orellfuessli.ch

Stalin

Am Hof des roten Zaren

(1)

Mörderische Intrigen, geheime Bündnisse und unablässige Rivalitäten bestimmten das Leben hinter den Kremlmauern. Aber man feierte auch, spielte
mit den Kindern und fuhr gemeinsam in die Sommerfrische ans Schwarze Meer. Stalins eisige Macht im Kreml wäre ohne seinen »Hofstaat« nicht möglich gewesen. Unveröffentlichte Briefe, u.a. von seiner zweiten Frau Nadja, geheime Tagebücher, Notizen und Protokolle von Ministern und Beratern wie Molotow oder Beria erzählen uns in Simon Sebag Montefiores Bestseller auf höchst anschauliche Weise den Alltag am Hof des roten Zaren.

»In Simon Sebag Montefiores monumentaler Studie ist Stalin nicht mehr der rätselhaft-abstrakte Diktator. Der Menschheitsverbrecher Josef Wassarinowitsch Dschugaschwili tritt dem Leser in dem faszinierenden Buch vielmehr als leibhaftige Person entgegen. [...] Eindrucksvoll beschreibt Montefiore das paranoide Nebeneinander von enthemmter Gewaltbereitschaft und kleinbürgerlich anmutendem Idyll am Hofe des roten Zaren.«
Welt am Sonntag

»Die neue Stalin-Biograpie: bis zur letzten Seite spannend«
aspekte/ZDF

»Simon Sebag Montefiore hat es geschafft, uns ein ungewöhnlich persönliches Bild vom alltäglichen Leben im Kreml zu geben. Eine packende Darstellung.«
Robert Service, Oxford University

Portrait
Simon Sebag Montefiore, geb. 1965, studierte Geschichte in Cambridge. In den neunziger Jahren unternahm er ausgedehnte Reisen in die ehemalige Sowjetunion, besonders in den Kaukasus, die Ukraine und Zentralasien. Er lebt in London.
Jörg Baberowski ist Professor für Geschichte Osteuropas an der Humboldt-Universität Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 896
Erscheinungsdatum 01.12.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17251-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 216/141/53 mm
Gewicht 882
Abbildungen Erw., mit 32 Fotostaf. 22 cm
Auflage 5
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43901894
    Stalin
    von Dimitri Wolkogonow
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42436512
    Stalin
    von Oleg Chlewnjuk
    Buch
    Fr. 42.90
  • 42436511
    Hitler
    von Peter Longerich
    Buch
    Fr. 53.00
  • 28089221
    Bloodlands
    von Timothy Snyder
    (2)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 29146267
    Jossif Stalin oder: Revolution als Verbrechen
    Buch
    Fr. 13.40
  • 32282996
    Stalin
    von Domenico Losurdo
    Buch
    Fr. 34.90
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    Fr. 39.90
  • 44232181
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    Buch
    Fr. 34.90
  • 40906589
    Hitlers erster Feind
    von Stefan Aust
    Buch
    Fr. 31.90
  • 44147390
    Das verborgene Leben des Fidel Castro
    von Juan Reinaldo Sanchez
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein anderer Blickwinkel
von Shinzon am 21.11.2008

Ein beindruckendes Werk über den sowjetischen Führer Stalin. Zum ersten Mal wird den Menschen nähergebracht wie Stalin im Privaten war. Wie zu Freunden und auch zur Familie war. Es geht nicht alleine um den politischen und todbringenden Füherer der Sowjetunion. Ein gelungenes Werk das hinter die Kulissen schaut

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Stalin

Stalin

von Simon Sebag Montefiore

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Der junge Stalin

Der junge Stalin

von Simon Sebag Montefiore

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale