orellfuessli.ch

Stabilisierende Psychotherapie in akuten Krisen

PITT für die psychotherapeutische Grundversorgung

Unter diesem Link erhalten Sie Zusatzmaterialien zum E-Book. Geben Sie dazu den im Impressum des E-Books genannten Downloadcode ein. Unter diesem Link erhalten Sie Zusatzmaterialien zum E-Book. Geben Sie dazu den im Impressum des E-Books genannten Downloadcode ein. Psychotherapeuten/innen begegnen immer wieder Menschen in derart schweren seelischen Krisen, dass bei ihnen eine ambulante, am Richtlinienverfahren orientierte Psychotherapie zunächst nicht möglich scheint. Nichtsdestoweniger benötigen gerade diese Menschen (ausser Psychopharmaka) eine spezifische, auf Stabilisierung ausgerichtete psychotherapeutische Grundversorgung, damit die Voraussetzungen für eine weitergehende therapeutische Behandlung geschaffen werden können. Für diese Patientengruppe liegen bis jetzt keine durchdachten Praxiskonzepte vor, jeder Arzt oder Psychotherapeut arbeitet nach eigenem Ermessen, je nach dem eigenen Erfahrungshintergrund. Der von Peer Abilgaard vorgelegte Entwurf einer »stabilisiereden Psychotherapie« ist auf psychiatrische Patienten und Traumaopfer zugeschnitten und versteht sich als psychodynamisch orientiertes Kurzzeitverfahren, das sich an den Grundkomponenten des PITT-Konzepts von Luise Reddemann orientiert. Das Manual hat seine »Bewährungsprobe« wohl sehr gut bestanden, als in Folge des Massenunfalls bei der Duisburger Love-Parade das Kriseninterventionsteam von Prof. Abilgaard plötzlich vor eine grosse Herausforderung gestellt war. Das gelungene Krisenmanagement führte dazu, dass nun eine grosse Chance besteht, die »Stabilisierende Psychotherapie« in die medizinisch-psychologische Standardausbildung NRWs einzuführen.
Portrait
Peer Abilgaard,Prof. Dr., ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Diplom-Musikpädagoge. Er ist als Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Marienhospital) in Duisburg, Teil des Universitätsklinikums Düsseldorf, tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 230, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783608200386
Verlag Klett Cotta
eBook (PDF)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    Fr. 11.90
  • 26767417
    Anleitung zum Unglücklichsein
    von Paul Watzlawick
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42769891
    Ich weinte nicht, als Vater starb … und hasste Sex, bis ich Liebe fand
    von Iris Galey
    eBook
    Fr. 16.90
  • 24491446
    Irre - Wir behandeln die Falschen
    von Manfred Lütz
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28940432
    Treue ist auch keine Lösung
    von Holger Lendt
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34353173
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41203863
    Haben oder Sein. Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft
    von Erich Fromm
    eBook
    Fr. 7.90
  • 46487559
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    eBook
    Fr. 24.50
  • 25383815
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    eBook
    Fr. 28.90
  • 32365919
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Jerold J. Kreisman
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Stabilisierende Psychotherapie in akuten Krisen

Stabilisierende Psychotherapie in akuten Krisen

von Peer Abilgaard

eBook
Fr. 28.90
+
=
5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

von Bronnie Ware

(6)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen