orellfuessli.ch

Spiritualität und Spiritual Care

Orientierungen und Impulse

Was Sie schon immer über Spiritual Care wissen wollten, Sie finden es in diesem facettenreichen Buch. Es umreisst und beleuchtet diese komplexe Tätigkeit von Gesundheits- und seelsorgenden Berufen aus unterschiedlichen Perspektiven. Spiritual Care beinhaltet eine existenzielle Auseinandersetzung, die jenseits von Schmerztherapie und Symptomkontrolle Sinn und Bedeutung des Todes für das menschliche Leben thematisiert. Dabei ist sie nicht auf die Sterbephase beschränkt, sondern auch bei Krankheit und in anderen kritischen Lebenssituationen bedeutsam. Sie ist eine Form professioneller menschlicher und gesellschaftlicher Partizipation, die Leiden und Tod in der Realität der Gemeinschaft neu verortet. Spiritual Care macht beides zu einem sichtbaren und spürbaren Teil des Lebenszyklus, gibt Gepflegten wie Pflegenden Würde und Wertschätzung.
Ein klar gedachtes, klug geschriebenes und sensibel illustriertes Buch zu einer wichtigen Aufgabe und Tätigkeit des pflegenden Menschen, zur Essenz des Lebens und zur Schärfung des Bewusstseins, wenn Gesundheit und Leben auf dem Spiel stehen. Aus dem Inhalt
· Spiritual Care: Die Wiederentdeckung des ganzen Menschen
· Spiritualität versus Religion/Religiosität?
· Christliche Krankenhausseelsorge
· Die Spiritualität der Hospizbewegung
· Weibliche und männliche Religiosität/Spiritualität
· Spiritualität als Aufgabe des Alters?
· Werde, der/die du bist: Auf der Suche nach Heilung Schmerz und Leiden: Zugänge zu einer spirituellen Wahrnehmung
· Wohin gehen unsere Toten? Jenseitsvorstellungen und Spiritualität
Portrait
Andreas Heller, Prof. Dr. M.A.: Inhaber des Lehrstuhls für Palliative Care und OrganisationsEthik an der IFF-Fakultät der Universität Klagenfurt, Graz, Wien; Leiter des MAS-Studiengangs Palliative Care und des Interdisziplinären DoktorandInnenkollegs, Heraugeber der Zeitschrift: Praxis Palliative Care.

Dr. theol. Dr. phil. habil. Birgit Heller ist Professorin am Institut für Religionswissenschaft der Universität Wien; Lehrbeauftragte im MAS-Studiengang Palliative Care an der Universität Klagenfurt, Graz, Wien. Forschungsschwerpunkte: Religionen und Gender; systematisch-vergleichende Religionswissenschaft; Hindu Religionen; praktische Religionswissenschaft (interreligiöse und spirituelle Dimensionen von Palliative Care).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 259, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783456753522
Verlag Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber)
eBook (ePUB)
Fr. 29.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 29.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46286354
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    eBook
    Fr. 20.50
  • 43780786
    Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen
    von Herbert Rhein
    (2)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    Fr. 10.50
  • 38932747
    Dem Tod auf der Spur (Teil 1)
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42465115
    Todesart: Nicht natürlich. Mit Mikroskop und Skalpell auf Verbrecherjagd
    von Herbert Rhein
    eBook
    Fr. 6.90
  • 38932744
    Dem Tod auf der Spur (Teil 2)
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 3.00
  • 38932745
    Dem Tod auf der Spur (Teil 4)
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 3.00
  • 41655743
    I care Krankheitslehre
    eBook
    Fr. 69.90
  • 34304072
    Die Weisheit im Körper
    von Michael Kern
    eBook
    Fr. 15.50
  • 39527831
    Was Ihr Gehirn glücklich macht ... und warum Sie genau das Gegenteil tun sollten
    von David DiSalvo
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spiritualität und Spiritual Care

Spiritualität und Spiritual Care

von Birgit Heller , Andreas Heller

eBook
Fr. 29.40
+
=
Es existiert

Es existiert

von Johannes Huber

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 48.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen