orellfuessli.ch

So lonely

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1997

Als er ihr zum ersten Mal begegnet, ist er sechzehn. Kein Junge mehr, aber auch noch kein Mann. "Sie kam aus dem Nebel. Ihr rotes Haar erhellte meinen Morgen, erhellte mein Leben", schreibt er später in sein Tagebuch, von einem Verlangen erfüllt, das er vorher nicht gekannt hat. Es dauert Monate, bis sie die ersten Worte wechseln, bis seine Sehnsucht einen Namen bekommt: Ann-Katrin. Sie reden und lachen miteinander, sie treffen sich, sie werden Freunde. Und kurz vor den Sommerferien, einen Tag bevor er als Austauschschüler in die USA fliegt, schlafen sie miteinander. Für ihn ist es das erste Mal. Er schickt ihr sehnsuchtsvolle Liebesbriefe. Als er nach vier endlos scheinenden Wochen wieder zu Hause ist, kann er es kaum erwarten, sie wiederzusehen. Aber die Freude ist kurz: denn sie hat inzwischen mit einem anderen geschlafen. Er ist verzweifelt. Denkt an Selbstmord. Vernichtet alles, was ihn an sie erinnert. Lässt sie nicht mehr an sich heran. Irgendwie gelingt es ihr dann aber doch, ihm klarzumachen, was er ihr bedeutet. Vielleicht hat ihre Beziehung doch noch eine Chance. Wer weiss...

Portrait
Per Nilsson, 1954 in Malmö geboren, gehört zu den führenden schwedischen Autoren von Kinder- und Jugendbüchern. Nach einem Pädagogikstudium arbeitete er zunächst als Fachlehrer für Mathematik und Musik an einem Gymnasium und schrieb nebenher bereits Romane und Drehbücher, u.a. für eine Familienserie im schwedischen Fernsehen. Seit 1999 ist er freier Schriftsteller. Zu seinen erfolgreichsten Büchern gehört 'So lonely', für das er 1997 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Per Nilsson wurde für sein literarisches Gesamtwerk mit dem schwedischen Astrid-Lindgren-Preis ausgezeichnet und bereits fünfmal für den renommierten schwedischen August-(Strindberg)-Preis nominiert.
Er selbst sagt über seine Arbeit als Schriftsteller: „Ich sehe meine Bücher als Briefe. Ich möchte einen Dialog führen, über das Leben und den Tod, über Hoffnung und Vertrauen in die Zukunft, über die Rollen, die wir spielen, über die Welt, in der wir leben, und über die Liebe. Vor allem aber möchte ich jene ansprechen, die 16 Jahre alt sind, oder 13 oder 20.“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 174
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0140-0
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 188/125/15 mm
Gewicht 179
Originaltitel Hjärtans fröid
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45030671
    Du fehlst mir, du fehlst mir!
    von Kinna Gieth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45165452
    Dazwischen: Ich
    von Julya Rabinowich
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 26882900
    Der lange Weg des Lukas B.
    von Willi Fährmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 15575019
    Bitterschokolade
    von Mirijam Pressler
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 43140051
    Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß
    von Christoph Wortberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 15166646
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (134)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 28865978
    Was, wenn es nur so aussieht, als wäre ich da?
    von Oscar Brenifier
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 26213731
    Die Zeit der Wunder
    von Anne-Laure Bondoux
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 54196337
    Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    von Jay Asher
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

So lonely

So lonely

von Per Nilsson

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Räuberhände

Räuberhände

von Finn-Ole Heinrich

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale