orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Sprich

Roman

(5)
Ein Roman über die Folgen einer Vergewaltigung - vor allem aber die Geschichte eines Mädchens, das mit viel Ironie über den Alltag an einer High-School berichtet.
Es ist Melindas erstes High-School-Jahr und sie hatte sich darauf gefreut. Doch jetzt ist alles wie ein böser Traum: Von ihrer Freundin wird sie geschnitten, die neuen Mitschüler reagieren abweisend. Melinda gilt als Zicke, seit sie auf jener Party die Polizei gerufen hat, aber nicht sagen wollte, warum. Sprechen kann und will sie darüber nicht. Es dauert ein Jahr, das ganze Schuljahr, bis Melinda ihre Sprache wieder findet - und mit ihr die Kraft, sich zu wehren.
Rezension
"Ein Roman über ein Schockerlebnis, das sprachlos macht - vor allem aber ein Buch über ein Mädchen, das zu lachen statt zu weinen versucht." (Darmstädter Echo)
"...selbst unter der Vielzahl der guten Jugendbücher ein aussergewöhnliches Werk." (SDZ)
"Bis Melinda am Ende des Buches wieder spricht, kann man mit ihr zum Glück nicht nur leiden, sondern zuweilen auch herzlich lachen." (Stuttgarter Nachrichten)
"Die Autorin drückt nicht auf die Tränendrüse, aber lässt ihre Leser erschauern, arbeitet mit bitterer Ironie und entlarvt vor allem auch jenes Stück amerikanischer Gesellschaft, das vom oberflächlichen Glanz lebt. ... Ein äusserst schwieriges Thema, brillant umgesetzt in einem vielschichtigen Roman von hoher literarischer Qualität." (Mannheimer Morgen)
"SPRICH ist nicht nur die Geschichte einer langsamen Heilung. Es ist auch eine mitunter gallig-bittere Abrechnung mit den Zuständen an einer amerikanischen High-School, die zu lesen Spass macht." (Kölner Stadtanzeiger)
"Laurie Halse A ndersons vielfach preisgekrönter Debütroman 'Sprich' nützt all diese Blickwinkel auf den amerikanischen Schulalltag - den komischen, den tragischen, den tragikomischen und den, sagen wir: empirischen. Die Autorin gibt in in ihrem Roman diesen Subkulturen eine Stimme - und verknüpft sie mit der inneren Stimme eines jungen Menschen, der sich die Lippen blutig beisst. Dass sich daraus kein Staatsdrama entwickelt, sondern eine subtile Tragikomödie mit Happy End, das hat Melinda ihrer Hartnäckigkeit zu verdanken, einpaar bunten Vögeln und vielleicht sogar den lächerlichen Katastrophen der Simpsons aus Springfield, USA." (Sissi Seuss, DIE ZEIT)
Portrait
Laurie Halse Anderson, geb. 1961 in Potsdam, lebt in New York. Sie studierte Sprachen und Sprachwissenschaft und war eine erfolgreiche Journalistin, bevor sie beschloss, halbtags als Buchhändlerin zu arbeiten, um genügend Zeit für ihr literarisches Schreiben zu haben.
Birgitt Kollmann, geboren 1953 in Duisburg, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe. Nach sechs Jahren Aufenthalt in Südamerika ist sie heute als freie Übersetzerin tätig und lebt mit ihrer Familie bei Darmstadt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 14.06.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-78908-2
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 297/210/25 mm
Gewicht 280
Originaltitel Speak
Auflage 6. Auflage
Illustratoren Michael Morgenstern, Max Bartholl
Verkaufsrang 22.131
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42433310
    Nur eine Liste
    von Siobhan Vivian
    Buch
    Fr. 17.90
  • 37947766
    Auge um Auge
    von Jenny Han
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42240098
    Die Wahrheit über Amy
    von Jennifer Mathieu
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35146777
    Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen
    von Jeanne Ryan
    (4)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 21466039
    Kein Wort zu niemandem
    von Jana Frey
    Buch
    Fr. 9.40
  • 39268541
    Ihr seid nicht allein
    von Robison Wells
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42240031
    Der geheime Himmel Eine Geschichte aus Afghanistan
    von Atia Abawi
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90
  • 42462781
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (10)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 43128314
    Die Höhlenkinder
    von Alois Theodor Sonnleitner
    Buch
    Fr. 17.90
  • 17563402
    Es.Tut.Mir.So.Leid.
    von Ann Dee Ellis
    (4)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
1

Ohne Worte
von Peggy Tarnow am 19.07.2009

Ich kann nicht viel sagen, außer, dass sich der Kauf dieses Buches mehr als gelohnt hat. Die Gedanken und Gefühle des Mädchens wurden sehr realistisch dargestellt und man konnte regelrecht mit ihr mitfühlen und sich in ihre Lage hineinversetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sprachlos...
von Bücherwurm aus Dresden am 14.01.2011

...das Buch ist ein Muß. Ich habe es in einem Zug gelesen und fand es sehr gut. Trotz ihrer Sprachlosigkeit ist es ein sehr starkes Mädchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar
von Sabrina aus Gera am 25.10.2009

Mir verschlägt es die Sprache. Ich habe dieses Buch schon einmal auf Englisch gelesen und fande es so faszinierend! Ich bin auf dieses Buch gestoßen, weil ich mir den gleichnamigen Film "Speak" angeschaut habe, leider gibt es diesen Film nicht auf Deutsch sondern nur auf Englisch, deswegen habe ich... Mir verschlägt es die Sprache. Ich habe dieses Buch schon einmal auf Englisch gelesen und fande es so faszinierend! Ich bin auf dieses Buch gestoßen, weil ich mir den gleichnamigen Film "Speak" angeschaut habe, leider gibt es diesen Film nicht auf Deutsch sondern nur auf Englisch, deswegen habe ich auch vermutet, dass es nur das englische Buch davon gibt. Aber auch die deutsche Übersetzung lässt mich staunen. Ich kann jedem Empfehlen sich dieses Buch zu kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was, wenn mir niemand glaubt?
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2011

Inhalt: Melinda ist gerade auf die High School gekommen und doch beginnt dieses erste Jahr für sie mit einer großen Veränderung. Sie ist die Außenseiterin. Ihre ehemals beste Freundin hasst sie und niemand spricht mit ihr und alles nur wegen einer blöden Party, auf der sie die Polizei gerufen hat.... Inhalt: Melinda ist gerade auf die High School gekommen und doch beginnt dieses erste Jahr für sie mit einer großen Veränderung. Sie ist die Außenseiterin. Ihre ehemals beste Freundin hasst sie und niemand spricht mit ihr und alles nur wegen einer blöden Party, auf der sie die Polizei gerufen hat. Sie kapselt sich immer mehr ab, spricht nicht mehr und verliert sich in der Situation. Wird sie jemals das Schweigen brechen? Was ist passiert? Meine Meinung: Sehr eindringlich wird dem Leser dieses Buches bewusst, wie sich die Hauptprotagonistin Melinda fühlen muss. Die Einsamkeit, der Außenseiterstatus wird sehr deutlich spürbar zwischen den Zeilen. Der Leser wird zu Beginn völlig im Ungewissen gelassen was genau passiert ist und erst nach und nach wird die Wahrheit aufgedeckt. Das Buch ist in einfachen kurzen Sätzen geschrieben, welche sehr gut zu der immer wortkarger werdenden Melinda passt und ihren Gefühlszustand unterstreicht. Und obwohl das Ganze in der Ich-Perspektive geschrieben ist, hat die Autorin immer wieder kleine Stellen eingebaut, in welchen dem Leser ermöglicht wird einen Blick auf Melindas Äußeres zu werfen, welches sich nach und nach ihrem inneren Zustand anzupassen scheint. Überhaupt ist es der Autorin sehr gut gelungen diese schleichenden Veränderungen zu schildern. Nichts wirkt erzwungen oder gehetzt, alles passiert langsam, ein Prozess, der absolut natürlich wirkt. Fazit: Der Autorin ist es gelungen ein einfühlsames Jugendbuch zu schreiben, in welchem ein traumatisches Erlebnis verarbeitet wird. Es macht das Gefühlsleben der betroffenen Person greifbar und nachvollziehbar, zeigt aber auch, dass Schweigen letztlich keine Lösung ist und dass Opfer ihre Sprache wiederfinden müssen, auch wenn es ihnen schwer fällt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein eher langweiliges Buch...
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.03.2014

Mir persönlich hat das Buch nicht besonders gut gefallen. Ich mag den Schreib-Stil der Autorin nicht besonders gern und auch die Story hat mich nicht unbedingt vom Hocker gehauen.. Das einzig packende waren die letzten 20 Seiten.. Ich kann dieses Buch nicht sonderlich empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sprich

Sprich

von Laurie H. Anderson

(5)
Buch
Fr. 11.90
+
=
Wie ich die Welt retten würde, wenn ich Zeit dafür hätte

Wie ich die Welt retten würde, wenn ich Zeit dafür hätte

von Olaf Schubert

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale