orellfuessli.ch

Sommerblues

(4)
Die perfekte Liebesgeschichte für den Sommerurlaub! Als ihre Zwillingstöchter einen Segeltörn mit dem Keyboarder ihrer Lieblingsband gewinnen, ist Mona alles andere als begeistert. Trotzdem beschliesst sie, die beiden zu begleiten - Schliesslich weckt das Ijsselmeer schöne Erinnerungen an einen lange zurückliegenden Urlaub in ihr.

Als sie Jan, dem scheuen Rockstar, gegenübersteht, spürt sie eine seltsame Verbundenheit, die sie sich nicht erklären kann. Jan hingegen erkennt sofort, dass er und Mona sich vor vielen Jahren hier schon einmal begegnet sind und sie seine Jugendliebe von damals ist. Beim Segelausflug kommen sich die beiden näher, und Jan ist sicher, dass nun seine Chance gekommen ist, mit Mona endlich glücklich zu werden. Doch als in den nächsten Tagen brisante Details aus seinem Privatleben in der Presse auftauchen, weiss er nicht mehr, ob er ihr wirklich vertrauen kann...
Portrait
Sabine Fischer wohnt in Mönchengladbach. Bereits seit ihrer frühen Jugend ist sie begeisterte Seglerin. Sie kennt das Ijsselmeer wie ihre Westentasche und die zahlreichen Segelreisen mit der Familie inspirierten sie zu ihrem Debütroman Sommerblues.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 380, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783736300576
Verlag Lyx.digital
eBook (ePUB)
Fr. 8.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42286280
    Herzüber in die Kissen
    von Eliza Hill
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43477101
    Ein Kuss in aller Freundschaft
    von Kelly Stevens
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44083962
    Call 69 - Gesamtausgabe
    von Victoria vanZant
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 41044252
    Wer wird denn gleich von Liebe sprechen?!
    von Emma Chase
    eBook
    Fr. 8.00
  • 44187649
    Beinah gar kein Herzklopfen
    von Cara Connelly
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39004837
    Fast gar nicht verliebt
    von Cara Connelly
    (20)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 40670549
    Troubleshooters - Am Limit
    von Suzanne Brockmann
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39232539
    Act of Passion
    von Jane Christo
    (4)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44187616
    Wie programmiert man Liebe?
    von Tina Brömme
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45497526
    Nora Webster
    von Colm Tóibín
    eBook
    Fr. 29.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ein Rockstar und eine Fotografin auf einem Segelboot
von einer Kundin/einem Kunden aus Korschenbroich am 30.07.2015

Endlich einmal ein Rockstar-Roman ohne die üblichen Schemata. Es gibt einen schüchternen Rockstar ohne Allüren, eine alleinerziehende Mutter, die auch noch 3 Jahre älter ist als er - und trotzdem passt alles wunderbar zusammen. Man lernt etwas über Holland, über die Faszination des Segelns und es gibt ein paar... Endlich einmal ein Rockstar-Roman ohne die üblichen Schemata. Es gibt einen schüchternen Rockstar ohne Allüren, eine alleinerziehende Mutter, die auch noch 3 Jahre älter ist als er - und trotzdem passt alles wunderbar zusammen. Man lernt etwas über Holland, über die Faszination des Segelns und es gibt ein paar wirklich ansprechende erotische Szenen. Der Schreibstil ist flüssig und man kann eintauchen in die Gefühlswelt der beiden Hautfiguren, da die Kapitel mal aus seiner, mal aus ihrer Sicht geschrieben sind. Das Lesen hat richtig Spaß gemacht und ich war beinahe traurig, als es zu Ende war. Als Sommerlektüre, aber auch in allen anderen Jahreszeiten klar zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sommerblues - Erinnerungen erwachen
von Ingeborg Geib aus Hochspeyer am 21.09.2015

Monas Zwillingstöchter gewinnen einen Segeltörn mit dem Leadsänger ihrer Lieblingsband.Doch Mona ist grad alles andere als froh dadrüber,denn sie hat sich gerade selbständig gemacht .Nun ist das Geld Mangelware,die Renovierungsarbeiten am Laden stehen an ,doch die Mädchen betteln solange bis sie nach gibt ,denn... Monas Zwillingstöchter gewinnen einen Segeltörn mit dem Leadsänger ihrer Lieblingsband.Doch Mona ist grad alles andere als froh dadrüber,denn sie hat sich gerade selbständig gemacht .Nun ist das Geld Mangelware,die Renovierungsarbeiten am Laden stehen an ,doch die Mädchen betteln solange bis sie nach gibt ,denn das Ijsselmeer weckt schöne Erinnerungen an einen lange zurückliegenden Urlaub in ihr . Als die dann Jan gegenübersteht erkennt er in ihr seine lang gesuchte erste Liebe wieder und will alles tun um sie dieses Mal zu erobern.Doch das wird nicht einfach ,denn Mona kann sich nicht mehr an ihr erinnern ,auch wenn sie seltsam vertraut mit jan ist. Die Tage auf See sind wunderschön und beide sehr verliebt in einander,doch wird ihre Liebe alle Differenzen überstehen ? Als pikante Details über Jan ans Licht kommen gerät alles aus dem Lot und beide ziehen sich gekränkt zurück ,doch können sie einander vergessen? Mit Sommerblues ist Sabine Fischer ein Buch gelungen ,das einen fesselt und mitnimmt in die schöne Landschaft am Ijsselmeer und längst vergangen Erinnerungen werden beim lesen wieder wach . Die Figuren sind so schön ausgearbeitet ,manchmal möchte man sie an der Schulter nehmen und zu ihren Glück schütteln.Ein Roman ,der alles beinhaltet was ein gutes Buch aus macht : eine Prise Liebe ,eine Prise Dramatik,manchmal komisch ,manchmal lustig ,aber immer herzerfrischend romantisch und spannend. Ein wirklich gelungenes Buch ,das Lust auf mehr macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Ballade unter den „Rockstar-Geschichten“
von einer Kundin/einem Kunden am 02.09.2015

Inhalt Als ihre Zwillingstöchter einen Segeltörn mit dem Keyboarder ihrer Lieblingsband gewinnen, ist Mona alles andere als begeistert. Trotzdem beschließt sie, die beiden zu begleiten - Schließlich weckt das Ijsselmeer schöne Erinnerungen an einen lange zurückliegenden Urlaub in ihr. Als sie Jan, dem scheuen Rockstar, gegenübersteht, spürt sie eine seltsame... Inhalt Als ihre Zwillingstöchter einen Segeltörn mit dem Keyboarder ihrer Lieblingsband gewinnen, ist Mona alles andere als begeistert. Trotzdem beschließt sie, die beiden zu begleiten - Schließlich weckt das Ijsselmeer schöne Erinnerungen an einen lange zurückliegenden Urlaub in ihr. Als sie Jan, dem scheuen Rockstar, gegenübersteht, spürt sie eine seltsame Verbundenheit, die sie sich nicht erklären kann. Jan hingegen erkennt sofort, dass er und Mona sich vor vielen Jahren hier schon einmal begegnet sind und sie seine Jugendliebe von damals ist. Beim Segelausflug kommen sich die beiden näher, und Jan ist sicher, dass nun seine Chance gekommen ist, mit Mona endlich glücklich zu werden. Doch als in den nächsten Tagen brisante Details aus seinem Privatleben in der Presse auftauchen, weiß er nicht mehr, ob er ihr wirklich vertrauen kann Meine Meinung Mit dem Roman "Sommerblues" hat mich die Autorin Sabine Fischer schon nach wenigen Seiten ans Ijsselmeer entführt. Der Schreibstil ist locker und wirkt durch ein wenig Segellatein und einfache holländische Ausdrücke total authentisch. Dieses Buch ist für mich die Ballade unter den „Rockstar-Geschichten“, denn das turbulente Showbiz steht nicht allzu sehr im Fokus. Zwischen den leisen Tönen eines traumhaften Segelausfluges fügen sich Irrungen und Wirrungen wie ein Refrain ein und heben die Spannung genau zum richtigen Zeitpunkt. Die Charaktere sind lebensnah gezeichnet und waren mir schnell sympathisch. Mona ist eine zielstrebige Frau und hat ihr Leben als alleinerziehende Mutter bisher immer alleine gemeistert. Jan legt viel wert auf seine Privatsphäre und so lernt an ganz viel von dem Mann hinter dem Keyboard kennen. Mit Sabrina und Vivian hat Sabine Fischer gleich zwei herrlich unsympathische Zicken geschaffen, die für mächtig Unfrieden sorgen. Sommerblues ist der perfekte Roman für entspannte Stunden am Strand, aber auch Daheimgebliebene werden ihren Spaß daran haben und können sich im Fernweh treiben lassen. Segelromantik, Liebe und auch Intriegen sorgen für tolle Lesestunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein nettes Buch für den Urlaub
von Gertie Gold aus Wien am 23.08.2015

Das Debüt von Sabin Fischer hält, was es verspricht: eine nette Liebesgeschichte an der Nordsee. Der Leser (oder vielmehr die Leserinnen), die sich einen Roman mit Tiefgang erwarten, sind hier falsch beraten. Mir hat die Geschichte gut gefallen, spiegelt sie doch die „Sprachlosigkeit“ vieler Menschen wieder. Anstatt Fragen zu stellen... Das Debüt von Sabin Fischer hält, was es verspricht: eine nette Liebesgeschichte an der Nordsee. Der Leser (oder vielmehr die Leserinnen), die sich einen Roman mit Tiefgang erwarten, sind hier falsch beraten. Mir hat die Geschichte gut gefallen, spiegelt sie doch die „Sprachlosigkeit“ vieler Menschen wieder. Anstatt Fragen zu stellen – die Antworten könnten ja auch unangenehm sein – wird einfach geschmollt. Mona ist nicht die zarte blonde Prinzessin, die auf ihren Helden wartet. Nein, sie ergreift selbst die Initiative. Sie versucht, sich und ihre Töchter gut durch das Leben zu bringen. Erfrischend sind die Zwillinge, die ihrer Mutter Mona doch einiges aufzulösen geben. Der „edle Ritter“ Jan hat ein paar Kratzer auf seiner polierten Rüstung, aber das finde ich gut so. Die Geschichte klingt ein wenig nach Märchen. Aber das passt zur romantischen Kulisse des Sommers. Im Märchen darf natürlich die „böse Fee“ nicht fehlen. Hier haben wir es gleich mit zwei Intrigantinnen zu tun. Vivian und Sabrina. Beide egozentrisch und nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Ein bisschen kitschig. Doch das gehört im lauen Sommer einfach dazu wie Schokosauce zum Eis. Leicht und locker an einen Nachmittag zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sommerblues

Sommerblues

von Sabine Fischer

(4)
eBook
Fr. 8.50
+
=
Trommelfeuer

Trommelfeuer

von Sabine Fischer

(7)
eBook
Fr. 8.50
+
=

für

Fr. 17.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen