orellfuessli.ch

Spacekids

Ein überirdisches Abenteuer!
Nach einem Sprung in einen See tauchen Perry, Lea, Marvin und Emily an Bord eines gigantischen Raumschiffs im Jahr 2200 wieder auf! Kurs: »Planet der Kinder«, unbewohnter Ersatzplanet der Erde irgendwo am Rande der Milchstrasse. Die Vier sollen den Planeten erforschen und bewohnbar machen. Doch niemand ahnt, dass sie hier nicht willkommen sind – denn der Planet der Kinder ist alles andere als unbewohnt …
Rezension
»Spannend, witzig, mitreissend. Eine tolle Geschichte!«
Hamburger Morgenpost 07.01.2016
Portrait
Andreas Schlüter wurde 1958 in Hamburg geboren und begann nach dem Abitur eine Lehre als Grosshandelskaufmann. Bevor er mit seiner journalistischen und schriftstellerischen Tätigkeit begann, arbeitete er noch als Betreuer von Kinder- und Jugendgruppen.
Nach einer Zeit bei der ›Hamburger Rundschau‹ gründete er 1990 mit Kollegen das Journalistenbüro ›SIGNUM‹ Medienservice, wo er auch als Redakteur für verschiedene Fernsehanstalten tätig war.
Mittlerweile widmet er dem Schreiben von Büchern die meiste Zeit. Nach einigen Kurzkrimis, die er 1993 veröffentlichte, kam der grosse Erfolg ein Jahr später mit seinem ersten Kinderroman ›Level 4 - Die Stadt der Kinder‹ (dtv junior 70459). In der spannenden Erzählung werden Computerspiel und Realität auf faszinierende grenzüberschreitende Art miteinander verknüpft und damit hat Schlüter den Nerv der Jugendlichen getroffen. Seine Protagonisten sind keine kleinen Superhelden, sondern ganz normale Kids, denen es stets ohne die Hilfe von Erwachsenen, aber dafür mit gegenseitiger Unterstützung gelingt, Probleme zu lösen und sich aus gefährlichen Situationen zu befreien.
»Ich mache keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Jugendlichen. Ich nehme sie gleich ernst.« Denn Kinder sind für Schlüter keine unfertigen Erwachsenen, sondern eigenständige Persönlichkeiten mit eigenen Ideen, Wünschen, Sehnsüchten und Ängsten. Ebenso erfrischend unpädagogisch ist auch Schlüters erzählerischer Umgang mit Computern und virtuellen Welten. Seine Kinderbücher sieht er deshalb auch als eine längst überfällige Kampfansage an die These, Computer würden die Kinder vereinsamen lassen, und »wer Computer spiele, lese nicht«. Das seien die Ängste einer Generation, die schon am eigenen Videorekorder verzweifele.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423428446
Verlag dtv
eBook (ePUB)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42378820
    Fortuna Girls - Mehr als nur ein Sieg!
    von Peter Grossmann
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43819487
    Chris, der größte Retter aller Zeiten
    von Salah Naoura
    eBook
    Fr. 16.90
  • 43057251
    Spirit Animals 1: Der Feind erwacht
    von Brandon Mull
    (4)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 43785500
    Time Agents - Wettlauf gegen den Schwarzen Tod
    von Stephen Measday
    eBook
    Fr. 5.90
  • 42449026
    Der Himmel kommt später
    von Angelika Glitz
    eBook
    Fr. 12.50
  • 43819475
    Ophelia und das magische Museum
    von Karen Foxlee
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47501743
    Sky-Troopers 2
    von Michael H. Schenk
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45472647
    Die Feder eines Greifs
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 32104877
    Drachenreiter
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45266594
    Wir sind doch Freunde
    von Nele Neuhaus
    eBook
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spacekids

Spacekids

von Andreas Schlüter

eBook
Fr. 12.90
+
=
Necroversum

Necroversum

von Uwe Voehl

eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 19.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen