orellfuessli.ch

Sonst ist er tot

Kriminalroman

Das Muster ist immer das gleiche: Ein Mann, einkommensstark, nicht reich, wird vor seinem Auto zusammengeschlagen, weggeschafft. Anruf bei der Frau, soll sofort alles zusammenkratzen, die Konten räumen, den Beutel dann in einen Mülleimer. Nach zwei, drei Stunden – heisst nun mal Expressentführung – ist alles wieder vorbei …
Die Kommissarin Cornelia Weber-Tejedor ermittelt in einer Serie von Expressentführungen in Frankfurt, sie macht sich kaum Sorgen, irgendwann machen diese Stümper einen Fehler und dann werden sie eingebuchtet, da ist sie sich sicher. Beim nächsten Lösegeldanruf wird sie verständigt, gibt Instruktionen, doch als plötzlich ein Schuss zu hören ist und dann viel zu lange nichts, ist sich die deutsch-spanische Kommissarin nicht mehr so sicher. Es folgen: interne Ermittlung, Entzug des Falls, Zwangsurlaub. Und um sich selbst zu retten, muss Weber-Tejedor auf eigene Faust ermitteln, in einer Stadt voller Geld und Menschen, die einfach alles dafür tun.
Rezension
»Witzig, scharf und treffend – und dabei gar nicht lokalpatriotisch.«
Nicole Bothof, hessenschau.de 20.05.2016
Portrait
Rosa Ribas wurde 1963 in Barcelona geboren und studierte an der dortigen Universität Hispanistik. Seitdem hat sie unter anderem als Sprachlehrerin, Lektorin, Briefschreiberin und Übersetzerin gearbeitet. Im Jahr 1991 kam Rosa Ribas nach Deutschland. Obwohl sie eigentlich nur ein Jahr bleiben wollte, liess sie sich nach einem kurzen Aufenthalt in Berlin schliesslich dauerhaft in Frankfurt am Main nieder, wo auch die meisten ihrer Romane spielen.
Als Lektorin für Spanisch an der Goethe-Universität Frankfurt am Main begann ihre akademische Karriere. Später war sie als Professorin für Angewandte Spanische Studien an der Hochschule Heilbronn tätig. Vor zwei Jahren gab sie schliesslich, nach vielen Jahren in Lehre und Forschung, ihre Universitätslaufbahn zugunsten des Schreibens auf. Derzeit arbeitet sie am fünften Fall der deutsch-spanischen Kriminalkommissarin Cornelia Weber-Tejedor.
Bisher sind erschienen Kalter Main, Tödliche Kampagne, Falsche Freundin und Sonst ist er tot.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 461, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518744987
Verlag Suhrkamp
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44189299
    Engelshaar
    von Krystyna Kuhn
    eBook
    Fr. 6.50
  • 30682649
    Falsche Freundin
    von Rosa Ribas
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44199734
    Frequenz
    von Lincoln Child
    eBook
    Fr. 18.50
  • 47868867
    Schneesterben
    von Anne Chaplet
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44936355
    Die Jägerin
    von Kyle Mills
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42746226
    Todesstiche
    von Nina Darnton
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42749216
    Pferdefuß
    von Jürgen Seibold
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45211722
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (105)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 39283517
    Das Flüstern der Stadt
    von Rosa Ribas
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29849661
    Die Adlon Verschwörung
    von Philip Kerr
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sonst ist er tot

Sonst ist er tot

von Rosa Ribas

eBook
Fr. 12.50
+
=
Mord am Main

Mord am Main

von Angela Neumann

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 17.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen