma, Marx und Jesus Christus
    von Uwe Steimle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 30570707
    Doppelleben
    von Antje Vollmer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 6124632
    Die Revolution entlässt ihre Kinder
    von Wolfgang Leonhard
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 35333447
    Traumsammlerin
    von Patti Smith
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 37867866
    Geschichte eines Deutschen
    von Sebastian Haffner
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 17406997
    Alois Irlmaier
    von Stephan Berndt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 26655688
    Mein Vater - mein Freund
    von André Stern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 33710463
    Coco Chanel
    von Hal Vaughan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 29009066
    Der Pianist
    von Wladyslaw Szpilman
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 11459879
    Preussens Könige Privat
    von Karl Eduard Vehse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

So fühlt sich Leben an

So fühlt sich Leben an

von Hagen Stoll

Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Haudegen

Haudegen

von Sven Gillert

Buch (Paperback)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale