orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Sommer mit Emma

Roman

(6)
Die Ferien auf dem Hausboot sollten ein abwechslungsreiches Abenteuer werden, und das werden sie – allerdings auf andere Weise, als die Familie es sich vorgestellt hat … Eine rasante Tragikomödie mit berührendem Finale.
Portrait
Martina Borger, 1956 in Bayern geboren, absolvierte eine Ausbildung als Produktionsassistentin in einer Filmproduktion und besuchte im Anschluss daran die Deutsche Journalistenschule in München. Sie arbeitete als Journalistin, Dramaturgin und Filmkritikerin, bevor sie sich aufs Drehbuchschreiben verlegte. Gemeinsam mit Maria Elisabeth Straub veröffentlichte sie 2001 ihren ersten Roman ›Katzenzungen‹, dem ›Kleine Schwester‹ (2002), ›Im Gehege‹ (2004) und ›Sommer mit Emma‹ (2009) folgten. Ohne Co-Autorin erschien 2007 ihr Roman ›Lieber Luca‹. Martina Borger lebt in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 402
Erscheinungsdatum 22.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24047-4
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 182/115/25 mm
Gewicht 312
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33789954
    Eheroman
    von Katrin Seddig
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2929030
    Das grüne Haus
    von Mario Vargas Llosa
    Buch
    Fr. 17.90
  • 26146205
    Das geheime Vermächtnis
    von Katherine Webb
    (19)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2920672
    Die Stadt und die Hunde
    von Mario Vargas Llosa
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35360412
    Das Sonnenblumenfeld
    von Andrej Longo
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33804777
    Was das Leben mit der Liebe macht
    von Erwin Koch
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40952996
    Die Glücklichen
    von Kristine Bilkau
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 30926199
    Hannes
    von Rita Falk
    (52)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 26240684
    Die Forsyte-Saga
    von John Galsworthy
    (1)
    Buch
    Fr. 13.40
  • 3015131
    SuperTex
    von Leon de Winter
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33756380
    Fast genial
    von Benedict Wells
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33710433
    Hannes
    von Rita Falk
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45243850
    Die Glücklichen
    von Kristine Bilkau
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32431874
    Ewig Dein
    von Daniel Glattauer
    (19)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 3850717
    Katzenzungen
    von Martina Borger
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42555213
    Die Eisheilige
    von Susanne Mischke
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14570952
    Liebeslänglich
    von Susanne Mischke
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42462591
    Der Sound meines Lebens
    von Jonathan Tropper
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 21242207
    Schatz, schmeckt's dir nicht?
    von Ella Danz
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

vielschichtig und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2011

Ferien auf einem Hausboot sind geplant, die Eltern mit zwei jugendlichen Kindern, der Freund des Sohnes und nun überraschend auch noch mit Emma, der Tochter aus einem Seitensprung... Jeder dieser Menschen hat ein Geheimnis, das im Laufe der Geschichte zu Tage tritt und zu Verwicklungen und Intrigen führt, dabei baut... Ferien auf einem Hausboot sind geplant, die Eltern mit zwei jugendlichen Kindern, der Freund des Sohnes und nun überraschend auch noch mit Emma, der Tochter aus einem Seitensprung... Jeder dieser Menschen hat ein Geheimnis, das im Laufe der Geschichte zu Tage tritt und zu Verwicklungen und Intrigen führt, dabei baut sich eine fast unerträgliche Spannung auf und bald ist klar, daß etwas Tragisches passieren wird...Emma schafft es die Familie ins völlige Chaos zu stürzen, Verdrängtes wird offenkundig und das Leben aller Beteiligten wird sich grundlegend ändern... Ein psychologisch vielschichtiger Roman, der einen von der ersten bis zur letzten Seite packt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ferienidylle auf dem Hausboot??
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2011

Ferien auf einem Hausboot; unterwegs auf verträumten englischen Kanälen sind Luisa und Daniel, ihre Kinder Lea und Jasper, dessen Freund Can und ... Emma, Daniels Tochter aus einem Seitensprung. Schnell gehen die Enge und die Langeweile auf dem Schiff an die Substanz; Ehe-und Familienkonflikte brechen auf; Jugendliche mit ihren... Ferien auf einem Hausboot; unterwegs auf verträumten englischen Kanälen sind Luisa und Daniel, ihre Kinder Lea und Jasper, dessen Freund Can und ... Emma, Daniels Tochter aus einem Seitensprung. Schnell gehen die Enge und die Langeweile auf dem Schiff an die Substanz; Ehe-und Familienkonflikte brechen auf; Jugendliche mit ihren ganz eigenen Problemen auf dem Weg ins Erwachsensein, auf der Suche nach ihrem Platz im Leben. Sommer mit Emma ist ein Alltagsdrama, realistisch, dicht, beklemmend und vielschichtig und - sehr fesselnd!! Die Stimmung auf dem Schiff ist so präsent, als wäre man mittendrin. Gnadenlose Einblicke in die menschliche Psyche steigern sich zum dramatischen Ende – spannend und sehr lesenswert!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sommer mit Emma
von Julia Klode am 15.04.2011

Sommer- da fallen einem Worte ein wie Spaß, Genuss, Freiheit, Leben. Sommer mit Emma- das klingt nach einer Geschichte, in denen die Protagonisten bestimmt ein schönes Abenteuer erleben, vielleicht sogar eine nette Liebesgeschichte. Ein Abenteuer ist Sommer mit Emma bestimmt, allerdings eher ein tragisch dramatisches. Ich habe diesen Roman, dennoch... Sommer- da fallen einem Worte ein wie Spaß, Genuss, Freiheit, Leben. Sommer mit Emma- das klingt nach einer Geschichte, in denen die Protagonisten bestimmt ein schönes Abenteuer erleben, vielleicht sogar eine nette Liebesgeschichte. Ein Abenteuer ist Sommer mit Emma bestimmt, allerdings eher ein tragisch dramatisches. Ich habe diesen Roman, dennoch gerne gelesen, weil es ein gut gemachtes Familien-Drama ist, weil Borger und Straub einen dazu bringen, mit der Familie zu fühlen, die Enge und das sich anbahnende Drama lassen sich quasi greifen. Das Autorenpaar hat einen spannenden, traurigen, wunderbaren Roman über Familie und Konflikte, über Hoffnung und Tragik verfasst. Borger und Straub sind seit Jahren ein hervorragendes Autorenduo und mit Sommer mit Emma haben sie sich (mal wieder) selbst übertroffen. Man ist gespannt auf mehr...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was für ein Sommer!
von Katharina Meier aus Koblenz am 11.03.2011

Wie soll dieser Sommer nur enden? Borger und Straub nehmen den Leser mit auf eine turbulente Familienreise, von der man sofort in ihren Bann gezogen wird. Schon allein die Zusammensetzung der Personen klingt nach Schwierigkeiten und skurrilen Situationen: Vater, Mutter, zwei Kinder, der beste Freund des Sohnes (der sich selbst... Wie soll dieser Sommer nur enden? Borger und Straub nehmen den Leser mit auf eine turbulente Familienreise, von der man sofort in ihren Bann gezogen wird. Schon allein die Zusammensetzung der Personen klingt nach Schwierigkeiten und skurrilen Situationen: Vater, Mutter, zwei Kinder, der beste Freund des Sohnes (der sich selbst schon nicht mehr so sieht) und Emma, Tochter des Vaters aus einem Seitensprung. Die Perspektive wechselt ständig, sodass der Leser sich in einem Strudel aus Teenager-Tagebucheinträgen und verzweifelten Gedanken der Mutter befindet. So lernt man die Personen aus "Sommer mit Emma" ganz genau kennen und schließt jeden sofort in sein Herz. Wird dieser Familienurlaub die Familie enger zusammenfinden lassen oder treibt er sie nur weiter auseinander?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
" Keine Sommerromanze "
von Astrid Gießmann aus Neubrandenburg am 23.02.2011

Der kann nicht gut gehen, dieser Sommer mit Emma. Das fühlt man bereits nach wenigen Seiten. Borger & Straub ziehen den Leser mit ihrem neuen Roman fast augenblicklich in den Strudel chaotischer Ereignisse. Die Idee der Ehefrau: die Ehe retten durch einen Familienurlaub auf engstem Raum, auf einem Hausboot. Als Sahnebonbon obendrauf:... Der kann nicht gut gehen, dieser Sommer mit Emma. Das fühlt man bereits nach wenigen Seiten. Borger & Straub ziehen den Leser mit ihrem neuen Roman fast augenblicklich in den Strudel chaotischer Ereignisse. Die Idee der Ehefrau: die Ehe retten durch einen Familienurlaub auf engstem Raum, auf einem Hausboot. Als Sahnebonbon obendrauf: die Familie ( Mutter, Vater, Tochter, Sohn ) nimmt die Tochter des Ehemannes aus einer Affäre vor 15 Jahren mit an Bord. Das Unheil nimmt seinen Lauf. Unbeteiligter Leidtragender: der Freund des Sohnes. Das Ende vom Lied: Lesen Sie selbst! Ein einfühlsames, komisches und auch tragisches Psychogramm einer „ganz normalen Familie“. Spannend bis zum bitteren Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Knisternde Psychologie
von Bernhard Watermann aus Singen (Hohentwiel) am 08.10.2011

Das Wichtigste zuerst: Der Roman gefällt mir richtig gut. Man spürt förmlich den psychologischen Spannungsbogen, das Knistern, überwiegend ausgelöst durch die frühreife Emma. Eben diese Emma kommt am Anfang des Romans sehr symphatisch rüber (bildhübsch, aber in ihrer Art richtig "lieb"). Das allerdings ändert sich im Fortgang des Buches....... Das Wichtigste zuerst: Der Roman gefällt mir richtig gut. Man spürt förmlich den psychologischen Spannungsbogen, das Knistern, überwiegend ausgelöst durch die frühreife Emma. Eben diese Emma kommt am Anfang des Romans sehr symphatisch rüber (bildhübsch, aber in ihrer Art richtig "lieb"). Das allerdings ändert sich im Fortgang des Buches.... Auch der Vater der Handlung durchlebt in den paar Tagen auf dem Hausboot, nicht zuletzt durch seine kriselnde Ehe und die beruflich unsichere Perspektive, ein Gefühlswirrwar. Kurz: Die räumliche Enge auf dem Boot steigert die psychische Spannung. Ich kann das Buch empfehlen. Der letzte Stern fehlt nur wegen einiger "Längen".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine Familie und Emma in den Ferien auf einem Hausboot. Was idyllisch anmutet, wird zu einer echten Katastrophe und am Ende ist nichts mehr, wie es einmal war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Geeignet für den Leser, der schwarzen Humor gepaart mit einer Prise Ironie mag. Steigender Spannungsbogen mit einem überraschenden, aber realitischem Ende. Intrigen tun ihr übriges

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sommer mit Emma

Sommer mit Emma

von Martina Borger , Maria Elisabeth Straub

(6)
Buch
Fr. 18.90
+
=
Kleine Schwester

Kleine Schwester

von Martina Borger

(4)
Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale