orellfuessli.ch

Soziologie des Körpers

"Der Körper gilt in der Soziologie als vernachlässigtes Thema. Ein Blick in die klassischen und zeitgenössischen soziologischen Theorien zeigt, dass er allenfalls eine marginale Rolle spielt oder ihm sein baldiges Verschwinden prophezeit wird. Das Gegenteil scheint jedoch der Fall zu sein. Wir erleben zur Zeit eine veritable Renaissance des Körpers: Tätowierungen, Piercing, Branding, Diäten, plastische Chirurgie und andere Körperpraktiken steigern sich zu einem wahren Körperkult, der sich vor allem in den Massenmedien widerspiegelt. Obwohl sich inzwischen eine schier unübersehbare Flut interdisziplinärer Publikationen diesen Phänomenen widmet, führt die deutschsprachige Soziologie des Körpers noch immer ein Schattendasein. Dieses Buch möchte einen Beitrag dazu leisten, den Körper in den Mittelpunkt soziologischer Aufmerksamkeit zu rücken. Im Zentrum steht dabei die Frage nach der Rolle des Körpers in der heutigen Gesellschaft, die aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird. Dabei geht es sowohl um theoretische als auch um empirische Zugänge; es geht um Körper und Kommunikation, Körper und Sport, Körper im Internet, um Männer und Frauen, Essstörungen und um Körperprothesen."

Portrait

Markus Schroer, Prof. Dr. phil. habil., geb. 1964, ist Professor für Soziologische Theorie und Philosophie der Sozialwissenschaften an der Universität Kassel.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Markus Schroer
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 29.08.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29340-9
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 176/111/22 mm
Gewicht 251
Auflage 2. Originalausgabe
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1978386
    Vertrauen
    von Niklas Luhmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 45119115
    Soziologie des Essens
    von Eva Barlösius
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40
  • 33773774
    Entwicklungs- und Menschenrechtsvorstellungen von unten
    von Daniel Stosiek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 57.40
  • 43275293
    Instituierende Praxen
    von Stefan Nowotny
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 20.40
  • 40996860
    Upgradekultur
    von Dierk Spreen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 14341161
    Lebenswelt, Identität und Gesellschaft
    von Thomas Luckmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.40
  • 13695251
    Lehrbuch der Soziologie
    von Hans Joas
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 42801798
    Grundkurs Soziologie
    von Hans Peter Henecka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 3205952
    Schwarzer Feminismus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 1991200
    Soziologische Dimensionen der Identität
    von Lothar Krappmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Soziologie des Körpers

Soziologie des Körpers

von Markus Schroer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Wizard Kartenspiel

Wizard Kartenspiel

von Franz Vohwinkel

(23)
Spielwaren
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale