orellfuessli.ch

Dunkler Bann / Spellcaster Bd.2

Spellcaster

(5)
Endlich kann Nadia aufatmen: In der Nacht von Halloween ist die dunkle Zauberin Elizabeth in den Flammen umgekommen. Und in Mateo hat sie nicht nur ihre grosse Liebe gefunden, sondern auch einen treuen Verbündeten. Mit ihm verbindet sie ein magisches Band, das ihr neue Kräfte verleiht. Aber es gibt noch so viel, was sie über die Hexenkunst lernen muss. Und plötzlich kehrt auch noch Elizabeth zurück! Sie hat nicht nur einen Dämonen mitgebracht, sondern verfolgt einen höllischen Plan, der die ganze Stadt in ewige Dunkelheit stürzen soll.
„Der Kampf zwischen Gut und Böse geht weiter. Atemberaubend spannend – dranbleiben!“
Kirkus Review
„Dieses Buch erfüllt alle Erwartungen. Ein hochspannendes, unterhaltsames Lesevergnügen.“
New York Times-Bestsellerautorin Kiersten White
Rezension
"Der Kampf zwischen Gut und Böse geht weiter. Atemberaubend spannend - dranbleiben!"
Kirkus Review
"Dieses Buch erfüllt alle Erwartungen. Ein hochspannendes, unterhaltsames Lesevergnügen."
New York Times-Bestsellerautorin Kiersten White
Portrait
Claudia Gray hat als Rechtsanwältin, Journalistin, Discjockey und Kellnerin gearbeitet. All das hat sie aufgegeben, um ganztags zu schreiben. In ihrer Freizeit liest sie, kocht sie gern und hört Musik. In New Orleans lebt sie in einem über hundert Jahren alten, purpurfarbenen Haus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 10.03.2016
Serie Spellcaster 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-026-5
Reihe Harper YA! 2
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 205/141/32 mm
Gewicht 374
Originaltitel Steadfast (Spellcaster #2)
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44290513
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40974158
    Das Lösegeld / Bodyguard Bd.2
    von Chris Bradford
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47620340
    Ein bisschen wie Unendlichkeit
    von Harriet Reuter Hapgood
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42436169
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (85)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 18.90
  • 44253432
    Haus der tausend Spiegel
    von Susanne Gerdom
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 18.90
  • 44399975
    Venator Noctis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 43015639
    Von Wölfen und Vampiren
    von Stephanie Wittern
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.40
  • 44337021
    Der Sommer, der uns trennte
    von Cat Jordan
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 40915191
    Das Flüstern der Zeit / Zeitlos-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Absolut empfehlenswerte Fortsetzung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 03.05.2016

Inhalt: Nadia kann ihr Glück kaum fassen. Das Böse besiegt, die große Liebe an ihrer Seite und eine unscheinbar beste Freundin, die ihr Leben bereichert. Doch das Glück ist nicht von langer Dauer, denn Elizabeth ist zurück und dieses Mal böser denje und mit unheimlicher Begleitung! Um ihren höllischen Plan... Inhalt: Nadia kann ihr Glück kaum fassen. Das Böse besiegt, die große Liebe an ihrer Seite und eine unscheinbar beste Freundin, die ihr Leben bereichert. Doch das Glück ist nicht von langer Dauer, denn Elizabeth ist zurück und dieses Mal böser denje und mit unheimlicher Begleitung! Um ihren höllischen Plan umzusetzen ist ihr jedes Mittel recht und eine blutige Spur bahnt sich ihren Weg – Denn ihr Plan ist es, die ganze Stadt in ewige Dunkelheit zu stürzen. Nadia wird mehr als deutlich vor Augen geführt, dass es höchste Zeit wird, mehr über ihre Hexenkunst zu lernen, aber wie viel ist sie bereit dafür zu geben, denn der Preis ist enorm hoch! Aber ist er es auch wert ihn zu zahlen? Meine Meinung: Mit Band zwei ihrer „ Spellcaster-Reihe“ legt die Autorin nochmals einen ordentlichen Zahn zu und überrascht mit Spannung, viel Magie und einer riesen Portion des Grauen. Dachte der Leser er könnte mal kurz ausschnaufen und sich am Glück von Nadia und Co laben, so hat auch er sich sehr getäuscht. Elizabeth ist zurück und hat einen bösen Gefährten an ihrer Seite, der durch geschickte Intrigen ein Netz des Bösen um die Stadt, die Protagonisten und auch den Leser spannt, aus dem es so schnell kein Entkommen zu geben scheint. Der Leser wird auf ein Abenteuer geführt in dem die Macht des Bösen endlich seinen gehofften Erfolg feiern kann, doch hat diese den Plan ohne die Gegenwehr von Nadia, Mateo und Verlain gemacht, die ihm alles entgegen zu bringen versuchen, was sie in kürze auffahren können. Mit viel Überraschungen, Wendungen und einigen Intrigen wird der Leser immer wieder auf eine neue Fährte geführt und weiß bis zum Ende nicht, wie das Buch seinen Abschluss finden wird. Durch diesen Aspekt schürt die Autorin zugleich die Neugier auf den dritten Band, der im September erscheinen wird und man kann es kaum abwarten bis es endlich soweit ist! Der Schreibstil ist einfach phänomenal. Locker, spritzig und extrem flüssig führt er den Leser durch die Seiten und lässt nicht viel Freiraum zum Luft holen. Spannend, vielschichtig und überraschend gestaltet sich die Handlung bis zum Schluss. Absolut gelungen und sehr empfehlenswert! Nadia hat bisher einen enormen Reifeprozess durchgemacht und ich mochte sie vom ersten Moment an. Sie ist intelligent, strotzt vor Ideenreichtum und hat ein riesengroßes Herz. Mateo ist richtig taff und trägt das Herz am rechten Fleck. Er hat sich seinen Umständen angepasst, auch wenn dieses Mal seine heile Welt ordentlich aus den Fuhren gerät, behält er einen klaren Kopf und stellt sich seinen Herausforderungen. Verlain, hach, ich liebe sie! Sie ist weiterhin ein unscheinbares und geheimnisvolles Wesen, und dennoch spielt sie eine sehr wichtige Rolle in der gesamten Handlung. Ich habe mich sehr gefreut, dass die Autorin dieses Mal auch ein starkes Augenmerk auf sie gelegt hat und dem Leser diesen tollen Charakter näher bringt. Auf dem Cover findet dieses Mal Verlain ihre erhoffte Aufmerksamkeit. Es verschafft ihr Leben und Glanz, und macht den unscheinbaren Charakter so, greifbar für den Leser. Fazit: Eine grandiose Fortsetzung, die die Neugier auf den Folgeband schürt und dem Leser nur einen kleinen Einblick verschafft, mit welchen Problemen die Charaktere weiterhin zu kämpfen haben. Ein Kampf gegen das Böse, der anscheinend nie ein Ende nehmen wird! Spannend, vielschichtig und absolut lesenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für mich ist er sogar noch besser als Band 1
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 29.03.2016

Nachdem mich Band 1 schon so vollkommen begeistern und in den Bann ziehen konnte, musste ich unbedingt sofort weiterlesen. Band 2 knüpft nahtlos an den Vorgänger an und man kann sich sofort ins Geschehen stürzen. Im Laufe des Buches bekommt man auch immer wieder Rückblicke auf den letzten Teil, aber so... Nachdem mich Band 1 schon so vollkommen begeistern und in den Bann ziehen konnte, musste ich unbedingt sofort weiterlesen. Band 2 knüpft nahtlos an den Vorgänger an und man kann sich sofort ins Geschehen stürzen. Im Laufe des Buches bekommt man auch immer wieder Rückblicke auf den letzten Teil, aber so das es nicht zuviel wird. Hier bekommt man ein noch besseres Gefühl für die Charaktere. Bereits im Vorgänger konnte mich Verlaine mit ihrer Geschichte sehr berühren und daher fand ich es wirklich schön, daß sie etwas mehr in den Fokus gerückt wurde. Ihr Schicksal ist nicht einfach und vor allem sie selbst hat darunter zu leiden. Aber immer ist da noch die Hoffnung das es irgendwann nochmal besser wird . Aber kann es bei dem ganzen Chaos um Magie jemals besser werden? Auch Nadia entwickelt sich hier spürbar weiter. Sie erfährt mehr über sich selbst und ihre Geschichte, daß hat auch mir geholfen es zu verstehen und zu begreifen. Sehr zu meiner Freude erfährt man erndlich etwas mehr über ihre Mutter. Das macht sie einfach präsenter und man bekommt endlich Antworten auf seine Fragen. Doch diese sind sehr schmerzhaft und eigentlich kaum zu ertragen. Derweil genießen zwar Mateo und Nadia ihr Glück, soweit sie können. Doch es schwebt etwas sehr dunkles und mächtiges über ihnen, daß alles zu zerstören droht. Elizabeth ist zurück und zeigt ihr wahres Geschicht. Doch die wahre Bedrohung liegt hier gut spürbar in der Luft und sie kommt unaufhaltsam auf sie zu. Aber wird das Gute, daß Böse besiegen können? Oder ist es der Anfang vom Ende? Ganz ehrlich, ich empfand jetzt den ersten Teil als Anfang von etwas ganz großem und gewaltigen, daß kriegt man in diesem Teil sehr deutlich zu spüren. Man kann all die Verzweiflung, Wut und Hoffnungslosigkeit förmlich greifen. Dieses Buch ist sehr düster und explosionsartig, das es einem schier die Sinne raubt. So viel Leid, Gewalt und Zerstörung, kaum zu bewältigen. Aber bei all dem Bösen fand ich toll, daß es einen Charakter gab, der mich persönlich immer wieder zum schmunzeln gebracht hat. Er hat hier eine doch recht zentrale Rolle und auch er hat es geschafft,mich immer wieder zu berühren. Es ist schon gewaltig welche Schicksale hier miteinander verknüpft sind, aber doch so unterschiedlich sind. Die Spannung ist die ganze Zeit richtig elektrisierend, man kommt eigentlich kaum zu Luft holen und leidet und fiebert in jeder Zeile unglaublich mit. Und die Magie die förmlich greifbar ist, sowie die Welt die hier erschaffen wurde, unglaublich toll. Ich persönlich hätte jedoch gern etwas mehr über die wahre Bedrohung erfahren. Das fand ich zwar etwas schade, mindert aber nicht die Spannung. Auch hier werden wieder sehr geschickt Wendungen eingewoben, die mich wieder sprachlos gemacht haben. Auch die Magie fand ich wieder sehr gut gezeichnet, unheimlich bildhaft und sehr faszinierend. Zudem kommen neue Charaktere hinzu, die wirklich sehr interessant sind. Auch der Schluss war wieder sehr gewaltig und hat mich zu Tränen gerührt. Nun warte ich ganz gespannt auf den nächsten Teil. Hierbei erfahren wir die Perspektiven von Nadia, Mateo, Verlaine und Elizabeth, was ihnen mehr Raum und Tiefe schenkt. Sie sind mir inzwischen richtig in Haut und Haar übergegangen. Aber auch die Nebencharaktere konnte mich überzeugen, jeder auf seine Art und Weise. Ihre Handlungen und Gedankengämge sind stets gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Für mich hat diese Reihe einen ziemlichen Sog entwickelt, ich konnte dieses Buch einfach nicht zur Seite legen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr intensiv und fließend, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen sehr gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Unglaublich, was für ein komplexer und gewaltiger zweiter Band der Reihe. Für mich ist er sogar noch besser als Band 1. Die Abgründe die sich hier auftun sind einfach unermesslich und kaum zu fassen. Magisch, abwechslungsreich und emotional gehalten. Unbedingt lesen. Ich vergebe 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein starker Mittelteil einer tollen Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2016

Aufmerksam wurde ich auf das Buch durch das tolle Cover... da erst hab ich bemerkt, dass es schon der 2te Teil einer Trilogie ist... also musste flott erstmal der erste her... Ich hab beide Bücher verschlungen. Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt und sofort in ihren Bann gezogen,... Aufmerksam wurde ich auf das Buch durch das tolle Cover... da erst hab ich bemerkt, dass es schon der 2te Teil einer Trilogie ist... also musste flott erstmal der erste her... Ich hab beide Bücher verschlungen. Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt und sofort in ihren Bann gezogen, so dass ich nun mit Freude auf den letzten Teil warten muss! Da ich hier den zweiten Teil rezensiere, besteht eine gewisse Spoilergefahr in Bezug zum ersten Teil! Die beiden Bücher gehen ohne viel Unterbrechung ineinander über, das hat mir schonmal sehr gut gefallen! Wie bei den meisten Büchern einer Reihe sind auch hier immer wieder Rückblicke aufzufinden, diese sind jedoch kurz gehalten und stören absolut nicht! Da ich die Bücher direkt hintereinander gelesen habe, waren die Rückblicke für mich unrelevant... wer jedoch eine kurze Pause zwischen den Teilen einlegt, wird somit immer auf Wichtigkeiten des ersten Buches zurückverwiesen! Auch dieses Buch überzeugt mit tollen, starken Charakteren... Nadia ist eine sehr interessante, sympathische Figur in der Geschichte, aber auch Elizabeth trägt ihren Teil zur Spannung bei... Gefallen tuen sie mir ohne Ausnahme eigentlich alle! Das Buch, bzw die Reihe hat mich mit Wendungen, Überraschungen und Spannung überzeugt! Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen, spannend und wundervoll! Eine ganz, ganz tolle Fantasygeschichte über Hexen, Magie und Zauber! Durch den starken Mittelteil wird man sehr neugierig auf das Finale! Das Buch hat irgendetwas düsteres an sich, das beim Lesen eine gewisse Spannung erzeugt! Ich kann es nur weiterempfehlen und sagen, dass es sich wirklich lohnt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dunkler Bann / Spellcaster Bd.2

Dunkler Bann / Spellcaster Bd.2

von Claudia Gray

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Düstere Träume / Spellcaster Bd.1

Düstere Träume / Spellcaster Bd.1

von Claudia Gray

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Spellcaster

  • Band 1

    42437360
    Düstere Träume / Spellcaster Bd.1
    von Claudia Gray
    (9)
    Fr. 21.90
  • Band 2

    44337164
    Dunkler Bann / Spellcaster Bd.2
    von Claudia Gray
    (5)
    Fr. 21.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    45165205
    Finsterer Schwur / Spellcaster Bd.3
    von Claudia Gray
    (5)
    Fr. 23.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale