orellfuessli.ch

Spazieren in Berlin

Ein Lehrbuch der Kunst in Berlin spazieren zu gehn ganz nah dem Zauber der Stadt von dem sie selbst kaum weiß - Ein Bilderbuch in Worten. Geleitw. v. Stéphane Hessel u. Nachw. v. Bernd Witte

Mit einem Geleitwort von Stéphane Hessel und einem Nachwort von Bernd Witte!
»Langsam durch belebte Strassen zu gehen, ist ein besonderes Vergnügen. Man wird überspült von der Eile der andern, es ist ein Bad in der Brandung.« So beginnt Franz Hessels Spazieren in Berlin, das 1929 erstmals erschien, und heute so nah am Zeitgeist ist wie damals: Als Flaneur schlendert Hessel durch das lärmende Berlin, läuft über Plätze, durch Strassen, Fabriken und Parks, besucht den Osten mit seinen Hinterhöfen und Markthallen, den Westen mit seinen Nachtcafés und macht die Berliner Stadtlandschaft in ihrem einzigartigen Zauber erlebbar.
Portrait
Franz Hessel, geb. 1880 in Stettin als Sohn einer grossbürgerlichen jüdischen Familie, aufgewachsen im 'Alten Westen' Berlins, lebte Anfang des 20. Jahrhunderts im München des George-Kreises, am Vorabend des ersten Weltkriegs im Paris der Künstler und Kunstgenossen im Umkreis des Café du Dôme am Montparnasse und im Berlin der 1920er Jahre: der Erzähler, Feuilletonist, Herausgeber, Casanova-, Balzac- und zusammen mit Walter Benjamin Proust-Übersetzer, Kritiker und Lektor (im Verlag von Ernst Rowohlt) war im Jahrzehnt vor 1933 eine Institution im literarischen Berlin. Und er war ein Meister der 'Kunst des geselligen Lebens' (nach dem Vorbild des von ihm so gern zitierten Wahlverwandten K. A. Varnhagen): nahe literarische und menschliche Freundschaften verbanden ihn mit Karl Wolfskehl,Walter Benjamin, Alfred Polgar, Ringelnatz, Hans Siemsen, Mascha Kaléko, dem Typographen E. R. Weiss, der Bildhauerin Renée Sintenis, dem Zeichner Rudolf Grossmann Franz Hessel flüchtete 1938 nach Paris und starb 1941 im Exil in Sanary-sur-Mer.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 301
Erscheinungsdatum 17.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8333-0814-7
Verlag Berliner Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 188/121/30 mm
Gewicht 289
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26283787
    Spazieren in Berlin
    von Franz Hessel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 28084734
    Ein Flaneur in Berlin
    von Franz Hessel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 41923052
    Pariser Romanze
    von Franz Hessel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 32081663
    Heimliches Berlin
    von Franz Hessel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32184688
    Undine
    von Friedrich de la Motte Fouque
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (34)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90 bisher Fr. 39.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 46411876
    4321
    von Paul Auster
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90 bisher Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spazieren in Berlin

Spazieren in Berlin

von Franz Hessel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Handbuch Samengärtnerei

Handbuch Samengärtnerei

von Andrea Heistinger

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale