orellfuessli.ch

Stadt Land Flucht

Das ungewöhnliche Leben in der herrlich tristen DDR

Es ist ja ein sehr spezieller Blick auf die alte DDR, "speziell" durch die Vita der Erzählerin und auch durch ihre grosse Offenheit, das ist schon spannend.
Die Sprache ist ohne Fettpolster und Schweisstropfen, sie ist sauber, treffend, ohne Verrenkung, ohne Gesinnungsdruck, ohne jede Peinlichkeit. Ihre Sprache will nicht dauernd furchtbar gut sein, sondern ist meist nur klar und richtig und erfreut dennoch in regelmässigen und zuverlässigen Abständen mit poesie-nahen "Hits". Meist entstehen diese Edelsteine durch Verknappung. Respekt!
Sten Nadolny (Auszug aus dem privaten E-Mail-Briefwechsel)
Die Entscheidung, aus dem Hinterhof im Berliner Prenzlauer Berg wegzuziehen, damit das zukünftige Kind nicht neben einem Kohlenhof aufwachsen würde, fiel 1981. Während einer Reportage-Arbeit im Havelland fand die junge Autorin Renate Wullstein den Bauernhof in Paretz, der zum Verkauf stand. Aufs Land, ein alter Traum erfüllt sich. In Tagebüchern und Briefen dokumentiert sie den Alltag, nicht ahnend, dass es die letzten Jahre der DDR sein würden.
Portrait
geboren 1952 in Halle/Saale, aufgewachsen in Potsdam, Nordkorea und Berlin, studierte Sportwissenschaft an der DHfK Leipzig, arbeitete als Kreissportlehrerin, Hilfsbibliothekarin, Schwimmlehrerin, Verkäuferin und Autorin. 1991 erschien der Erzählungsband "Hotelnacht" beim Verlag Neues Leben Berlin, danach einzelne Erzählungen bei Elefantenpress in der Buchreihe Ost-Westlicher Diwan, "Ein Mann für eine Nacht" erschien in der Anthologie "Schmetterlinge im Bauch", Heyne Taschenbuch. 2001 „Die Faulh
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 102, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738065305
Verlag Neobooks
eBook (ePUB)
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 5.50
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 42126791
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per Andersson
    (2)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 39364781
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44787440
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (1)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (14)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (9)
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Stadt Land Flucht

Stadt Land Flucht

von Renate Wullstein

eBook
Fr. 4.50
+
=
Die Sehnsuchtsfalle

Die Sehnsuchtsfalle

von Hera Lind

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 15.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen