orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Sorten- und Saatgut-Recht

Das gesamte Bundesrecht über Pflanzensorten und Saatgut mit Ausnahme der Bestimmungen über forstliches Saat- und Pflanzengut

Das gesamte Bundesrecht über Pflanzensorten und Saatgut mit Ausnahme der Bestimmungen über forstliches Saat- und Pflanzgut. Diese aktualisierte Ausgabe der Gesetzessammlung Sorten- und Saatgutrecht gibt allen am Saatgutmarkt Beteiligten einen schnellen und praktikablen Überblick über einschlägige Gesetze und Verordnungen. Sie ist eine wertvolle Informationshilfe und enthält alle wichtigen Änderungen, die seit der letzten Ausgabe eingetreten sind.
Die Wechselwirkungen zwischen Sorten und Saatgut einerseits und Belangen von Züchtern und Saatgutverbrauchern andererseits sind sehr vielschichtig. Es bedarf entsprechender Vorschriften, um die erforderliche Rechtssicherheit in diesem Bereich zu gewährleisten. Zum einen soll dem Saatgutverbraucher hochwertiges Saatgut von Sorten mit guten pflanzenbaulichen und Verwertungseigenschaften zur Verfügung stehen, zum anderen muss das geistige Eigentum des Züchters durch ein Schutzrecht geschützt sein.
Der Schutz des Saatgutverbrauchers wird durch die Mittel der Anerkennung von Saatgut und die Zulassung von Sorten sicher gestellt und im Saatgutverkehrsgesetz geregelt. Die Rechtsgrundlage für die Gewährung von Sortenschutzrechten ist das Sortenschutzgesetz. Seit einiger Zeit wirken aber noch weitere Bestimmungsgründe auf dieses System ein. Dies sind zum Beispiel die Initiativen und rechtlichen Regelungen zum Erhalt pflanzengenetischer Ressourcen und zur Stärkung des Schutzes des Verbrauchers, hier des Endkonsumenten. Zu berücksichtigen ist auch, dass das nationale Sorten- und Saatgutrecht seit längerem sehr stark durch internationale Regelwerke beeinflusst ist. Hierzu gehören in erster Linie die Richtlinien und Verordnungen der Europäischen Union (EU), die Saatgutsysteme der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und das Internationale Übereinkommen zum Schutz von Pflanzenzüchtungen (UPOV).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans-Walter Rutz, Hermann Freudenstein, Bundessortenamt
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum April 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86263-107-0
Verlag Erling Verlag
Maße (L/B/H) 211/146/25 mm
Gewicht 474
Auflage 13. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45278433
    Das Okapi hat Husten
    von Christian Wenker
    Buch
    Fr. 31.90
  • 33793575
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 5801696
    Sepp Holzers Permakultur
    von Sepp Holzer
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 42395531
    Der Wolf - Wild und faszinierend
    von Shaun Ellis
    Buch
    Fr. 13.40
  • 44252845
    Die Intelligenz der Bienen
    von Randolf Menzel
    (3)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 14867503
    Biologie
    von William K. Purves
    (4)
    Buch
    Fr. 92.00
  • 46284669
    Charles Weissmann
    von Daniela Kuhn
    Buch
    Fr. 39.90
  • 37230839
    Kükenthal - Zoologisches Praktikum
    von Volker Storch
    Buch
    Fr. 64.00
  • 41925146
    Sachkundig im Pflanzenschutz
    von Wilhelm Klein
    Buch
    Fr. 21.40
  • 45294987
    Alles über Pflanzenvermehrung
    von Wolfgang Kawollek
    Buch
    Fr. 41.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sorten- und Saatgut-Recht

Sorten- und Saatgut-Recht

Buch
Fr. 48.40
+
=
Campbell Biologie

Campbell Biologie

von Neil A. Campbell

Buch
Fr. 119.00
+
=

für

Fr. 167.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale