orellfuessli.ch

Sommer in Maine

Roman

(25)
Ein Sommer in Maine, vier Frauen und ihre Abgründe: Alice, die oft streng und unnahbar wirkt, würde alles dafür geben, eine einzige tragische Nacht in ihrem Leben ungeschehen zu machen, aber auch Tochter Kathleen, Enkelin Maggie und die scheinbar so perfekte Schwiegertochter Ann Marie, die am liebsten Puppenhäuser bastelt, haben panische Angst davor, dass ihre dunklen Geheimnisse ans Licht kommen könnten. Doch die Wogen gehen hoch zwischen den ungleichen Frauen, und die Fassaden bröckeln … Eine meisterhaft erzählte Familiengeschichte in der Tradition der grossen amerikanischen Romanciers.
Portrait
J. Courtney Sullivan, Autorin und Journalistin, lebt in New York und schreibt u.a. für New York Times, Chicago Tribune, Elle und Men's Vogue. Ihr Roman Maine, der 2013 unter dem Titel Sommer in Maine bei Deuticke erscheint, war in den TOP 10 der besten Bücher 2011 des Time-Magazines.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783552062184
Verlag Paul Zsolnay Verlag
Originaltitel Maine
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39157049
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    (32)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33754968
    Adams Erbe
    von Astrid Rosenfeld
    (70)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (85)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44362057
    Duve, Regenroman
    von Karen Duve
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34461618
    Es soll Liebe sein
    von Kate Saunders
    eBook
    Fr. 9.50
  • 31204351
    Ab jetzt ist Ruhe
    von Marion Brasch
    (29)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33119874
    Kapital
    von John Lanchester
    (26)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 32379971
    How to be Good
    von Nick Hornby
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (180)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38715024
    Sonntags bei Sophie
    von Clara Sternberg
    (8)
    eBook
    Fr. 10.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38186710
    Die Verlobungen
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 22776459
    Mit Blick aufs Meer
    von Elizabeth Strout
    (28)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (58)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39364769
    Bleib bei mir
    von Elizabeth Strout
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37619496
    Deine Juliet (Hörbestseller)
    von Mary Ann Shaffer
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 31695366
    Die Hummerschwestern
    von Beverly Jensen
    (39)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36475519
    In diesem Sommer
    von Veronique Olmi
    (21)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35427687
    Das Leben, natürlich
    von Elizabeth Strout
    (9)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41549759
    Die Middlesteins
    von Jami Attenberg
    (12)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 33945288
    Die verlorenen Spuren
    von Kate Morton
    (25)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39260342
    Die Chance
    von Stewart O'Nan
    (16)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41198648
    Das geheime Leben der Violet Grant
    von Beatriz Williams
    (28)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
18
6
1
0
0

verlorenes Paradies...
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2014

Vier Frauen und damit vier Generationen stehen im Mittelpunkt dieser großen irisch-amerikanischen Familiegeschichte : Alice, die kühle scharfzüngige Großmutter, deren genaues Alter niemand kennt, Kathleen ihre rebellische und sensible Tochter, die eigentlich nur mit ihren Tieren glücklich ist. Ann Marie, die es allen recht machen möchte und Maggie, die... Vier Frauen und damit vier Generationen stehen im Mittelpunkt dieser großen irisch-amerikanischen Familiegeschichte : Alice, die kühle scharfzüngige Großmutter, deren genaues Alter niemand kennt, Kathleen ihre rebellische und sensible Tochter, die eigentlich nur mit ihren Tieren glücklich ist. Ann Marie, die es allen recht machen möchte und Maggie, die nach einer unglücklichen Liebe ihr erstes Kind erwartet ! Allen gemeinsam sind tiefe Geheimnisse, die ihr Leben prägen, ihr schwieriges und doch inniges Verhältnis zur katholischen Kirche und der ständige Alkohol - außer Maggie sind sie alle mehr oder weniger trockene Alkoholiker- die Männer der Familie im übrigen auch, nur spielt das nicht so eine wesentliche Rolle...In diesem explosivem Spannungsbogen bewegt sich diese scheinbare Idylle, die nach vielen Ferienjahrzehnten nur noch diesen Sommer überdauern kann, denn Alice hat das mittlerweile millionenschwere Grundstück, was ihr Mann Daniel bei einer Wette gewann, heimlich der Kirche vermacht.... Ich habe mich an diesem Buch regelrecht festgelesen .... so spannend und vielschichtig ist die Psychologie, die dahinter steckt - unbedingt lesen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sommer in Maine
von I. Schneider aus Mannheim am 15.03.2013

Alice, das 83-jährige herrische und kalte Oberhaupt der Kellehers, hat beschlossen, nach ihrem Tod das Sommerhaus mit Grundstück direkt am Strand von Maine, der Katholischen Kirche vor Ort zu vererben. Ihren drei Kindern Kathleen, Clare und Patrick hat sie davon keinen Ton gesagt. Als sich alle in diesem Sommer... Alice, das 83-jährige herrische und kalte Oberhaupt der Kellehers, hat beschlossen, nach ihrem Tod das Sommerhaus mit Grundstück direkt am Strand von Maine, der Katholischen Kirche vor Ort zu vererben. Ihren drei Kindern Kathleen, Clare und Patrick hat sie davon keinen Ton gesagt. Als sich alle in diesem Sommer dort nacheinander versammeln, kommt es durch Zufall heraus und jeder ist entsetzt: Maggie, die schwangere Enkelin, verlassen vom kindlichen Kindsvater und auf der Suche nach einem neuen Leben, ist immer gerne nach Maine gekommen. Auch ihre Mutter Kathleen, die sich nie mit Alice vertragen hat, kommt nach Maine um Maggie bei ihrer Entscheidung beizustehen. Am schlimmsten gertoffen hat es Alice Sohn Patrick und dessen Frau Ann, die sich schon als neue Besitzer des wunderbar gelegenen Grundstückes gesehen haben und Alices Entscheidung maßlos ärgert. Eine mitreissende Familiengeschichte mit starken Charakteren und immer neuen Erlebnissen. Psychogramm einer Familie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine (schrecklich) nette Familie
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2013

J. Courtney Sullivan ist mit diesem Roman gelungen, was nur wenigen Autoren/Autorinnen gelingt: einen Familienroman zu schreiben, der sich nicht nur literarisch auf höchtsem Niveau befindet, sondern auch äußerst unterhaltsam erzählt ist und stets die perfekte Balance zwischen Tragik und Komik, zwischen Ironie und Melancholie hält. Man muss sie... J. Courtney Sullivan ist mit diesem Roman gelungen, was nur wenigen Autoren/Autorinnen gelingt: einen Familienroman zu schreiben, der sich nicht nur literarisch auf höchtsem Niveau befindet, sondern auch äußerst unterhaltsam erzählt ist und stets die perfekte Balance zwischen Tragik und Komik, zwischen Ironie und Melancholie hält. Man muss sie lieben, die so unterschiedlichen Frauen dieser Familie. Jede für sich hadern sie mit dem Konflikt zwischen Selbstbild und Selbsterfüllung- und der Leser könnte ihnen stundenlang dabei zusehen. Am Ende des Buches wünscht man sich nichts mehr, als noch länger bei diesen wunderbaren, verrückten Frauen in ihrem Sommerhaus in Maine bleiben zu können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sommer in Maine

Sommer in Maine

von J. Courtney Sullivan

(25)
eBook
Fr. 16.50
+
=
Gottes Werk und Teufels Beitrag

Gottes Werk und Teufels Beitrag

von John Irving

(31)
eBook
Fr. 17.50
+
=

für

Fr. 34.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen