orellfuessli.ch

SS-Obersturmbannführer Paul-Albert Kausch

Kommandant der Waffen-SS-Panzerabteilung "Hermann von Salza"

Dies ist die Geschichte von SS-Obersturmbannführer Paul-Albert Kausch. Am 3. März 1911 in Jädersdorf/Pommern geboren, trat er am 8. Juli 1933 der Leibstandarte SS in Berlin-Lichterfelde bei.
Als Chef der 5. Batterie/SS-Artillerieregiment „Totenkopf“ nahm er am Westfeldzug teil.
Nach einem Abteilungsleiterlehrgang an der Artillerieschule in Jüterbog kam er Anfang Dezember 1940 als Divisionsadjutant von Divisionskommandeur Felix Steiner zur neu aufgestellten SS-Division „Wiking“. Zu Beginn des Russlandfeldzuges im Südabschnitt der Ostfront eingesetzt, übernahm er im August 1941 die I. Abteilung des Artillerieregiments 5 „Wiking“. Ab Januar 1942 wieder als Divisionsadjutant nahm er an der deutschen Sommeroffensive 1942 auf Rostow, Krasnodar, Maikop und im Terekgebiet teil und wurde im Januar 1943 mit der Aufstellung der SS-Panzerabteilung 11 „Nordland“ beauftragt, deren Führung er am 1. März 1943 übernahm und die im Dezember 1943 in SS-Panzerabteilung 11 „Hermann von Salza“ umbenannt wurde.
Mit der Panzerabteilung 11 „Hermann von Salza“ zeichnete er sich bei den Kämpfen um Narwa im Nordabschnitt der Ostfront, bei der Schlacht um die Tannenbergstellung und beim Kampf um die Grenadierhöhe besonders aus. Seit dem 23. August 1944 Träger des Ritterkreuzes, nahm er nach dem Rückzug aus Kurland mit dem materiell neu ausgestatteten SS-Panzerregiment 11 „Hermann von Salza“ an den Kämpfen in Pommern, der Mark Brandenburg und dem Endkampf um Berlin teil und geriet dort zum dritten Mal verwundet in sowjetische Kriegsgefangenschaft, aus der er erst im Januar 1956 entlassen wurde.
Portrait
Franz Kurowski, Jg. 1923, arbeitet seit 1958 als freier Schriftsteller und erhielt für seine historischen und naturwissenschaftlichen Veröffentlichungen zahlreiche Sachbuchpreise im In- und Ausland, darunter eine öffentliche Anerkennung der französischen 'Academie de Marine'. Er ist Mitglied des Deutschen Journalisten- und des Deutschen Autorenverbandes.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 30.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88189-732-7
Verlag Flechsig Verlag
Maße (L/B/H) 246/172/17 mm
Gewicht 541
Abbildungen 2010. mit 100 Abbildungen 24 cm
Auflage 1. Auflage 2013
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14266894
    Feldwebel Kurt Knispel
    von Franz Kurowski
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11377697
    Sturmgeschütze - "Die Panzer der Infanterie"
    von Franz Kurowski
    Buch
    Fr. 23.90
  • 32106834
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15619147
    Erinnerung an die Tiger-Abteilung 503
    von Franz W. Lochmann
    (1)
    Buch
    Fr. 64.00
  • 14590557
    Abgehört
    von Sönke Neitzel
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45704885
    Kaltenegger, R: SS-Standartenführer Franz Schreiber
    von Roland Kaltenegger
    Buch
    Fr. 13.40
  • 32121087
    Die Todgeweihten
    von F. John-Ferrer
    Buch
    Fr. 17.90
  • 14274975
    1940 - So war der 2. Weltkrieg
    von Franz Kurowski
    Buch
    Fr. 19.90
  • 1633388
    Der zweite Weltkrieg.
    von Winston Churchill
    Buch
    Fr. 48.90
  • 16418847
    Namen, die keiner mehr nennt
    von Marion Gräfin Dönhoff
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

SS-Obersturmbannführer Paul-Albert Kausch

SS-Obersturmbannführer Paul-Albert Kausch

von Franz Kurowski

Buch
Fr. 14.90
+
=
Generalmajor Adelbert Schulz

Generalmajor Adelbert Schulz

von Franz Kurowski

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale