orellfuessli.ch

Spurensuche eines Kriegskindes

Hartmut Radebold hat als Junge den Zweiten Weltkrieg erlebt und begibt sich auf eine Spurensuche nach dem, was ihn geprägt hat: sein Fühlen, sein Denken, aber auch sein Verhalten. Ausgebombt, auf der Flucht, bald vaterlos – so erlebt der junge Hartmut Radebold seine ersten Lebensjahre. Getrauert wird nicht, erst recht nicht geweint, sondern geschwiegen. Als junger Assistenzarzt sucht er Vaterersatz bei älteren Kollegen, bis er merkt, dass keiner wirklich Interesse an ihm als Person hat. Er beschreibt, wie schwer es später für ihn ist, jüngeren Kollegen Vorbild zu sein und seinen Kindern ein guter Vater. Erst im Alter wird er fähig, sich zu versöhnen und Freundschaften mit anderen Männern zu schliessen. Was hat diesen Prozess ermöglicht? Und was hat ihm die Kraft zum Leben gegeben? Waren es die zeitgeschichtlichen Umstände, die Familie oder war es seine Frau, die all die Jahre hilfreich an seiner Seite stand?
Portrait
Hartmut Radebold, geboren 1935, Univ. Prof. em., Dr. med., ist Psychiater und Psychoanalytiker und war Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie der Universität Kassel. Er gilt als »Nestor der deutschsprachigen Psychotherapie Älterer« (PSYCHE) und befasst sich mit der Entwicklung und dem Befinden der Kriegskinder. 2009 erhielt er für seine Forschungen das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Er hält Vorträge und tritt im Rundfunk und Fernsehen auf. Er hält regelmässig Vorträge und tritt im Rundfunk und Fernsehen auf. Hildegard Radebold, geboren 1941, Dipl. Bibliothekarin, war Leiterin einer Stadtbücherei und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in Pflege und Versorgung. Das Buch entstand unter ihrer Mitarbeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 207, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783608108200
Verlag Klett Cotta
eBook
Fr. 20.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 20.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43011321
    Die dunklen Schatten unserer Vergangenheit
    von Hartmut Radebold
    eBook
    Fr. 23.90
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43616311
    Ohne Gnade
    von Bryan Stevenson
    eBook
    Fr. 13.50
  • 33180937
    Vier Tage im November
    von Johannes Clair
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44190292
    Das Mordmotiv in Georg Büchners Woyzeck
    von Christian Milz
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42755026
    Der verlorene Apfelbaum
    von Jutta-Natalie Harder
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39961863
    Das späte Echo von Kriegskindheiten
    eBook
    Fr. 32.50
  • 43243889
    Vergewaltigt
    von Susanne Heynen
    eBook
    Fr. 51.90
  • 26359353
    ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    eBook
    Fr. 17.90
  • 42850981
    Die weiße Massai
    von Corinne Hofmann
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spurensuche eines Kriegskindes

Spurensuche eines Kriegskindes

von Hildegard Radebold , Hartmut Radebold

eBook
Fr. 20.90
+
=
Der Pfauenruf

Der Pfauenruf

von Ursula Meier-Nobs

eBook
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen