orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Stalking

Roman

(13)
Der Mann, der Katie Porter folgt, wohin auch immer sie geht, ist nicht ihr Freund Andy. Der ist viel zu sehr mit seinem Job beschäftigt – und mit der Frage, ob er nicht auch noch bei anderen Frauen landen könnte.
Portrait

Jason Starr, geboren 1966, wuchs im New Yorker Stadtteil Brooklyn auf und begann in seinen College-Jahren zu schreiben, zunächst Kurzgeschichten, später auch Theaterstücke, Texte für Comics und Romane. Seine Bücher sind in sieben Sprachen übersetzt. Jason Starr lebt in New York.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 523
Erscheinungsdatum 21.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23901-0
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 182/115/30 mm
Gewicht 360
Originaltitel The Follower
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42565417
    Phantasien
    von Jason Starr
    (3)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 26019433
    Mädchenfänger / Bobby Dees Bd.1
    von Jilliane Hoffman
    (41)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32173023
    Der Stalker / Marina Esposito Bd.2
    von Tania Carver
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6117638
    Hard Feelings
    von Jason Starr
    Buch
    Fr. 13.90
  • 13862400
    Twisted City
    von Jason Starr
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 37821997
    Die Angebetete / Kathryn Dance Bd.3
    von Jeffery Deaver
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18690283
    Panik
    von Jason Starr
    (6)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 43955553
    Lippische Seilschaften / Regional-Krimi aus Lippe Bd.14
    von Jürgen Reitemeier
    Buch
    Fr. 15.40
  • 42649440
    Der letzte Weihnachtsmann
    von Helga Bürster
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42877750
    Das Lachen des Clowns
    von Anne Gold
    Buch
    Fr. 31.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Zum Nägelkauen“

Silvio Kohler, Buchhandlung Basel

Obwohl ich ansonsten kaum Thriller lese, habe ich "Stalking" in einer einzigen Nacht verschlungen und mir dabei beinahe sämtliche Fingernägel bis zum Anschlag abgekaut.

Nein, ernsthaft, ein so packend und rasant erzählter Thriller muss man erst mal schreiben: Weil von Kapitel zu Kapitel die Sichtweise eines anderen Protagonisten
Obwohl ich ansonsten kaum Thriller lese, habe ich "Stalking" in einer einzigen Nacht verschlungen und mir dabei beinahe sämtliche Fingernägel bis zum Anschlag abgekaut.

Nein, ernsthaft, ein so packend und rasant erzählter Thriller muss man erst mal schreiben: Weil von Kapitel zu Kapitel die Sichtweise eines anderen Protagonisten eingenommen wird, spürt man nicht nur die Paranoia des Opfers, sondern kann sogar das krankhaft obsessive Verhalten des Stalkers Peter nachvollziehen.

Dieser hat Katie schon seit langem im Auge und bereits ihr ganzes gemeinsames Leben geplant, als wäre es ein Liebesfilm. Katie ahnt davon nichts, denn sie ist nach einigen Fehlgriffen froh, endlich mal einen Mann zu treffen, der feinfühlig und verständnisvoll ist und nicht nur das eine will..

Ein atemloser, alptraumhafter Psychotrip, dazu noch beängstigend realitätsnah. Unbedingt lesen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32431874
    Ewig Dein
    von Daniel Glattauer
    (19)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32173023
    Der Stalker / Marina Esposito Bd.2
    von Tania Carver
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38836894
    Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
    von Tania Carver
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26017943
    Entrissen / Marina Esposito Bd.1
    von Tania Carver
    (25)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (14)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26010220
    Still Missing - Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (97)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18455366
    Der dunkle Fluss
    von John Hart
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45134645
    Fremd
    von Ursula Poznanski
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26189648
    Der Verehrer
    von Charlotte Link
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
8
4
1
0
0

einer der besten Thrillerautoren
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2010

Die Bücher von Jason Starr sind absolut lesenswert. In dem Buch "Stalking" geht es um einen jungen Mann der sich mit einer jungen Frau anfreundet. Sie weiss aber nicht was für ein perfider Plan dahintersteckt... Niemals langatmig, dazu böse geschrieben und realistisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hochspannung pur!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2010

Hast Du Deine Türe gut verschlossen und noch einmal kontrolliert? Wirst Du schneller, wenn Du alleine im Dunkeln unterwegs bist? Fühlst Du Dich beobachtet? Dann lies das Buch und Du wirst Dich auf der Strasse öfter umdrehen als Dir lieb ist! Es verspricht nicht nur Hochspannung pur - es ist Hochspannung pur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
knisternde Spannung
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2010

Eine junge Frau, noch nicht lange in New York, trifft in einem Fitnessstudio einen jungen Mann, den Sie aus ihrem Heimatort kennt. Sie freundet sich mit ihm an, erfreut in der schnellebigen Großstadt ein vertrautes Gesicht entdeckt zu haben. Was Sie nicht weiß: der junge Mann arbeitet nur in... Eine junge Frau, noch nicht lange in New York, trifft in einem Fitnessstudio einen jungen Mann, den Sie aus ihrem Heimatort kennt. Sie freundet sich mit ihm an, erfreut in der schnellebigen Großstadt ein vertrautes Gesicht entdeckt zu haben. Was Sie nicht weiß: der junge Mann arbeitet nur in dem Fitnessstudio, um an Sie heranzukommem. Damit nimmt eine Geschichte ihren Lauf, die man vor Nervenkitzel kaum noch aus der Hand legen kann. Immer wieder wechselt der Blickwinkel zwischen den beiden Hauptpersonen, was einen besonderen Einblick in die Seelen der Protagonisten gewährt. Leider ist der Autor Jason Starr zu Unrecht in Deutschland noch nicht so bekannt. Dieser Thriller beweist wieder einmal, dass er sein Handwerk versteht. Wer, so wie ich, von seinen spannenden Romanen nicht genug kriegen kann, dem seien seine älteren Titel empfohlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Perfekt konstruiert...
von Alexandra Kau aus Neunkirchen am 03.11.2009

Ein wirklich perfekt konstruierter Thriller! Ständig wechselt die Erzählperspektive, so erhält man Einblicke nicht nur in die Seele der Verfolgten, sondern auch in die des Verfolgers. Wie sehr dessen Wahrnehmung von der Realität abweicht, ist faszinierend geschildert. Die Spannung baut sich langsam auf, bis zu einem fulminanten Ende. Den werden... Ein wirklich perfekt konstruierter Thriller! Ständig wechselt die Erzählperspektive, so erhält man Einblicke nicht nur in die Seele der Verfolgten, sondern auch in die des Verfolgers. Wie sehr dessen Wahrnehmung von der Realität abweicht, ist faszinierend geschildert. Die Spannung baut sich langsam auf, bis zu einem fulminanten Ende. Den werden Sie nicht mehr aus der Hand legen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geht unter die Haut
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 31.07.2009

Diese Geschichte hat mich sehr fasziniert, da hier Schlüsselereignisse aus zwei Perspektiven dargestellt werden. Die des Stalkers und die des Opfers. Hierbei ist sehr auffällig, wie sich das äußere Erscheinungsbild oft nicht im Geringsten mit der inneren Gefühlswelt deckt. Vor allem, wenn eine Geisteskrankheit bzw. krankhaft Verliebtheit den Blick... Diese Geschichte hat mich sehr fasziniert, da hier Schlüsselereignisse aus zwei Perspektiven dargestellt werden. Die des Stalkers und die des Opfers. Hierbei ist sehr auffällig, wie sich das äußere Erscheinungsbild oft nicht im Geringsten mit der inneren Gefühlswelt deckt. Vor allem, wenn eine Geisteskrankheit bzw. krankhaft Verliebtheit den Blick verklärt. Man kann die einzelnen Phasen der Passion für sein Opfer miterleben und genau das macht den Reiz dieses Buches aus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Exzellenter Krimi-Stoff
von Silke Schröder aus Hannover am 17.04.2009

Was der Leser sofort erkennt, ist Katie noch lange nicht klar. Mit „Stalking“ ist Jason Starr ein mitreißender und psychologisch ausgefeilter Thriller gelungen. In atmosphärisch dichten Bildern erzählt er die Geschichte eines Psychopathen, der in seiner krankhaften Liebe vor nichts zurückschreckt. Dabei spielt der Autor, immer mit einer gehörigen... Was der Leser sofort erkennt, ist Katie noch lange nicht klar. Mit „Stalking“ ist Jason Starr ein mitreißender und psychologisch ausgefeilter Thriller gelungen. In atmosphärisch dichten Bildern erzählt er die Geschichte eines Psychopathen, der in seiner krankhaften Liebe vor nichts zurückschreckt. Dabei spielt der Autor, immer mit einer gehörigen Portion Ironie, auch mit den Vorstellungen vom perfekten Wunschpartner – wobei sich in diesem Fall der eine als triebgesteuerter Chauvi erweist, während der andere, dem romantischen Traum von ewiger Liebe, Verständnis und Vermögen durchaus nicht fern, am Ende sein wahres Gesicht als Psychopath offenbart. Starrs Stalking“ ist damit auch ein satirischer Blick auf das moderne Single Leben und die Wunschvorstellung von der alles erfüllenden, glücklichen Beziehung. Einmal angefangen, ist dieser Thriller ein echter Page-Turner, den man nicht mehr aus der Hand gibt. Exzellenter Krimi-Stoff.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jason Starr: Stalking
von einer Kundin/einem Kunden am 29.10.2012

Super Krimi mit Suchtfaktor! Jason Starr ist ein Meister seines Fachs ohne blutrünstig zu sein. Einmal angefangen kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Wegen seines schwarzen Humors und der großartigen Schreibweise ist er ein Muss für jeden Krimiliebhaber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 17.11.2009

Katie hat sich das Leben in Manhattan anders vorgestellt. Als sie rein zufällig Peter im Fitnessstudio begegnet, ist sie froh, einen Bekannten aus ihrer Heimatstadt zum Freund zu haben. Was sie (noch) nicht weiß, für Peter ist gar nichts zufällig. Er träumt von einem gemeinsamen Leben mit Katie und... Katie hat sich das Leben in Manhattan anders vorgestellt. Als sie rein zufällig Peter im Fitnessstudio begegnet, ist sie froh, einen Bekannten aus ihrer Heimatstadt zum Freund zu haben. Was sie (noch) nicht weiß, für Peter ist gar nichts zufällig. Er träumt von einem gemeinsamen Leben mit Katie und um dieses Ziel zu erreichen, sind ihm alle Mittel recht. Gut zu lesen. Und wenn man über die ersten Seiten hinweg ist, wirds richtig spannend und man kann nicht mehr aufhören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sonderbare Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2009

Jason Starr hat es geschafft, das Thema Stalking in eine fesselnde und psychologische Geschichte zu fassen. Er zeigt durch die verschiedenen Charaktere, wie unterschiedlich der Begriff Liebe wahrgenommen werden kann. So sehen wir dies auch aus der Sicht eines Stalkers, der sich aufgrund seiner krankhaften Liebe von nichts aufhalten... Jason Starr hat es geschafft, das Thema Stalking in eine fesselnde und psychologische Geschichte zu fassen. Er zeigt durch die verschiedenen Charaktere, wie unterschiedlich der Begriff Liebe wahrgenommen werden kann. So sehen wir dies auch aus der Sicht eines Stalkers, der sich aufgrund seiner krankhaften Liebe von nichts aufhalten lässt. Dieser Roman ist wirklich sehr spannend geschrieben. Hat man ihn einmal in die Hand genommen, legt man ihn nur schwer zur Seite.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der nette Junge von Nebenan
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2009

Katie soll Wills Frau werden, nur weiß sie das noch nicht. Und Will kann auch gar nicht verstehen, was Katie von diesem Andy will. Sie ist doch für ihn bestimmt! Katie ist nach New York gezogen und trifft nach Jahren rein zufällig Will aus ihrer Heimatstadt. Sie trifft sich mit... Katie soll Wills Frau werden, nur weiß sie das noch nicht. Und Will kann auch gar nicht verstehen, was Katie von diesem Andy will. Sie ist doch für ihn bestimmt! Katie ist nach New York gezogen und trifft nach Jahren rein zufällig Will aus ihrer Heimatstadt. Sie trifft sich mit ihm der alten Zeiten wegen und weil sie das von ihren Problemen mit ihrem Freund Andy ablenkt. Dass die Begegnung und die Treffen kein Zufall waren und Will sie seit Wochen beobachtet, ahnt sie nicht. Als dann nicht alles für Will nach Plan läuft, gerät alles aus dem Ruder und schaukelt sich bis zum Ende immer weiter hoch. Was „Stalking“ von all den anderen Thrillern unterscheidet, ist die Tatsache, dass man, durch die wechselnde Erzählperspektive, Sympathie und Verständnis für Will aufbringen kann. Technisch super gemacht, Herr Starr!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend...
von Ti Ni am 20.06.2009

Katie ist vor kurzem nach New York gezogen. Nach dem Schulabschluss nach New York zu ziehen ist der Traum jedes Singlemädchens in den Zwanzigern. Lauter junge heiße Typen. Sie hat auch schon Andy kennen gelernt, mit dem sie sich seit drei Wochen trifft. Er sieht gut aus und manchmal... Katie ist vor kurzem nach New York gezogen. Nach dem Schulabschluss nach New York zu ziehen ist der Traum jedes Singlemädchens in den Zwanzigern. Lauter junge heiße Typen. Sie hat auch schon Andy kennen gelernt, mit dem sie sich seit drei Wochen trifft. Er sieht gut aus und manchmal ist er nett, aber eigentlich ist er ein Arschloch. Er will jedes gutaussehende Mädchen flach legen, das nicht bei drei auf den Bäumen ist. Und dann ist da noch Peter aus Ihrer Heimatstadt Lennox. Sie hat ihn vor ein paar Tagen wieder gesehen. Wirklich erinnern kann sie sich ja nicht mehr an ihn, sie war erst 12 als er mit seinen Eltern die Stadt verließ. Er ist älter wie sie und weiß was sich gehört. Er hilft ihr in die Jacke, hält ihr die Tür auf, lädt sie zum Essen ein und bezahlt für sie… Manchmal übertreibt er es allerdings mit der Romantik. Ja und dann passiert ein erster Mord, Andy ihr Freund wird tot aufgefunden. Und irgendwie hat sie das Gefühl sie wird verfolgt… Mein Fazit: Ein richtig guter Psychothriller, bei dem ich die letzten Seiten richtig atemlos gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super!
von nina am 12.06.2009

unglaublich spannend geschrieben! einblick in die menschliche seele, sehr authentisch geschildert. geschichte ist sehr zusammenhängend geschrieben-man kann nicht aufhören. sehr zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ganz furchtbar fiese Nummer. Derartig raffiniert konstruiert! Für Freunde des richtig gemeinen Psycho-Thrills.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Nichts für empfindliche. Man spürt die Hilflosigkeit und Ungewissheit des Opfers. Souverän geschrieben, ohne ganz tief zu berühren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Stalking

Stalking

von Jason Starr

(13)
Buch
Fr. 18.90
+
=
Top Job

Top Job

von Jason Starr

(1)
Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale