orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Star Trek - The Next Generation 04

Heldentod

(3)

Ein Gegner, der so unbeugsam ist, dass man mit ihm nicht einmal logisch kommunizieren kann. Die gesamte Rasse denkt mit nur einem Verstand und strebt nur auf ein Ziel hin: Sich unsere biologischen Besonderheiten anzueignen und jegliche Individualität auszulöschen, um jedes lebende Wesen zu Borg zu machen. In über zwei Jahrzehnten ist die Föderation keiner grösseren Bedrohung begegnet. Zweimal entsandte die Sternenflotte bereits zahllose Raumschiffe, um sich ihr entgegenzustellen. Die Borg wurden aufgehalten, der Preis in Blut bezahlt. Die Menschheit atmete erleichtert auf und nahm an, dass sie nun sicher war. Und mit der Zerstörung der Transwarpverbindungen glaubte die Föderation den finalen Schlag gegen die Borg ausgeführt zu haben. An den Rand der Auslöschung getrieben, kämpfen die Borg um ihre blosse Existenz, um ihre Kultur. Die alten Regeln und Prämissen, wie das Kollektiv zu handeln hat, gelten nicht mehr. Jetzt töten die Borg erst und assimilieren später.
Als sich die Enterprise ihnen erneut in den Weg stellt, wenden sich die Borg nach innen. Die dunklen Orte, von denen nicht einmal die Dronen wussten, dass sie existieren, werden nach aussen gewandt gegen den Feind, den sie niemals besiegen konnten.

Portrait
Peter David ist New York Times-Bestsellerautor von zahlreichen Büchern. Er ist ausserdem der Autor diverser Filmromane, ist ausserdem für seine Arbeit an Comicbüchern bekannt und hat so ungefähr für jeden anderen berühmten Comic-Superhelden geschrieben. Er lebt mit seiner Frau und seinen Töchtern in New York.
Bernd Perplies wurde 1977 in Wiesbaden geboren und studierte Filmwissenschaft und Germanistik in Mainz. Heute arbeitet er am Deutschen Filminstitut in Frankfurt a. M. als Redakteur von filmportal.de und ist darüber hinaus als Übersetzer tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum März 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941248-64-9
Verlag Cross Cult
Maße (L/B/H) 179/121/30 mm
Gewicht 290
Originaltitel Before Dishonor
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19798445
    Star Trek - The Next Generation 05
    von Christopher L. Bennett
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 26109519
    Star Trek - The Next Generation 06
    von William Leisner
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43033792
    Star Trek - The Original Series 7: Früher war alles besser
    von Greg Cox
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42871301
    Star Trek - The Fall 5: Königreiche des Friedens
    von Dayton Ward
    Buch
    Fr. 21.90
  • 21111353
    Star Trek - Destiny 03
    von David Mack
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 37191614
    Star Trek - Enterprise 3
    von Michael A. Martin
    Buch
    Fr. 21.90
  • 34474387
    Star Trek - Typhon Pact 1
    von David Mack
    Buch
    Fr. 19.90
  • 45236244
    Star Trek Voyager
    von Kirsten Beyer
    Buch
    Fr. 18.90
  • 44245089
    Star Trek - Prometheus 1: Feuer gegen Feuer
    von Bernd Perplies
    Buch
    Fr. 22.90
  • 44245534
    Star Trek - Prometheus 3: Ins Herz des Chaos
    von Bernd Perplies
    Buch
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Die Borg geben nicht auf
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 03.01.2011

Das Föderationsschiff Einstein wird zu dem, von der Enterprise lahmgelegten, Kubus entsandt um dort die Borg und den Kubus zu untersuchen. Allerdings ist das Borgschiff nicht so tot wie man es vermutet hat und die Einstein, mitsamt dem an Bord befindlichen Vice Admiral, wird von den Borg übernommen und... Das Föderationsschiff Einstein wird zu dem, von der Enterprise lahmgelegten, Kubus entsandt um dort die Borg und den Kubus zu untersuchen. Allerdings ist das Borgschiff nicht so tot wie man es vermutet hat und die Einstein, mitsamt dem an Bord befindlichen Vice Admiral, wird von den Borg übernommen und nimmt Kurs auf die Erde. Captain Picard und die Enterprise nehmen sofort Kurs auf ihre Heimatwelt um sie vor der Vernichtung zu retten. Die Borg strecken erneut ihre Klauen nach der Erde aus und es gilt sie von diesem neuen Vernichtungsfeldzug abzuhalten. Einfach nur toll wie Star Trek in Buchform weitergeführt wird, auch wenn die Serie schon die Fernsehgefilde verlassen hat. Ich habe mich als Trekkie mit diesem Buch pudelwohl gefühlt und konnte es nicht aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 15.11.2010

Dieses Buch beschreibt eine sehr spannende Geschichte, die man unbedingt zu Ende lesen möchte. Das ist ein Buch, welches ich nicht aus der Hand legen konnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein letztes (?) Mal die Borg...
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2010

"Heldentod" bildet den vorläufigen Abschluß von Peter Davids Neuinterpretation des Borg-Themas. Und das ist auch gut so. Er hat eine interessante Ausgangslage für künftige Trekromane erschaffen (allen voran dem Destiny-Crossover) und einen "Evolutionsschritt" verursacht, der den zuletzt etwas zahnlos erscheinenden Erzfeind der Föderation wieder um eine neue Dimension des... "Heldentod" bildet den vorläufigen Abschluß von Peter Davids Neuinterpretation des Borg-Themas. Und das ist auch gut so. Er hat eine interessante Ausgangslage für künftige Trekromane erschaffen (allen voran dem Destiny-Crossover) und einen "Evolutionsschritt" verursacht, der den zuletzt etwas zahnlos erscheinenden Erzfeind der Föderation wieder um eine neue Dimension des Schreckens bereichert hat. Man kann sich darüber streiten, ob "Heldentod" in dieser Form nun unbedingt nötig war, denn langsam hat sich das Thema "Picard und Seven gegen alle" doch etwas verbraucht. Doch der Weg zum großen Finale ist, wie von David gewohnt, sehr unterhaltsam! Kurzweilig und spannend, teilweise hochpathetisch, aber immer mit einem Augenzwinkern. Fazit: Wenn ein Trekroman, dann einer von Peter David. Das gilt immernoch. Und bleibt hoffentlich noch lange so!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super spannende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Langwedel am 12.09.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Wer mehr über Seven of Nine lesen will kommt bei diesem Buch voll auf seine Kosten. Die Geschichte spielt nach der Rücckehr der Voyager auf die Erde. Die Geschichte ist sehr spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Star Trek - The Next Generation 04

Star Trek - The Next Generation 04

von Peter David

(3)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Star Trek - The Next Generation 03

Star Trek - The Next Generation 03

von Keith R. A. DeCandido

(4)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale