orellfuessli.ch

Spätfolgen für das Beziehungsverhalten erwachsener Scheidungskinder

Auswirkungen einer in der Kindheit erlebten Scheidung auf Frauen im Dritten und Vierten Lebensjahrzehnt

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit beschäftige ich mich mit dem Thema ‚Auswirkungen einer in der Kindheit erlebten Scheidung der Eltern auf das spätere Beziehungsverhalten von Frauen im Dritten und Vierten Lebensjahrzehnt‘. Zunächst diskutiere ich die Frage, ob die Scheidung das Kind kurzfristig beeinflusst oder ob daraus langfristige Folgen zu erwarten sind. Im Anschluss beleuchte ich das Verhalten von Frauen aus Scheidungsfamilien in ihren partnerschaftlichen Beziehungen in Zusammenhang mit dem Scheidungserleben in ihrer Kindheit.
Dabei unterscheide ich zwischen dem Verhalten in ersten Partnerschaften, dem Verhalten in glücklichen Partnerschaften und gehe auf die These der ‚verlängerten Adoleszenz‘ sowie die Konfliktbewältigung in Beziehungen ein. Letztlich betrachte ich das Scheidungsrisiko von Kindern aus geschiedenen Elternhäusern.
2009 lebten in Deutschland 21 % der Kinder nicht mit beiden leiblichen Eltern zusammen, seit 1985 sind jährlich im Durchschnitt 143.774 minderjährige Kinder von der Scheidung der Eltern betroffen. Inzwischen sind die ersten Generationen von Scheidungskindern erwachsen und es stellt sich die Frage, ob diese von langfristigen Folgen des Scheidungserlebens betroffen sind.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 13, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783656230182
Verlag GRIN
eBook
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32598814
    Scheidungskinder - Umgangshäufigkeit und Gründe für Umgangsreduzierung
    von Friederike Glatzel
    eBook
    Fr. 13.90
  • 30587265
    Scheidungskinder
    von Stefanie Liebig
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41164526
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 23.90
  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 21.90
  • 54108919
    Es ist später, als du denkst
    von Rolf Arnold
    eBook
    Fr. 21.90
  • 44247812
    Für mich ist auch die 6. Stunde
    von Frau Freitag
    eBook
    Fr. 14.50
  • 37136821
    Kindererziehung leicht gemacht - Grundsätze der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B.Rosenberg
    von Dipl. Psychologe Jens Seidel
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32256105
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43698400
    Allgemeinbildung für Dummies
    von Horst Herrmann
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44566249
    Qualitätsmanagement
    von Elisabeth Trubel
    eBook
    Fr. 30.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spätfolgen für das Beziehungsverhalten erwachsener Scheidungskinder

Spätfolgen für das Beziehungsverhalten erwachsener Scheidungskinder

von Regina Keite

eBook
Fr. 14.90
+
=
Untersuchung zum Thema Unterschiede zwischen Scheidungskindern und Non Scheidungskindern im Umgang mit Liebesbeziehungen

Untersuchung zum Thema Unterschiede zwischen Scheidungskindern und Non Scheidungskindern im Umgang mit Liebesbeziehungen

von Elisabeth Postl

eBook
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen