orellfuessli.ch

Stahlbetonbau - Bemessung und Konstruktion - Teil 2

Stützen und Sondergebiete des Stahlbetonbaus

Die Norm DIN EN 1992-1-1 (Eurocode 2) mit zugehörigem Nationalem Anhang NA liegt als Weissdruck vor. Die bauaufsichtliche Einführung soll zum 01. Juli 2012 erfolgen, die zzt. noch gültige DIN 1045 wird zu diesem Zeitpunkt zurückgezogen. Für die 9. Auflage wurde der gesamte Text entsprechend den Formulierungen in EC 2 und EC 2/NA geändert und ergänzt und viele Abbildungen überarbeitet. Soweit es möglich war, wurden auch die bisher bekannt gewordene Korrekturen zu EC 2 erfasst. Das Einarbeiten in die neue Norm wird durch vielfältige Hinweise auf den Text der Norm erleichtert. Dies ist besonders wichtig, weil sich der Aufbau des EC 2 vollständig von dem bisher bekannten Aufbau der DIN 1045 unterscheidet.
Neu in dieser Auflage:
- Vollständige Neubearbeitung und Aktualisierung gemäss Eurocode 2
- Im Abschnitt »Heissbemessung von Stützen« wurden die neuen Vorschriften in EC 2-1-2 »Tragwerksbemessung für den Brandfall« eingearbeitet. In einem ganz neuen Abschnitt wird die feuerbeständige Ausführung von Kragstützen behandelt.
- Der Abschnitt »Durchstanzen« ist in EC 2 stark abweichend von den bisher gültigen Vorschriften der DIN 1045 formuliert, dies macht eine weitgehende Neufassung erforderlich.
- Im Abschnitt »Verformungen« wird in einem neuen Abschnitt auf die in EC 2 vorhandene Möglichkeit der Begrenzung der Verformung durch direkte Berechnung eingegangen.
Portrait
Autoreninfo: Prof. Dr.-Ing. Otto Wommelsdorff studierte an der Bauschule Hamburg und an der Technischen Universität Hannover. An der Fachhochschule Bochum lehrte er Stahlbetonbau. Er blickt auf eine langjährige Tätigkeit in Ingenieurbüros, als beratender Ingenieur für Bauwesen und als Prüfingenieur für Baustatik zurück.
Prof. Dr.-Ing. Andrej Albert studierte an der Universität Kaiserslautern und promovierte an der Technischen Universität Darmstadt. Er vertritt das Gebiet Massivbau an der Hochschule Bochum und hat mehrjährige praktische Erfahrung in renommierten Ingenieurbüros und Baufirmen
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 372
Erscheinungsdatum 01.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8462-0332-3
Reihe Werner-Ingenieur-Texte
Verlag Bundesanzeiger
Maße (L/B/H) 244/175/25 mm
Gewicht 650
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 9. neu bearbeitete und erweiterte Auflage.
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 55.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 55.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42013079
    Stahlbetonbau - Teil 1
    von Otto Wommelsdorff
    Buch
    Fr. 52.00
  • 39224935
    Stahlbetonbau in Beispielen - Teil 2
    von Ralf Avak
    Buch
    Fr. 48.90
  • 30574750
    Lohmeyer Baustatik 1
    von Stefan Baar
    Buch
    Fr. 44.90
  • 45026002
    Stahlbetonbau
    Buch
    Fr. 84.90
  • 38202781
    Beispiele zur Bemessung nach Eurocode 2
    Buch
    Fr. 124.90
  • 45192051
    VOB 2016 Gesamtausgabe
    Buch
    Fr. 64.90
  • 44546773
    Bautabellen für Ingenieure
    von Klaus-Jürgen Schneider
    (1)
    Buch
    Fr. 68.00
  • 42747941
    Bauentwurfslehre
    von Ernst Neufert
    Buch
    Fr. 161.00 bisher Fr. 180.90
  • 45344342
    Deutsches Dachdeckerhandwerk Regeln für Abdichtungen
    Buch
    Fr. 78.90
  • 44546673
    Schneider - Bautabellen für Architekten
    von Kerstin Rjasanowa
    Buch
    Fr. 57.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Stahlbetonbau - Bemessung und Konstruktion - Teil 2

Stahlbetonbau - Bemessung und Konstruktion - Teil 2

von Otto Wommelsdorff , Andrej Albert

Buch
Fr. 55.00
+
=
Wommelsdorff, O: Stahlbetonbau / Bemessung 1

Wommelsdorff, O: Stahlbetonbau / Bemessung 1

von Otto Wommelsdorff

Buch
Fr. 55.00
+
=

für

Fr. 110.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale