orellfuessli.ch

Spitze Bemerkungen und schwammige Argumente

Tastsinn und Handhabung in Redewendungen

Die zahlreichen Leistungen des Tastsinns werden im Zeitalter
audiovisueller Medien oft wenig beachtet, obwohl sie grundlegend
für unsere Lebenspraxis sind. Ohne Tasteindrücke könnten
wir keine Mitmenschen berühren, keine Objekte handhaben und
hätten keine materielle Kultur entwickelt. Nur durch das Betasten
von Objekten entdecken wir winzige Unebenheiten und
Oberflächenfilme wie Klebrigkeit oder Öligkeit. Ebenso wichtig
sind die Tasteindrücke der Füsse bei der Fortbewegung und die
der Mundorgane bei der Nahrungsaufnahme. Diese vielfältigen
Aufgaben des Tastsinns spiegeln sich in zahlreichen Redewendungen
wider. Deren Untersuchung belegt unter anderem,
dass die Handhabung von Objekten vielfältige begriffliche
Abbildungen unserer Alltagssprache motiviert: Wir „wälzen“
Probleme, „kramen“ in Erinnerungen und „feilen“ an Texten. Auf
Seiten des wahrnehmenden Subjekts ist das Berühren von
Objekten eine sehr fruchtbare Ursprungsdomäne, wobei auch
Schmerzempfindungen einbezogen werden. Auf Seiten der
Objekte gehen fühlbare Merkmale wie Härte, Elastizität und
Temperatur in Redewendungen ein. Insgesamt zeigt sich eindrucksvoll,
dass auch weiterhin der Weg vom „Greifen“ über das
„Begreifen“ zu den „Begriffen“ führt, denn sogar unser Computer
„schaufelt Daten hin und her“, und zur Behebung der Finanzkrise
werden immer wieder „Rettungspakete geschnürt“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 244
Erscheinungsdatum 07.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95809-001-9
Verlag Stauffenburg
Maße (L/B/H) 217/151/17 mm
Gewicht 316
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40400303
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Jörg Meibauer
    Buch
    Fr. 29.90
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch
    Fr. 24.90
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2039693
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 31798858
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Benedikt Jessing
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2820904
    Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch
    Fr. 11.90
  • 2998983
    Studienbuch Linguistik
    von Angelika Linke
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44382903
    Grammatik
    von Wolfgang Imo
    Buch
    Fr. 25.90
  • 45972886
    Mittelhochdeutsch als fremde Sprache
    von Klaus-Peter Wegera
    Buch
    Fr. 26.90
  • 38900220
    Grundlagen der Lesedidaktik
    von Cornelia Rosebrock
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spitze Bemerkungen und schwammige Argumente

Spitze Bemerkungen und schwammige Argumente

von Dagmar Schmauks

Buch
Fr. 35.90
+
=
Der klare Blick

Der klare Blick

von Stephan Harbort

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale