orellfuessli.ch

Star Wars. Darth Bane. Die Regel der Zwei

Deutsche Erstausgabe

(2)
Das zweite Abenteuer von Darth Bane ? dem neuen Erzschurken im Star-Wars-Universum Kein anderer Sith-Lord ist jemals so tief in die alten, längst vergessenen Geheimnisse seines Ordens eingetaucht wie Darth Bane, der Schöpfer der Dunkelheit. Und er hat nicht nur den Jedi-Rittern eine schwere Niederlage bereitet, sondern dabei auch seinen eigenen Orden praktisch ausgelöscht. Doch nun will er ihn aus der Asche neu entstehen lassen ? und nur ein einziger Jedi-Padawan ahnt etwas von dem Verhängnis, das sich über der Galaxis zusammenbraut ... Neues Lesefutter für die Fans der erfolgreichsten Weltraum-Saga aller Zeiten "Ein finsterer Bösewicht - genauso furchteinflössend wie Darth Vader!" Publishers Weekly "Absolute Pflichtlektüre!" Consol.at
Portrait
Drew Karpyshyn schrieb bereits mehrere Romane für das Star Wars-Franchise. Auch die erfolgreiche Romanserie zur populären SF-Game-Reihe Mass Effect stammt aus seiner Feder. Darüber hinaus zählt er zu den preisgekrönten Game-Designern der Softwareschmiede BioWare. Derzeit lebt er mit seiner Frau Jennifer in Texas.
Michael Nagula ist freiberuflicher Autor, Übersetzer, Herausgeber und Verleger. Seit 1975 veröffentlicht er Artikel über PERRY RHODAN. Von 2001 bis 2007 war er festes Mitglied des Autorenteams. In dieser Zeit verfasste er 13 Romane der Serie und betreute redaktionell die ATLAN-Miniserie OMEGA CENTAURI, die Heyne-Taschenbuchreihe PERRY RHODAN: ODYSSEE und die Sammler-Edition der klassischen PLANETENROMANE in 26 Bänden des Weltbild-Verlags. Seine PERRY RHODAN CHRONIK beruht zu grossen Teilen auf persönlichen Gesprächen und bisher unveröffentlichtem Material der an diesem Welterfolg beteiligten Personen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 349
Erscheinungsdatum 08.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-26596-1
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 205/136/32 mm
Gewicht 445
Originaltitel Star Wars: Darth Bane. Rule of Two
Verkaufsrang 1.071
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017675
    Star Wars(TM) Darth Plagueis
    von James Luceno
    (3)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 37822574
    Star Wars(TM) - Darth Bane
    von Drew Karpyshyn
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32017613
    Star Wars(TM) Erben des Imperiums
    von Timothy Zahn
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30571658
    Star Wars(TM) - Darth Scabrous
    von Joe Schreiber
    (3)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 33790404
    Star Wars(TM) Der Vergessene Stamm der Sith
    von John Jackson Miller
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 21243707
    Star Wars: The Old Republic
    von Sean Williams
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 30608141
    Star Wars The Old Republic 03. Revan
    von Drew Karpyshyn
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42435913
    Star Wars(TM) - Tarkin
    von James Luceno
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43595650
    Star Wars: Verlorene Welten (Journey to Star Wars: Das Erwachen der Macht)
    von Claudia Gray
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30571693
    Star Wars(TM) - Einsame Entscheidungen
    von Timothy Zahn
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Das Vermächtnis Freedon Nadds
von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2008

Direkt nach der Explosion der Gedankenbombe, bei der die gesamte Bruderschaft der Dunkelheit (Brotherhood of Darkness) der Sith sowie einhundert Jedi aus der Armee des Lichts (Army of Light) ausgelöscht wurden (siehe Darth Bane - Schöpfer der Dunkelheit), stößt Darth Bane, der einzige überlebende Sith, auf die zehnjährige Zannah,... Direkt nach der Explosion der Gedankenbombe, bei der die gesamte Bruderschaft der Dunkelheit (Brotherhood of Darkness) der Sith sowie einhundert Jedi aus der Armee des Lichts (Army of Light) ausgelöscht wurden (siehe Darth Bane - Schöpfer der Dunkelheit), stößt Darth Bane, der einzige überlebende Sith, auf die zehnjährige Zannah, die stark in der Macht ist. Bane beschließt, sie zu seiner Schülerin zu machen und beschließt, fortan wieder die Regel der Zwei zu befolgen, nach der es immer nur einen Meister und einen Schüler geben sollte und die Sith im Verborgenen leben. In der Höhle, in der die Gedankenbombe explodiert ist, stoßen Zannah und Bane auf Davorit, Zannahs Cousin. Er will Bane angreifen, um Zannah zu schützen, doch Zannah schlägt ihm die rechte Hand ab, ebenfalls um ihren Cousin zu schützen, der ansonsten von Bane getötet worden wäre. Sie lassen den Jungen in der Höhle zurück. Später wird er von einheimischen Lebewesen, die telepathisch kommunizieren, gerettet und lebt von da an in den Wäldern von Ruusan und wird zum Eremiten und Heiler. Im zerstörten Lager der Sith findet Bane Aufzeichnungen von Lord Kaan, aus denen er die Lage des Grabes von Freedon Nadd erfährt. Sofort macht er sich auf den Weg zum Mond Dxun, der um den Planeten Onderon kreist. Er gibt Zannah die Aufgabe, ihn zehn Tage später auf Onderon zu treffen. Bane findet auf Dxun tatsächlich Nadds Grabstätte und in ihr ein Sith-Holocron mit Aufzeichnungen von Nadd persönlich. Allerdings zahlt er einen hohen Preis für diese Entdeckung, als sich im Grabmal von Freedon Nadd die auf Dxun einheimischen Parasiten, die Orbalisken genannt werden, auf seinem Körper einnisten. Zwei dieser Parasiten setzen sich auf seinem Körper fest und ernähren sich von seiner Stärke der Dunklen Seite. Im Gegenzug dazu schützen sie seinen Körper wie ein undurchdringlicher Panzer und geben ihm Fähigkeiten, Verletzungen zu heilen. Sollten die Parasiten getötet oder von seinem Körper gewaltsam entfernt werden, setzen sie ein Gift frei, das den Wirt innerhalb von Stunden tötet. Auch Zannah hat ihre Aufgabe erledigt und Bane und Zannah treffen sich auf Onderon wieder. Der neunzehnjährige Padawan Johun Othone, der bis zu dessen Tod der Schüler von Lord Hoth war, wird in die Obhut von Lord Valenthyne Farfalla übergeben, der nun der neue Führer der Armee des Lichts ist. Johun schleicht sich heimlich an Bord eines Shuttles, das nach Überlebenden der Schlacht von Ruusan suchen soll. Er trifft auf zwei Helfer der Sith, die ihm erzählen, daß ein Sith Lord die Gedankenbombe überlebt hat. Zurück bei der Flotte berichtet er Farfalla von seiner Entdeckung, doch dieser glaubt ihm und seinen Informanden nicht und beharrt darauf, daß alle Sith vernichtet wurden. Er folgt einem Ruf von Kanzler Tarsus Valorum und reist mit Johun nach Coruscant. Valorum informiert die Jedi, daß er den Krieg als beendet erklären und die Armee des Lichts auflösen will. Farfalla macht Johun zum Ritter und gibt ihm die Aufgabe, als Leibwächter von Valorum zu dienen.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Die Ära der Zwei beginnt
von Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 04.02.2009

Der Planet Ruusan kurz nach der verheerenden Explosion von Lord Kaans Gedankenbombe. Ein Großteil der Jedi-Ritter hat den Tod gefunden, der Rest sich mitsamt der Flotte in den schützenden Orbit gerettet. Auch Kaans Bruderschaft der Dunkelheit ist beinahe vollständig ausgelöscht. Beinahe, denn ein Dunkler Lord der Sith hat überlebt: Darth... Der Planet Ruusan kurz nach der verheerenden Explosion von Lord Kaans Gedankenbombe. Ein Großteil der Jedi-Ritter hat den Tod gefunden, der Rest sich mitsamt der Flotte in den schützenden Orbit gerettet. Auch Kaans Bruderschaft der Dunkelheit ist beinahe vollständig ausgelöscht. Beinahe, denn ein Dunkler Lord der Sith hat überlebt: Darth Bane, welcher kurz zuvor auf die zehnjährige Rain gestoßen ist, die nach dem Tod ihres Bouncer-Freundes im Zorn zwei Jedi allein durch die Macht ihrer Gedanken niedergestreckt hat. Sein erstes Ziel, die Zerstörung der Bruderschaft, welche die Lehren der Sith pervertierte, hat Darth Bane erreicht. Nun beginnt mit ihm die Ära der Regel der Zwei. In der jungen Rain sieht er nun diese potentielle Nachfolgerin, welche die Zukunft des Sith-Ordens darstellen könnte. Unter dem Namen Darth Zannah nimmt er sie als Schülerin an seine Seite. Unbemerkt vom Rest der Galaxis treibt er ihre Ausbildung voran und bringt seine Figuren in Stellung, um den Sith auf lange Sicht die Rückkehr zur Macht zu ebnen und ihre Feinde, die Jedi, endgültig zu vernichten. Allein der junge Jedi-Ritter Johun Othone, ehemaliger Padawan des legendären General Hoth, der von zwei Söldnern von einem überlebenden Sith-Lord in Kenntnis gesetzt worden ist, ahnt, dass die Gefahr für die Galaxis nach Ruusan nicht gebannt ist. Allerdings gibt es niemanden, der seinen Befürchtungen glauben schenken will. Nachdem schon der erste Teil um den mysteriösen Sith-Lord bei den Fans, und damit auch bei mir, großen Anklang gefunden hat, war ich nun ebenso gespannt auf die Fortsetzung. Es stellte sich die Frage inwieweit der Autor in der Lage ist, eine komplett eigene Story zu kreieren, baute "Darth Bane  Schöpfer der Dunkelheit" doch in großen Teilen auf den Ereignissen des Comicbands "Jedi vs. Sith" auf. Die Antwort: Ohne Zweifel ist auch Band zwei spannend und kurzweilig, doch krankt das Buch leider über lange Strecken an mangelnder Tiefe. Karpyshyn gelingt es zwar erneut die vielen widersprüchlichen existierenden Informationen über diese Epoche des SW-EUs zu vereinen (u.a. verbindet er den Plot mit den Geschehnissen aus der Kurzgeschichte "Bane of the Sith"), eine umfassendere Ausschmückung seiner Figuren, und besonders eine Erklärung für die Handlungen der einzelnen Charaktere, lässt er jedoch vermissen. Darth Bane, im ersten Band noch eine mystische und machtvolle Person, verkommt hier zu einem brutalen Rohling, dem jegliches strategisches Denken nun abzugehen scheint. Stattdessen steht diesmal seine Schülerin im Vordergrund, mit deren widersprüchlichen Entscheidungen man sich als Leser allerdings auch nur schwer identifizieren kann. Die Story wirkt oft überhastet, flach und unausgegoren, was nicht zuletzt an der kurzen Herstellungszeit (Karpyshyn schrieb das Buch in weniger als 6 Monaten) liegen dürfte. Schade eigentlich, hätte gerade diese interessante Epoche doch eine viel intensivere Betrachtung verdient gehabt. Insgesamt ist "Darth Bane  Die Regel der Zwei" ein gutes SW-Buch, das endlich eine ganze Reihe von Geheimnissen und Fragen bezüglich des Sith-Ordens lüftet, die Qualität des Vorgängers aber nur im letzten Drittel erreicht. Kurzweilige Popcornunterhaltung für Fans der dunklen Seite, für die Tiefgang erstmal zweitrangig ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Star Wars. Darth Bane. Die Regel der Zwei

Star Wars. Darth Bane. Die Regel der Zwei

von Drew Karpyshyn

(2)
Buch
Fr. 18.90
+
=
Star Wars (TM) Darth Bane 3. Dynastie des Bösen

Star Wars (TM) Darth Bane 3. Dynastie des Bösen

von Drew Karpyshyn

(1)
Buch
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale