orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Sommer in Brandenburg

Roman

Zwei junge Menschen, noch keine zwanzig: er ein Hamburger Schlaks aus gutbürgerlicher Familie; sie mit den dunklen Augen und dem unbefangenen Lachen, Tochter eines Wiener Zeitungsangestellten. Sie begegnen sich, sie arbeiten miteinander, sie verlieben sich – unter aussergewöhnlichen Umständen. Im Sommer 1938 bereiten sich Lissy Harb und Ron Berend auf einem Landgut in Brandenburg auf ihre Ausreise nach Palästina vor; es ist eines von mehreren jüdischen Landwerken, in denen sich Jugendliche für das harte Leben im Kibbuz rüsten. Sie alle eint das Ziel, dem Terror zu entkommen, ihre einzige Hoffnung ist die Ausreiseerlaubnis …
Sommer in Brandenburg erzählt von der berührenden Beziehung zweier Menschen in einem fast idyllisch anmutenden kleinen Kosmos. Doch die Aussenwelt macht sich in zunehmend barbarischer Weise bemerkbar. Wie ist eine Liebe zu leben, wenn die Spielräume immer kleiner werden?
Rezension
"In Urs Faes' Prosa glüht die Liebe dunkel und melancholisch wie bei einem García Márquez."
Malte Herwig, DER SPIEGEL
Portrait
Urs Faes, geb. 1947 in Aarau, und wuchs im Suhrental auf, einer ländlichen Gegend im schweizerischen Mittelland zwischen Jura und Alpen. Im Internat des ehemaligen Klosters Wettingen machte er sein Abitur und wurde zum Grundschullehrer ausgebildet. Nach kurzer Lehrtätigkeit begann er 1968 das Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie an der Universität Zürich, das er nach längeren Auslandaufenthalten mit der Promotion zum Dr. phil. abschloss. Früh begann die Schreib- und Theaterarbeit. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Er lebt als Schriftsteller in Zürich und im umbrischen San Feliciano.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 262
Erscheinungsdatum 06.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46611-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 188/116/18 mm
Gewicht 251
Auflage 1
Verkaufsrang 17.836
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40890998
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (37)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37473502
    Faes, U: Sommer in Brandenburg
    von Urs Faes
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 11067310
    Sommerwende
    von Urs Faes
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42435897
    Das Mädchen mit den Smaragdaugen
    von Carla Montero
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39289566
    Verlorene Illusionen
    von Honore de Balzac
    Buch
    Fr. 52.00
  • 37473580
    Falsches Quartett
    von Martin R. Dean
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42426322
    April
    von Angelika Klüssendorf
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15155610
    Patriarchen
    von Alex Capus
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45580250
    Unvergessene Weihnachten - Band 12
    Buch
    Fr. 8.90
  • 42221899
    Für Isabel
    von Antonio Tabucchi
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sommer in Brandenburg

Sommer in Brandenburg

von Urs Faes

Buch
Fr. 14.90
+
=
Mein Israel

Mein Israel

Buch
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale