orellfuessli.ch

Non-Books-Artikel die bis 16. Dezember bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Solange du da bist

(14)
Der jungen Ärztin Elizabeth Masterson (Reese Witherspoon) bedeutet ihre Karriere sehr viel. Ihre Doppelschichten in der Notaufnahme sind für sie normal, und nach einer kurzen Kaffeepause ist sie wieder ganz für ihre Patienten da. Dabei bleibt ihr Privatleben voll auf der Strecke. Das entgeht ihren Kollegen wie auch ihrer Schwester nicht, die sie zu einem netten Abendessen im Kreis der Familie und einem Freund eingeladen hat. Nach anfänglichem Zögern sagt Elizabeth zu und macht sich auf den Weg. Es ist schon sehr spät und dunkel. Zu allem Übel fängt es auch noch an zu regnen. Da geschieht ein furchtbares Unglück - sie wird von einem entgegen kommenden Laster gerammt. Sie überlebt schwer verletzt und fällt in ein Koma. Doch ihr Geist findet sich mit dem körperlichen Schicksal nicht so einfach ab. Von nun an unsichtbar, tritt sie in ihr altes Leben zurück. Dies spürt vor allem David (Mark Ruffalo), der auf der Suche nach einem neuen Appartement das von Elizabeth mietet. Völlig unwissend, was da auf ihn zukommt, macht er es sich auf der Couch mit ein paar Dosen Bier gemütlich und schaut sich immer wieder sein Hochzeitsvideo an. Davids Frau ist gerade gestorben - er kann nur schwer über ihren Tod hinweg kommen. In diesem Szenario taucht plötzlich Elizabeth auf und beschimpft David, dass er in ihre Wohnung eingebrochen sei. David versucht ihr zu erklären, dass er dieses Appartement gemietet und sie sofort zu verschwinden habe. Er wird sie zwar los, aber auf mysteriöse Weise taucht sie immer wieder auf, obwohl er die Schlösser ausgetauscht hat. Sie ist schon ein rechter Quälgeist, da sie immerfort seinen Lebensstil kritisiert und ihm vorwirft, ihre Wohnung zu ruinieren. Das Merkwürdige an der Sache ist, dass David der Einzige ist, der Elizabeth sehen und mit ihr sprechen kann. Er vertraut sich seinem besten Freund, dem Psychiater Jack (Donal Logue) an, doch der findet in Davids Aussage und Verhalten nur einen Grund: Er ist stark depressiv und durch den Tod seiner Frau völlig verstört. David indessen versucht alles, um Elizabeth wieder loszuwerden. Er wendet sämtliche Formen der Geisteraustreibung an, doch immer wieder steht sie vor ihm. Aber schon langsam haben sie sich aneinaner gewöhnt ... sie haben sich verliebt. Gemeinsam streifen sie durch San Francisco, um das durchsichtige Durcheinander in Ordnung zu bringen. Die Zeit wird allerdings knapp, denn die Ärzte haben Elizabeths Schwester Abby (Dina Waters) überredet, sie nicht länger künstlich am Leben zu erhalten. David erfährt davon und will das Abschalten der Geräte auf jeden Fall verhindern. Es beginnt ein Lauf gegen die Zeit - und das Hoffen auf ein Wunder ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 09.09.2010
Regisseur Mark Waters
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4047553500461
Genre Komödie/Fantasy/Romanze
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Just Like Heaven
Spieldauer 91 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16311673
    Stadt der Engel
    (3)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15617390
    Liebe um jeden Preis
    (5)
    Film
    Fr. 9.90
  • 17266376
    Er steht einfach nicht auf Dich
    (5)
    Film
    Fr. 14.90
  • 19807226
    Valentinstag
    (12)
    Film
    Fr. 14.90
  • 11324762
    Der perfekte Mann
    (3)
    Film
    Fr. 14.90
  • 17300095
    Zeiten des Aufruhrs
    (7)
    Film
    Fr. 14.90
  • 16376831
    Australia
    (9)
    Film
    Fr. 14.90
  • 29369487
    Just Friends?!
    Film
    Fr. 14.90
  • 16309514
    Wie ein einziger Tag
    (11)
    Film
    Fr. 16.90
  • 4513778
    Zauberwunsch, der DVD S/T
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
1
0
0

Wunderschön!
von Kristin Brelage aus Lingen am 01.08.2009

Nachdem die junge Ärztin Elizabeth nach einem schweren Autounfall ins Koma fällt, versucht sie alles, um diesen fremden Mann aus ihrer Wohnung zu vertreiben. Doch dieser Mann ist ihr Nachmieter und kann nicht verstehen, woher der Geist dieser jungen Frau kommt und wie man ihn wieder los wird. Denn alle konventionellen... Nachdem die junge Ärztin Elizabeth nach einem schweren Autounfall ins Koma fällt, versucht sie alles, um diesen fremden Mann aus ihrer Wohnung zu vertreiben. Doch dieser Mann ist ihr Nachmieter und kann nicht verstehen, woher der Geist dieser jungen Frau kommt und wie man ihn wieder los wird. Denn alle konventionellen Mittel schlagen fehl. Als er dann von ihr erfährt, dass nur er sie sehen kann und sie ihn um Hilfe bittet, ist er dem Charme des schönen Geistes völlig erlegen. Denn die Ärzte haben ihre Familie überredet die lebenserhaltenden Maßnahmen abzustellen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt! Hat ihre Liebe eine Chance? Ich habe gelacht und geweint. Ich habe mir den Film gleich ein zweites und drittes Mal angesehen und als Hörbuch fürs Auto gekauft. Ich kann es nur empfehlen!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wunderbar
von Blacky am 19.01.2010

Kurzbeschreibung zu: "Solange du da bist" Eine Lovestory zwischen Komik und Trauer, Witz und Magie: Erst kürzlich hat der junge Architekt Arthur seine Wohnung mit Blick auf die Bucht von San Francisco bezogen, als er Lauren, eine schöne junge Ärztin, in seinem Schrank entdeckt. Sie behauptet hartnäckig, seit einem Autounfall... Kurzbeschreibung zu: "Solange du da bist" Eine Lovestory zwischen Komik und Trauer, Witz und Magie: Erst kürzlich hat der junge Architekt Arthur seine Wohnung mit Blick auf die Bucht von San Francisco bezogen, als er Lauren, eine schöne junge Ärztin, in seinem Schrank entdeckt. Sie behauptet hartnäckig, seit einem Autounfall im Koma zu liegen und ein Phantom zu sein - Arthur sei der erste Mensch, der sie sehen und hören könne. Als Arthur ihr die Geschichte endlich glaubt, hat er auch schon sein Herz verloren. Doch die Ärtze beschließen, Laurens Körper aufzugeben. Arthur kämpft mit allen Mitteln um ihr Leben. Ein wunderbarer Film. So richtig etwas für's Herz. Es ist toll zu sehen, wie sich das Verhältnis zwischen den beiden Hauptdarstellern verändert. Stellenweise ist der Film absolut witzig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Göppingen (BaWü) am 02.12.2014

Nach Jahren habe ich mir den Film mal wieder ausgeliehen. Er hat die perfekte Mischung, die uns Frauen gut tut: Witz, Spannung, Gefühl, Romantik. Ein modernes Märchen für große Mädchen, die einen entspannten Abend erleben wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Solange du da bist!
von LilaMaus am 11.10.2014

Total herziger Film!!! Ein Frauenfilm Tolle Schauspieler, schöne Geschichte und spitzen Umsetzung! Es ist ein Film, den man immer wieder schauen kann! Daher gibts 5 Sterne ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Magisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2012

Die junge Ärztin Elizabeth liegt nach einem schweren Unfall im Koma, erscheint aber ihrem Nachmieter in ihrer Wohnung. Der hält sie für einen Geist, sie sich allerdings für einen ganz normalen Menschen. Auch wenn sie sich anfangs nicht leiden können, forschen beide zusammen nach der Wahrheit - und finden... Die junge Ärztin Elizabeth liegt nach einem schweren Unfall im Koma, erscheint aber ihrem Nachmieter in ihrer Wohnung. Der hält sie für einen Geist, sie sich allerdings für einen ganz normalen Menschen. Auch wenn sie sich anfangs nicht leiden können, forschen beide zusammen nach der Wahrheit - und finden die Liebe.... Wunderbar erzählte Geschichte mit Reese Witherspoon und Mark Ruffalo in den Hauptrollen. Wie die beiden sich aller Widrigkeiten zum Trotz finden und verlieben, ist wahrhaft magisch!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön
von Isabella aus Berlin am 30.10.2008

Ich kann den Film nur weiterempfehlen. Er hat sowohl tragische als auch komische Momente. Wirklich gelungen und total romantisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wunderschön
von LongGoneBy aus Wien am 14.08.2007

Dies ist ein romantischer Film mit tragischen und lustigen Szenen, tollen, sehr sympathischen Charakteren (besonders Reese Witherspoons Elizabeth) und einer unterhaltsamen, interessanten Handlung. Genau das Richtige für einen gemütlichen Abend. Zwar ist "Solange du da bist" eher übersinnlich und nicht realistisch, dies stellt jedoch keinen Nachteil dar sondern wirkt... Dies ist ein romantischer Film mit tragischen und lustigen Szenen, tollen, sehr sympathischen Charakteren (besonders Reese Witherspoons Elizabeth) und einer unterhaltsamen, interessanten Handlung. Genau das Richtige für einen gemütlichen Abend. Zwar ist "Solange du da bist" eher übersinnlich und nicht realistisch, dies stellt jedoch keinen Nachteil dar sondern wirkt sich positiv auf die Geschichte und ihren Charme aus. Leider ist der Film mir ein wenig zu kurz und geht aufgrund der kurzweilig erzählten Geschehnisse zu schnell zu Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Himmlisch
von Ulrike aus Niederösterreich am 12.07.2007

Elisabeth Masterson wird als überarbeitete und ambitionierte Notärztin eingeführt, die nach einem besonders langen Einsatz einen schweren Verkehrsunfall erleidet. Witwer David, der sich in ein möbliertes Apartment mit atemberaubender Aussicht auf San Francisco einmietet. Den Kummer über den Tod seiner Frau versucht er mit Bier zu ertränken. Nasse... Elisabeth Masterson wird als überarbeitete und ambitionierte Notärztin eingeführt, die nach einem besonders langen Einsatz einen schweren Verkehrsunfall erleidet. Witwer David, der sich in ein möbliertes Apartment mit atemberaubender Aussicht auf San Francisco einmietet. Den Kummer über den Tod seiner Frau versucht er mit Bier zu ertränken. Nasse Dosenringe auf dem Tisch rufen die wutschnaubende Elisabeth auf den Plan, die David für einen Obdachlosen mit mentalen Problemen hält, der sich in ihre Wohnung eingenistet hat. Ihre Beziehung beginnt also auf ausgesprochen unharmonischem Fuß, zumal Elizabeth zunächst nicht einmal ahnt, dass sie nur noch als Geist anwesend ist. Tatsächlich liegt sie im Koma und befindet sich in einer Zwischenwelt zwischen Himmel und Erde. Auch David weilt in seinem Schmerz nicht so recht unter den Lebenden und ist wohl daher der Einzige, der Elisabeth sieht. Obwohl sie einiges an ihm auszusetzen hat und versucht, ihn rigoros vom Trinken abzubringen, beginnen zarte Gefühlsbande zwischen ihnen zu ranken. Daher riskiert David alles, als Elisabeth nicht länger künstlich am Leben erhalten werden soll. Ein wunderschöner Liebesfilm den man einfach gesehen haben muß

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
Herzschmerz, ...
von Anita aus Wien am 14.02.2007

Die überarbeitete Notärztin Elizabeth Masterson wird nach einem stressigen Arbeitstag in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Kurz darauf taucht sie in der Wohnung des somnambulen Witwers David Abbott wieder auf: als Geist! Und auch noch mit Sauberkeitsfimmel, der sich ob nasser Dosenringe auf dem Couchtisch entleibt. Abbott hat als Nachmieter... Die überarbeitete Notärztin Elizabeth Masterson wird nach einem stressigen Arbeitstag in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Kurz darauf taucht sie in der Wohnung des somnambulen Witwers David Abbott wieder auf: als Geist! Und auch noch mit Sauberkeitsfimmel, der sich ob nasser Dosenringe auf dem Couchtisch entleibt. Abbott hat als Nachmieter Mastersons chices Appartement bezogen, um besser über den Tod der Ehefrau hinwegzukommen. Was ihm trotz reichlichen Alkoholkonsums nicht so recht gelingen will. "Himmlische" Komödie von Mark S. Waters, die wohl ganz bewusst Erinnerungen an "Ghost - Nachricht von Sam" und "Stadt der Engel" wecken soll. Das recht berechenbare Skript kreist vor allem darum, wie sich die Beauty - Reese Witherspoon einmal mehr natürlich blond und besonders biestig - und der Biertrinker (Mark Ruffalo) zusammenraufen. Der schön fotografierte Schauplatz San Francisco sowie das gut harmonierende "Traumpaar" Witherspoon/Ruffalo dürften weiblichen Teenagern bestens gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Soooooo Schön!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2008

Dieser Film hat einfach 5 Sterne verdient!!! Er ist sooo... schön. Einfach zum verlieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Ein wunderschöner Film
von Ulrike Weber aus Schrems am 30.06.2007

Dieser Film ist ein wunderschöner Liebesfilm. Die junge Ärztin Elisabeth arbeitet sehr viel und ist deshalb auch übermüdet als sie zu ihrer Schwester fährt. Wie es kommen muß hat sie einen schweren Autounfall und schwebt zwischen Leben und Tod. Aufgrund dessen wird ihre Wohnung an den Witwer David vermietet.... Dieser Film ist ein wunderschöner Liebesfilm. Die junge Ärztin Elisabeth arbeitet sehr viel und ist deshalb auch übermüdet als sie zu ihrer Schwester fährt. Wie es kommen muß hat sie einen schweren Autounfall und schwebt zwischen Leben und Tod. Aufgrund dessen wird ihre Wohnung an den Witwer David vermietet. Bis eines Tages Elisabeth in der Wohnung auftaucht. Ein Film den ich nur wärmstens empfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Super...
von Silke aus Erfurt am 11.11.2007

Zuerst wie von mir gewohnt die Zusammenfassung des Filmes für mich und für noch einmal kopiert: Der jungen Ärztin Elizabeth Masterson bedeutet ihre Karriere sehr viel. Ihre Doppelschichten in der Notaufnahme sind für sie normal, und nach einer kurzen Kaffeepause ist sie wieder ganz für ihre Patienten da. Dabei bleibt... Zuerst wie von mir gewohnt die Zusammenfassung des Filmes für mich und für noch einmal kopiert: Der jungen Ärztin Elizabeth Masterson bedeutet ihre Karriere sehr viel. Ihre Doppelschichten in der Notaufnahme sind für sie normal, und nach einer kurzen Kaffeepause ist sie wieder ganz für ihre Patienten da. Dabei bleibt ihr Privatleben voll auf der Strecke. Das entgeht ihren Kollegen wie auch ihrer Schwester nicht, die sie zu einem netten Abendessen im Kreis der Familie und einem Freund eingeladen hat. Nach anfänglichem Zögern sagt Elizabeth zu und macht sich auf den Weg. Es ist schon sehr spät und dunkel. Zu allem Übel fängt es auch noch an zu regnen. Da geschieht ein furchtbares Unglück - sie wird von einem entgegen kommenden Laster gerammt. Sie überlebt schwer verletzt und fällt in ein Koma. Doch ihr Geist findet sich mit dem körperlichen Schicksal nicht so einfach ab. Von nun an unsichtbar, tritt sie in ihr altes Leben zurück. Dies spürt vor allem David, der auf der Suche nach einem neuen Appartement das von Elizabeth mietet. Völlig unwissend, was da auf ihn zukommt, macht er es sich auf der Couch mit ein paar Dosen Bier gemütlich und schaut sich immer wieder sein Hochzeitsvideo an. Davids Frau ist gerade gestorben - er kann nur schwer über ihren Tod hinweg kommen. In diesem Szenario taucht plötzlich Elizabeth auf und beschimpft David, dass er in ihre Wohnung eingebrochen sei. David versucht ihr zu erklären, dass er dieses Appartement gemietet und sie sofort zu verschwinden habe. Er wird sie zwar los, aber auf mysteriöse Weise taucht sie immer wieder auf, obwohl er die Schlösser ausgetauscht hat. Sie ist schon ein rechter Quälgeist, da sie immerfort seinen Lebensstil kritisiert und ihm vorwirft, ihre Wohnung zu ruinieren. Das Merkwürdige an der Sache ist, dass David der Einzige ist, der Elizabeth sehen und mit ihr sprechen kann. Er vertraut sich seinem besten Freund, dem Psychiater Jack an, doch der findet in Davids Aussage und Verhalten nur einen Grund: Er ist stark depressiv und durch den Tod seiner Frau völlig verstört. David indessen versucht alles, um Elizabeth wieder loszuwerden. Er wendet sämtliche Formen der Geisteraustreibung an, doch immer wieder steht sie vor ihm. Aber schon langsam haben sie sich aneinaner gewöhnt ... sie haben sich verliebt. Gemeinsam streifen sie durch San Francisco, um das durchsichtige Durcheinander in Ordnung zu bringen. Die Zeit wird allerdings knapp, denn die Ärzte haben Elizabeths Schwester Abby überredet, sie nicht länger künstlich am Leben zu erhalten. David erfährt davon und will das Abschalten der Geräte auf jeden Fall verhindern. Es beginnt ein Lauf gegen die Zeit - und das Hoffen auf ein Wunder ... Ich wollte das Buch eigentlich immer lesen, bin aber nie dazu gekommen. Jetzt habe ich mir den Film angesehen und bin begeistert. Reese Witherspoon in diesem Film zu sehen fand ich super. Wie sie sich an alles so nach und nach wieder erinnert... Diesen Film kann jeder ansehen, egal ob er den Film jetzt gesehen hat oder nicht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 4
wunderschön
von LongGoneBy aus Wien am 08.01.2007

Dies ist ein romantischer Film mit tragischen und lustigen Szenen, tollen Charakteren und einer unterhaltsamen, interessanten Handlung. Genau das Richtige für einen gemütlichen Abend. Leider ist der Film mir ein wenig zu kurz und geht aufgrund der kurzweilg erzählten Geschehnisse zu schnell zu Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 4
Mittelmäßig
von Christian Kaiser am 15.08.2006

Das Buch ist eindeutig besser

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 4

Wird oft zusammen gekauft

Solange du da bist

Solange du da bist

mit Reese Witherspoon , Mark Ruffalo , Donal Logue , Dina Spybey , Ben Shenkman

(14)
Film
Fr. 14.90
+
=
Wedding Date

Wedding Date

(6)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale