orellfuessli.ch

Stadtaffe

(6)
NatÃŒrlich muss man von Seeed sprechen, wenn man von Peter Fox spricht. Schließlich ist Peter Fox aka Pierre Baigorry als Enuff eins von 3 SÃEURnger - EÂŽs bei SEEED. Das Ziel ist klar formuliert. Das Album Stadtaffe muss knallen. Keine halben Sachen. Erstklassige Produktion. Auf höchstem Niveau gereimte deutsche Texte. Gerne auch mit Pathos. DafÃŒr ohne Peinlichkeiten. Alles neu fÃŒr Deutschlands Musiklandschaft. Alles auf Hochglanz poliert. Abriss und Wiederaufbau.. Hier handelt es sich um verdammt gute Musik und ein wirklich außergewöhnliches Album!
Rezension
Peter Fox alias Pierre Baigorry alias Enuff trat bislang vor allem als prägendes Gründungsmitglied der Berliner Dancehall-Caballeros Seeed in Erscheinung. Auf seinem ersten Soloalbum, "Stadtaffe" (Warner), begeistert er mit zwölf rhythmischen und vielseitigen Songs. "Eigentlich wollte ich ursprünglich gar kein Soloalbum aufnehmen", erklärt Peter Fox, "sondern als verantwortlicher Produzent eine Platte mit Schlagzeug und Orchester einspielen." Der Mangel an geeigneten Gesangspartnern - Cee-Lo Green musste wegen des Erfolgs von Gnarls Barkley leider absagen - liess ihn schliesslich selbst zum Mikrofon greifen. Da mit der aufwendigen Produktion auch viel Zeit verstrich und der Abstand zum letzten Seeed-Album schon gross genug war, entschloss sich Fox dazu, wieder selbst Texte zu schreiben. Der Musiker aus Berlin hatte zu diesem Zeitpunkt schon zuviel Zeit, Geld und Herzblut in das Projekt investiert, um es nun einfach fallen zu lassen. "Letztlich war es dann zu einem gewissen Teil auch eine wirtschaftliche Entscheidung, die Platte doch noch fertigzustellen. Ich hatte die Produktion bis zu diesem Zeitpunkt komplett aus eigener Tasche bezahlt." Unterstützt wurde er von zahlreichen Musikern, unter anderem vom Filmorchester Babelsberg und von DJ Illvibe und Monk vom Berliner Produktionsteam The Krauts, mit denen er gemeinsam an den deutschen Texten feilte. "Mir macht es einfach mehr Spass, wenn ich mit jemandem zusammenarbeiten kann. Bei den meisten Songs gab ich die Soundvision im Groben vor, und wir stellten dann zu dritt die Stücke fertig." Das Grundkonzept der Platte bestand von Anfang an darin, mannigfaltige Rhythmen mit Orchestersounds zu verbinden. "Es gibt nur zwei Tracks auf dem Album, in denen kein Orchester zu hören ist", so Peter Fox. Trotz der vielschichtigen Sounds, mit denen Songs wie das bereits als Single veröffentlichte Stücke "Alles neu" oder die Ballade "Haus am See" ausgestattet sind, klingen die Aufnahmen nie überfrachtet. Peter Fox eignete sich im Zuge seiner Arbeit bei Seeed in den vergangenen Jahren viel Detailwissen an, und davon profitieren nun die zwölf eigenen Nummern. "Insgesamt habe ich mit kleineren und grösseren Unterbrechungen zwei Jahre an der Platte gearbeitet", resümiert er. Und die Sorgfalt, die in die Produktion geflossen ist, zahlt sich vom ersten bis zum letzten Song hörbar aus. Peter Fox wollte eben nicht einfach nur ein normales Soloalbum veröffentlichen - er wollte sich als Künstler weiterentwickeln. Genau das ist ihm mit "Stadtaffe" gelungen. Ideen für seine Texte stammen aus seinem Umfeld: "Gerade im Herbst und Winter zeigt sich Berlin nicht unbedingt immer von der schönsten Seite." Deswegen beschäftige sich der Musiker sehr oft mit dem Bild des neurotischen Grossstadtaffen. "Um Berlin im Speziellen drehen sich eigentlich nur zwei Songs - ,Schwarz zu Blau' oder ,Stadtaffe'. Insgesamt stehen viel mehr die Neurosen, Wünsche und Träume im Vordergrund, die man als klassischer Stadtmensch so mit sich herumträgt." Doch trotz der tiefschürfenden Texte, die sich durch "Stadtaffe" ziehen, achtet Peter Fox stets sehr genau darauf, dass er die Balance zwischen nachdenklichen Balladen und eher am Dancefloor orientierten Stücken wie "Der letzte Tag" oder "Lok auf 2 Beinen" bis zum Ende perfekt durchhält. (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 26.09.2008
EAN 5051865016328
Genre Deutschpop
Hersteller Warner Music
Komponist Peter Fox
Musik (CD)
Fr. 24.90
bisher Fr. 28.40

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16141982
    FutureSex/LoveSounds
    von Justin Timberlake
    Musik
    Fr. 16.50
  • 18536072
    Live aus Berlin (Ltd. Digipack)
    von Peter Fox
    Musik
    Fr. 11.40
  • 42373541
    Muttersprache
    von Sarah Connor
    (2)
    Musik
    Fr. 24.90 bisher Fr. 28.40
  • 13986625
    Mercedes Dance
    von Jan Delay
    (2)
    Musik
    Fr. 21.90 bisher Fr. 26.90
  • 16138223
    Stadtaffe (Vinyl-LP)
    von Peter Fox
    Musik
    Fr. 25.90
  • 33657767
    Beste
    von Sido
    Musik
    Fr. 26.90
  • 32060825
    Projekt Seerosenteich (Live)
    von Philipp Poisel
    (3)
    Musik
    Fr. 25.40
  • 18545132
    Peter Fox & Cold Steel - Live aus Berlin
    von Peter Fox
    (1)
    Musik
    Fr. 29.90
  • 44032830
    25
    von Adele
    (7)
    Musik
    Fr. 19.90
  • 7982209
    Nie Mehr Zurück...
    von Hannes Wader
    Musik
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Alles Neu! Nicht ganz.
von Thomas Zörner aus Lentia am 15.05.2009

Eigentlich wollte Peter Fox, seines Zeichens einer der Sänger der Reggea/Dancehall Combo Seeed, nur Produzent sein bei diesem Album, aber dann musste er doch wieder zum Mikro greifen. "Gut so" befinde ich nach dem Hören der Scheibe. Fox bleibt vieler Seeedscher Tugenden treu, so kommen die Bässe gewohnt fett... Eigentlich wollte Peter Fox, seines Zeichens einer der Sänger der Reggea/Dancehall Combo Seeed, nur Produzent sein bei diesem Album, aber dann musste er doch wieder zum Mikro greifen. "Gut so" befinde ich nach dem Hören der Scheibe. Fox bleibt vieler Seeedscher Tugenden treu, so kommen die Bässe gewohnt fett und natürlich seine markante Stimme lässt an die Berliner Caballeros denken. Nichtsdestotrotz steckt auch viel Eigenständigkeit in "Stadtaffe". Da wäre gleich mal die Single "Alles Neu". Herrliches Lied. Eine recht schlichte, aber mitreissende Drumline unterstützt Peters Rap über Neuanfang, bis im Refrain gar ein symphonisches Orchester mitmischt. "Schwarz zu Blau" schlägt düsterere Töne an und dreht sich zum ersten, und nicht letzten Mal, um den Moloch Berlin. "Haus am See" geht es bedeutend ruhiger an, dafür preschen "Kopf Verloren" sowie "Das zweite Gesicht" wieder ordentlich nach vorn. Einziger Durchhänger der Platte ist eigentlich "Ich Steine, Du Steine". Auch wenn die Musikalisierung sicher nicht schlecht ist, so macht sich doch schnell Langeweile breit, bei dem ruhigsten Stück der CD. Am Ende gehts aber noch mal richtig los mit dem basslastigen "Stadtaffe", dem ironischen "Schüttel deinen Speck" und dem abschließenden Highlight "Zucker" inklusive formidabler Gastsängerin, die entgegen meinem Verständnis noch keine eigene Platte hat. Peter Foxs Soloausflug ist rundum gelungen und hebt sich angenehm ab von seiner Hauptband Seeed.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Tolles Album. Wer das nicht hört ist selber Schuld
von Nicole K. aus Köln am 30.09.2009

Eine super CD mit tollen Nummern. Besonders das Haus am See, Alles neu und Schwarz zu Blau sind meine Favoriten. Lege mich gern aufs Sofa und höre mir die Lieder unter meinem Kopfhörer an. Das macht Laune. Peter Fox Daumen hoch

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gute Laune, jedoch nicht so gut wie Seeed
von Lena Waider aus Wiesbaden am 09.02.2009

Insgesamt gefällt mir die CD schon sehr gut. Sie macht gute Laune und die Beats sind gut. Allerdings klingt sie doch ziemlich wie Seeed, ohne ganz an deren Qualitäten heranzukommen. Ein Song von der Güte wie Dickes B. ist m. E. nicht darauf, dafür dann aber mit "Ich Deine... Insgesamt gefällt mir die CD schon sehr gut. Sie macht gute Laune und die Beats sind gut. Allerdings klingt sie doch ziemlich wie Seeed, ohne ganz an deren Qualitäten heranzukommen. Ein Song von der Güte wie Dickes B. ist m. E. nicht darauf, dafür dann aber mit "Ich Deine Steine, Du Steine" mal eine ziemliche Abwechslung. Sehr schön zum relaxen, aber ein Meisterwerk ist es für mich nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach genial
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2010

Diese CD macht ab einer gewissen Lautstärke den Kopf so richtig frei. Da wird auch der hartnäckigste Streß abgebaut. Auch bei normaler Lautstärke ist sie gut anzuhören. Auf meinem MP3 Player lade ich sie lieber nicht rauf, da ich sonst im Bus immer laut mitsingen würde. Das mag ich... Diese CD macht ab einer gewissen Lautstärke den Kopf so richtig frei. Da wird auch der hartnäckigste Streß abgebaut. Auch bei normaler Lautstärke ist sie gut anzuhören. Auf meinem MP3 Player lade ich sie lieber nicht rauf, da ich sonst im Bus immer laut mitsingen würde. Das mag ich niemanden antun.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2010

Also mir gefällt CD von Peter Fox wirklich sehr gut. Die Musik ist wirklich einzigartig und abwechslungsreich. Am besten gefallen mir die bekannten Lieder "Alles neu", "Haus am See" und "Stadtaffe", aber auch die restlichen sind einfach super. Es ist wirklich alles dabei und nur zu genießen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Platte
von einer Kundin/einem Kunden am 28.12.2009

Ich kannte Peter Fox zuvor noch nicht, bin erst durch "Haus am See" welches immer von den Radiostationen gespielt wurde auf ihn aufmerksam geworden. Daraufhin habe ich mir das Album gekauft und bin restlos begeistert. Die CD ist mein ständiger Begleiter im Autoradio und wurde bisher selten durch eine andere... Ich kannte Peter Fox zuvor noch nicht, bin erst durch "Haus am See" welches immer von den Radiostationen gespielt wurde auf ihn aufmerksam geworden. Daraufhin habe ich mir das Album gekauft und bin restlos begeistert. Die CD ist mein ständiger Begleiter im Autoradio und wurde bisher selten durch eine andere Platte ersetzt. Jedes Lied ist auf seine Art und Weise besonders und interessant zu hören. Hoffe seitdem auf ein weiteres Album von Peter Fox. Absolut Daumen hoch für diese Platte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Stadtaffe

Stadtaffe

von Peter Fox

(6)
Musik
Fr. 24.90
bisher Fr. 28.40
+
=
Jurassic World

Jurassic World

(4)
Film
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale