orellfuessli.ch

Sprache und Bild im massenmedialen Text

Formen, Funktionen und Perspektiven im deutschen und polnischen Kommunikationsraum

Einer der neuen Einblicke in die sprachlich-visuelle Kommunikation und deren Diskursivität ist die interkulturelle Dimension. Die Kontrastivität ist allerdings in der medienlinguistischen Forschungslandschaft kein Neuland mehr, trotzdem fehlt es nach wie vor an einer vertieften Reflexion über die Globalität und Lokalität der multimodalen Textentfaltung, von Kommunikationsformen und Diskursen. Selten finden sich einschlägige Beispiele und entsprechende Methodenansätze oder Analysen.
Das deutsche und polnische Kommunikationsgebiet soll eine Art Anreiz für diese interkulturelle Dimension schaffen. In diesem deutsch-polnischen Rahmen wird im Buch also danach gefragt, ob das integrierte Europa sich ebenso einer integrierten und einheitlichen Sprache-Bild-Kommunikation in Form und Inhalt bedient. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, haben das Germanistische Institut an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und das Institut für Germanische Philologie an der Universität Wroclaw eine wissenschaftliche Zusammenarbeit geknüpft und andere Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, Polen und Österreich zum Gedankenaustausch motiviert, dessen Ergebnisse im vorliegenden Sammelband präsentiert werden.
Das vorliegende Buch eröffnet die neue wissenschaftliche Reihe "Breslauer Studien zur Medienlinguistik – Wroclawskie studia z lingwistyki mediów", die sich als eine Plattform für Präsentationen von neuesten Forschungsergebnissen – sei es in Form der monographischen Darstellungen, sei es als Sammlungen von Beiträgen – im Bereich der Medienlinguistik versteht. Dieser Band umfasst Aufsätze, die gegenseitige Relationen zwischen Sprache und Bild problematisieren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Gerd Antos, Roman Opilowski, Jozef Jarosz
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum Dezember 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86276-137-1
Verlag Neisse Verlag
Maße (L/B/H) 238/174/19 mm
Gewicht 692
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45208816
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Matías Martínez
    Buch
    Fr. 23.90
  • 40400303
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Jörg Meibauer
    Buch
    Fr. 29.90
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch
    Fr. 24.90
  • 29022885
    English and American Literatures
    von Michael Meyer
    Buch
    Fr. 23.90
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 44079449
    English Linguistics
    von Christian Mair
    Buch
    Fr. 27.90
  • 31798858
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Benedikt Jessing
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2820904
    Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44262297
    Literaturwissenschaft
    von Alo Allkemper
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sprache und Bild im massenmedialen Text

Sprache und Bild im massenmedialen Text

Buch
Fr. 36.90
+
=
Grundkurs Literaturwissenschaft

Grundkurs Literaturwissenschaft

von Sabine Becker

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale