orellfuessli.ch

So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!

Tagebuch einer Krebserkrankung

(16)
Wie weiterleben, wenn man von einem Moment auf den anderen aus der Lebensbahn geworfen wird, wenn der Tod plötzlich nahe rückt? Christoph Schlingensiefs bewegendes Protokoll einer Selbstbefragung ist ein Geschenk an uns alle, an Kranke wie Gesunde, denen allzu oft die Worte fehlen, wenn Krankheit und Tod in das Leben einbrechen. Eine Kur der Worte gegen das Verstummen – und nicht zuletzt eine Liebeserklärung an die Welt.
Portrait
Christoph Schlingensief, 1960 in Oberhausen geboren, wurde einer grösseren Öffentlichkeit als Filmregisseur mit seiner Deutschlandtrilogie (1989-1992)) bekannt. In den 90er Jahren wurde er Hausregisseur an der Volksbühne in Berlin. Anlässlich der Bundestagswahl 1998 gründete Schlingensief die Partei »Chance 2000«. Bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen 2004 inszenierte er mit »Parsifal« seine erste Oper, die hymnisch besprochen wurde, anschliessend war er verstärkt auf dem Feld der Bildenden Kunst tätig. Im August 2010 starb Christoph Schlingensief an seiner Krebserkrankung. Bis zuletzt arbeitete er an zahlreichen Kunst- und Theaterprojekten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 20.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74070-3
Verlag btb
Maße (L/B/H) 187/119/20 mm
Gewicht 240
Verkaufsrang 3.490
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017973
    So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!
    von Christoph Schlingensief
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16332737
    So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!
    von Christoph Schlingensief
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 28893331
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (102)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32152338
    Glückstage in der Hölle
    von Mark Oliver Everett
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32629891
    Bruce
    von Peter Ames Carlin
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 32057565
    Im Taxi
    von Chalid Al-Chamissi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 47871134
    Strandbadrevolution
    von Kurt Palm
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47832293
    Bis an die Grenze
    von Dave Eggers
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 25781974
    Konzert für die linke Hand
    von Lea Singer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3045234
    Die Kinder der Toten
    von Elfriede Jelinek
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
10
4
2
0
0

Bewegend und berührend offen...
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2011

Ich habe ihn schon immer gemocht, diesen bösen Buben Schlingensief - der bewußt provozierte! So nicht ganz einfach wie er sich im Leben gegeben hat, so verletzlich war er doch! Er beschreibt sehr direkt seine Wut und Trauer, ist witzig und mutlos und doch voller Hoffnung. Die ganze Bandbreite der emotionalen... Ich habe ihn schon immer gemocht, diesen bösen Buben Schlingensief - der bewußt provozierte! So nicht ganz einfach wie er sich im Leben gegeben hat, so verletzlich war er doch! Er beschreibt sehr direkt seine Wut und Trauer, ist witzig und mutlos und doch voller Hoffnung. Die ganze Bandbreite der emotionalen Gegensätze die in ihm toben legt er in seinem Buch schonungslos offen dar. Er hoffte und kämpfte bis zu letzt - leider hat er verloren... Ein Buch, vielleicht nicht nur für Menschen die ihn mochten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Kaufen!
von Stefanie Klever am 30.01.2015

Christoph Schlingensief´s "So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein" ist wohl das ehrlichste Buch, dass ich jemals gelesen habe. Große Bewunderung für so viel Authentizität, für den Mut zur Angst, und die Wahrhaftigkeit der Erkenntnis des eigenen Lebens und Sterbens. Ich ziehe meinen Hut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Diagnose Krebs
von Lisa-Marie Battenberg aus Worms am 12.03.2011

Diagnose Krebs. Genau diese hatte Christoph Schlingensief bekommen. Danach spricht er fast ein Jahr in unregelmäßigen Abständen seine Gedanken und Gefühle in ein Diktiergerät. Er hält alle für ihn wichtigen Empfindungen fest, seine Reaktionen auf die Krankheit. Er setzt sich mit ihr auseinander, mit Gott, mit seinem verstorbenen Vater,... Diagnose Krebs. Genau diese hatte Christoph Schlingensief bekommen. Danach spricht er fast ein Jahr in unregelmäßigen Abständen seine Gedanken und Gefühle in ein Diktiergerät. Er hält alle für ihn wichtigen Empfindungen fest, seine Reaktionen auf die Krankheit. Er setzt sich mit ihr auseinander, mit Gott, mit seinem verstorbenen Vater, mit dem Leben an sich und seinem im Speziellen; berichtet von eher guten Tagen mit Hoffnung, Zuversicht und lieben Freunden, aber auch den vielen schlechten Tagen, an denen er mit Gott hadert, nicht sterben will und keine Kraft mehr hat. Ein sehr persönlicher Bericht über die Reaktionen auf die Krankheit und eine dadurch ungewisse Zukunft. Ein wirklich mutiges, offenes Buch, bewegend und zum Nachdenken anregend .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!

So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!

von Christoph Schlingensief

(16)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=
Sechs Jahre

Sechs Jahre

von Charlotte Link

(33)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale