orellfuessli.ch

Star Wars Episode 4: Eine neue Hoffnung/OST

(1)
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 02.10.2015
EAN 5099709295027
Genre Klassik Crossover
Hersteller Sony Music Entertainment
Komponist John Williams
Musik (CD)
Fr. 14.90
bisher Fr. 17.90

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5989845
    Star Wars Episode 6:Die Rückkehr der Jedi-Ritter/O
    von John Williams
    (1)
    Musik (CD)
    Fr. 14.90
  • 38884964
    Ghost Stories
    von Coldplay
    (2)
    Musik (CD)
    Fr. 24.90
  • 46483278
    Bravo The Hits 2016
    von Various Artists
    (4)
    Musik (CD)
    Fr. 29.90
  • 47819079
    Rogue One: A Star Wars Story
    von Ost
    Musik (CD)
    Fr. 24.90 bisher Fr. 28.40
  • 6363431
    Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith/OST
    von John Williams
    Musik (CD)
    Fr. 31.90
  • 46319155
    Immer noch Mensch
    von Tim Bendzko
    Musik (CD)
    Fr. 47.90
  • 26745933
    Beethoven:Highlights
    von Various Artists
    Musik (CD)
    Fr. 12.90
  • 41629835
    Violetta: Hoy Somos Mas (Staffel 2,Vol. 1)
    von Ost
    (1)
    Musik (CD)
    Fr. 28.90
  • 27968750
    Spontaneous
    von Setsuna
    Musik (CD)
    Fr. 23.40
  • 32606669
    Klassik für Kinder
    von Various Artists
    Musik (CD)
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Für Besitzer der Special Edition entbehrlich
von SPASSPREDIGER aus www.spassprediger.de am 05.07.2006

Schon das nach Art schaurig-schöner 3D-Kitschpostkarten gestaltete Cover der CD ist ein echter Hingucker. Wem das zuviel des Guten ist, der kann den Einleger natürlich auch gleich entsorgen, dahinter steckt ein ganz ordinäres Booklet. Aber nicht nur die Aufmachung, auch den Inhalt hat man kräftig aufgemotzt; und zwar gleichermaßen... Schon das nach Art schaurig-schöner 3D-Kitschpostkarten gestaltete Cover der CD ist ein echter Hingucker. Wem das zuviel des Guten ist, der kann den Einleger natürlich auch gleich entsorgen, dahinter steckt ein ganz ordinäres Booklet. Aber nicht nur die Aufmachung, auch den Inhalt hat man kräftig aufgemotzt; und zwar gleichermaßen in Hinblick auf Quantität wie Qualität. Gemessen an der Laufzeit von knapp 75 Minuten, auf die es die 16 Stücke des Original-Plattenschnitts zum ersten Teil bringen, bieten allein die CDs zum ersten Teil eine runde halbe Stunde akustischen Zugewinn. (zum Vergleich: die Spielzeit der CDs des Original-Plattenschnitts beträgt 38’50 bzw. 36’04, die der CDs der neuesten Auflage 48’15 bzw.: 57’33). Auch die Qualität der Aufnahmen hat, zumindest im Vergleich mit der ersten Auflage, erheblich dazu gewonnen. Inwieweit die neue Version ggf. auch gegenüber den anderen Versionen noch eine klangliche Verbesserung darstellt, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen: die remasterten Aufnahmen der in den 90ern erschienen 4-CD-Box fand ich bei weitem transparenter und detailreicher als die Erstveröffentlichungen; die später als „Special Edition“ veröffentlichten Aufnahmen waren für mich in erster Linie mit Blick auf vormals unveröffentlichtes Material von Interesse. Mit anderen Worten: die bemerkenswertesten Verbesserungen klangtechnischer Art sind wahrscheinlich nicht erst auf dem Weg von der Special Edition zur jüngsten Auflage geschehen, sondern schon vorher. Wie dem auch sei: die nun vorliegenden Aufnahmen klingen für meine Ohren perfekt – streckenweise fällt es mir schwer, zu glauben, dass es sich um verschiedene Versionen der gleichen Aufnahmen handeln soll. Die Erstauflage der CD darf jedenfalls den gleichen Weg wie das Vinyl gehen, das als Sammlerstück im Schrank steht, sich aber seit Jahren schon nicht mehr auf einem Plattenteller gedreht hat. Den direkten Vergleich mit der bereits mehrfach erwähnten Special Edition aus dem Jahr 1997 kann ich, wie gesagt, leider nicht ziehen. Was ich tun kann, ist die neueste Ausgabe des Soundtracks zu „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ mit der entsprechenden Special Edition zu vergleichen. Fazit: Hier fallen mehr inhaltliche Gemeinsamkeiten als Unterschiede auf. Die Titelangaben sind nahezu identisch, auf der neuen Ausgabe vermisse ich lediglich die Trackangabe „Heroic Ewok“; ich nehme aber an, dass lediglich die Angabe auf dem Cover, nicht aber der Track auf der CD vergessen wurde, zumal die Laufzeit der neuen Ausgabe sogar noch etwas über der der Special Edition liegt (falls ich mich getäuscht haben sollte, trage ich das aber gern nach). Auch die „archival bonus tracks“ finden sich nicht erst auf der neuen Ausgabe, sondern schon auf den CDs der Special Edition – wer also im Besitz der bereits 1997 veröffentlichten Doppel-CDs ist, dem wird die neue Auflage nicht viel Neues bieten können, es sei denn, er legte gesteigerten Wert aufs neue Artwork.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Star Wars Episode 4: Eine neue Hoffnung/OST

Star Wars Episode 4: Eine neue Hoffnung/OST

von John Williams , London Symphony Orchestra

(1)
Musik (CD)
Fr. 14.90
bisher Fr. 17.90
+
=
Star Wars Episode 5: Das Imperium schlägt zurück/O

Star Wars Episode 5: Das Imperium schlägt zurück/O

von John Williams

(1)
Musik (CD)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale