orellfuessli.ch

Sterbestunde

Thriller

(3)
Ein Menschenleben bedeutet ihnen nichts...


Wegen eines Autounfalls, bei dem ein Pfleger getötet wurde, gerät ein Altenheim ins Visier der Koblenzer Polizei. Kommissar Sven Becker, der die Ermittlungen leitet, stösst auf ein weiteres brisantes Detail: Die Blutprobe einer verstorbenen Heimbewohnerin enthält rätselhafte, HIV-resistente Zellen. Noch bevor der Heimdirektor dafür zur Rechenschaft gezogen werden kann, ist er verschwunden. Und Becker bekommt es mit skrupellosen Gegnern zu tun, denen ein Menschenleben nicht das Geringste bedeutet …


Portrait
Michael Hübner, Jahrgang 1968, arbeitete als Keramiker, Logistiker und freiberuflicher Webdesigner, bevor er das Schreiben für sich entdeckte. Sein erster Thriller, »Stigma«, war ein grosser Lesererfolg und wurde in zahlreichen Foren und Blogs gelobt. Hübners zweite Leidenschaft gilt der Fotografie und dem digitalen Bearbeiten von Bildern. Er lebt mit seiner Frau und drei Töchtern in der Nähe von Koblenz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641076320
Verlag Goldmann
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29163173
    Stigma
    von Michael Hübner
    (18)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 41135667
    Die Kunst zu morden
    von Michael Hübner
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34083117
    Das Blut der Kinder
    von Sylvia Giesecke
    eBook
    Fr. 5.50
  • 32307639
    Schattenstill
    von Tana French
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38251486
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32548285
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (26)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30512178
    Blutteufel
    von Michael Koglin
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42573709
    Gesucht: Traummann mit Ente
    von Alice Golding
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 20423441
    Ostfriesenblut
    von Klaus-Peter Wolf
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (19)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ronnenberg am 17.04.2014

Ich bin wirklich begeistert. Kann das Ende kaum erwarten, bin aber auch traurig, wenn ich mit diesem tollen buch fertig sein werde. zum Glück hat der Autor noch andere Bücher veröffentlicht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Sehr gut
von Günther Kammerer aus Augsburg am 16.04.2014

Ich bin ganz begeistert von Michael Hübner. Habe nach Stigma sofort alle ebooks von ihm gekauft. Erinnert mich ein wenig an Stephen King. Kann ich nur empfehlen. Freue mich auf sein nächstes Werk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
... an einem Tag gelesen
von Karina am 03.04.2016

Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen! Die Charaktere waren super, schade, dass nicht alle überleben, da hätte man schöne Fortsetzungen von machen können. Die Ermittler klasse! Immer ein paar Witze und trockene Sprüche auf Lager. Sie kommen immer weiter den kriminellen Machenschaften der Pharmaindustrie auf die... Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen! Die Charaktere waren super, schade, dass nicht alle überleben, da hätte man schöne Fortsetzungen von machen können. Die Ermittler klasse! Immer ein paar Witze und trockene Sprüche auf Lager. Sie kommen immer weiter den kriminellen Machenschaften der Pharmaindustrie auf die Spur, ohne dass es öde oder trocken wird. Die Spannung steigert sich immer weiter und die Handlungen wenden sich. Schade, dass es ein Ende gab... würde gerne noch weiterlesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schade...
von Hedda R am 01.10.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Nach dem ich Hübnerst erstes Werk "Stigma" gelesen hatte, freute ich mich auf sein neues Buch... doch Puhstekuchen. "Sterbestunde" ist nich annhähernd so grandios wie "Stigma" und daher recht enttäuschend. Die Geschichte war relativ bekannt und es gab nur wenige Überraschungen... die letzten Seiten zogen sich über Monate hinweg,... Nach dem ich Hübnerst erstes Werk "Stigma" gelesen hatte, freute ich mich auf sein neues Buch... doch Puhstekuchen. "Sterbestunde" ist nich annhähernd so grandios wie "Stigma" und daher recht enttäuschend. Die Geschichte war relativ bekannt und es gab nur wenige Überraschungen... die letzten Seiten zogen sich über Monate hinweg, einfach aus Unlust und Enttäuschung. Dennoch empfehle ich es jedem eifrigen Krimileser weiter, kennen sollte man es

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Sterbestunde

Sterbestunde

von Michael Hübner

(3)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Todesdrang

Todesdrang

von Michael Hübner

(3)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen