orellfuessli.ch

Sternengewitter

(1)
Das Provinznest Little steht völlig Kopf, als ausgerechnet dort ein Hollywood-Film gedreht werden soll. Nur die 17-jährige Hobby-Bloggerin Carter Moon zeigt sich völlig unbeeindruckt – erst recht von Hollywood- Beau Adam Jakes, mit dem ihre Freundin Chloe ihr Zimmer tapeziert hat. Doch dann bekommt Carter ein unglaubliches Angebot: Um das ramponierte Image des Stars aufzupolieren, soll sie vor der Presse seine Freundin geben! Widerwillig geht Carter auf den Deal ein – bis sie plötzlich merkt, dass ihre Gefühle für Adam nicht nur im Skript stehen ...


Rezension
„Süsse Sommer-Lovestory!“
Portrait
Kim Culbertson hat bereits mehrere preisgekrönte Jugendromane verfasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Kalifornien, wo sie Englisch und Schreiben unterrichtet. Sternengewitter war ihr erstes Buch, das auf Deutsch erscheint.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641128890
Verlag Cbt
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42449139
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38251482
    Mein Sommer mit Noah
    von Lauren Barnholdt
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44881635
    Sternschnuppenschauer
    von Ann-Kathrin Wolf
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45201304
    Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen
    von Rick Riordan
    eBook
    Fr. 14.50
  • 41198175
    Damals dieser Kuss
    von Claire LaZebnik
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36373614
    Der Geschmack von Glück
    von Jennifer E. Smith
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 43381865
    Lavendelsommer
    von Cora Berg
    eBook
    Fr. 9.00
  • 36520553
    Winston 1 - Ein Kater in geheimer Mission
    von Frauke Scheunemann
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43608047
    Herbstflüstern
    von Tanja Voosen
    (6)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43254296
    Last Chance
    von Mara Breiter
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35471152
    Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher
    von Sarah Ockler
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37452462
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (3)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38764549
    Wilder Sommer
    von Fiona Wood
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41040126
    Famous in Love, Band 1: Famous in Love
    von Rebecca Serle
    eBook
    Fr. 13.00
  • 34797826
    Wer braucht schon Liebe?
    von Denise Deegan
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41198520
    Total verliebt
    von Monica Murphy
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36373614
    Der Geschmack von Glück
    von Jennifer E. Smith
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 44736545
    Flower
    von Elizabeth Craft
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38251482
    Mein Sommer mit Noah
    von Lauren Barnholdt
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40669554
    Eversea - Ein einziger Moment
    von Natasha Boyd
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32721246
    Eine wie Alaska
    von John Green
    (8)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 33945233
    Von wegen Liebe
    von Kody Keplinger
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Locker-leichte Sommerlektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2014

Carter lebt im kleinen Städtchen Little in Kalifornien, und ist mit ihrem Leben eigentlich zufrieden, sie jobbt im Cafe ihres Vaters, hat noch ein Jahr Schule vor sich und will danach eigentlich in Little bleiben und weiter im Cafe arbeiten. Doch in diesem Sommer finden Dreharbeiten für einen Hollywood-Weihnachtsfilm... Carter lebt im kleinen Städtchen Little in Kalifornien, und ist mit ihrem Leben eigentlich zufrieden, sie jobbt im Cafe ihres Vaters, hat noch ein Jahr Schule vor sich und will danach eigentlich in Little bleiben und weiter im Cafe arbeiten. Doch in diesem Sommer finden Dreharbeiten für einen Hollywood-Weihnachtsfilm statt. Hauptdarsteller ist der Megastar Adam Jakes, Traum aller Mädchen! Carter macht sich eigentlich nicht so viel aus Hollywood, trotzdem wird ausgerechnet Sie angesprochen von Adams Manager. Sie soll Adams Freundin für diesen Sommer spielen, dessen Image etwas angekratzt ist. Für Carter winken eine größere Geldsumme, die Sie und ihre Familie gut gebrauchen können, denn Carters Bruder steckt in Schwierigkeiten... „Sternengewitter“ ist ein wunderbar zu lesendes, nettes Buch. Es geht um Liebe und Romantik, Erwachsenwerden, die Sterne und ein bisschen auch um Hollywood. Ich hatte viel Spaß beim Lesen, die Charaktere sind sympathisch, glaubhaft und nicht so flach und klischeehaft wie man auf den ersten Blick denken mag. Der Schreibstil ist locker und flüssig. Die Themen sind nicht zu gewichtig, trotzdem wird es an manchen Stellen schön philosophisch, wenn über das Leben und die Menschen nachgedacht wird beim Sternegucken. Eine Empfehlung für den Sommer, für junge und nicht ganz so junge Leserinnen, die lockere und leichte Lektüre suchen, die in ihrer Leichtigkeit trotzdem etwas vermittelt. Schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine wunderschöne und süße Geschichte, die das glitzernde Hollywood in ein kleines Provinznest bringt. Unbedingt von der Liebe von Adam und Carter verzaubern lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Tolle Sommerlektüre. Von so einer Love-Story hat fast jeder schonmal geträumt. Lockerer Schreibstil, sympathische Charaktere und ganz viel Romantik - Schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Traum von den Sterne mit einer gewaltigen Portion Gefühlschaos
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaiserslautern am 07.01.2016
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen.Es zog mich in das Geschehen hinein und lies mich nicht mehr los. Eine schöne Geschichte mit ihren Hochs und Tiefs.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterm Sternenhimmel...
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 14.07.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Carter liebt es nachts mit ihren Freunden in den Sternenhimmel zu schauen und zu philosophieren. Die Sternchen aus Hollywood sollen ihr hingegen gestohlen bleiben. Doch es ist gar nicht so leicht dem Rummel aus dem Weg zu gehen, wenn plötzlich ein Hollywood-Film in der Kleinstadt "Little" gedreht wird. Trotzdem... Carter liebt es nachts mit ihren Freunden in den Sternenhimmel zu schauen und zu philosophieren. Die Sternchen aus Hollywood sollen ihr hingegen gestohlen bleiben. Doch es ist gar nicht so leicht dem Rummel aus dem Weg zu gehen, wenn plötzlich ein Hollywood-Film in der Kleinstadt "Little" gedreht wird. Trotzdem versucht die 17 jährige sich so gut wie möglich aus dem Geschehen herauszuhalten. Jedoch muss sich feststellen, dass dies gar nicht so einfach ist, da erstens ihre beste Freundin völlig vernarrt in den Star Adam ist und sie zweitens plötzlich seine feste Freundin spielen soll... Kim Culbertson hat ein wunderschönes Szenario für diesen Roman gezeichnet. Die Kleinstadt "Little" versprüht einen tollen Charme und durch den Schreibstil der Autorin kommt es einem so vor, als ob man alles hautnah miterlebt. Zudem ist Carter eine unglaublich sympatische Hauptcharakterin, deren Ängste man nur zu gut verstehen kann. Schön fand ich, dass Kim Culbertson die Sterne hat miteinfließen lassen. Die philosophischen Blogs sind einfach gelungen. "Sternengewitter" überzeugt mit sympatischen, aber auch ein wenig verrückten Charakteren, einer großartigen Rahmenhandlung und einer ordentlichen Prise Romantik. Wer noch ein romantisches und lustiges Jugendbuch für den Sommer sucht, liegt hiermit goldrichtig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine tolle Sommergeschichte für zwischendurch!
von Sharons Bücherparadies am 29.06.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Worum gehts? Carter lebt in einem kleinen Nest namens Little, geht noch zur Schule und wird eines Tages von Adams Manager angesprochen. Adam ist der Megastar schlechthin, der, auf den alle Mädchen stehen. Carter soll nun die Rolle im Film als Adams Freundin spielen, wofür ihr eine Menge Geld geboten... Worum gehts? Carter lebt in einem kleinen Nest namens Little, geht noch zur Schule und wird eines Tages von Adams Manager angesprochen. Adam ist der Megastar schlechthin, der, auf den alle Mädchen stehen. Carter soll nun die Rolle im Film als Adams Freundin spielen, wofür ihr eine Menge Geld geboten wird. Doch natürlich kommt alles anders als erwartet....Die wirkliche Liebe kommt ins Spiel... Meine Meinung: Ich mag Romane, in denen Stars auf normale Mädchen treffen, sich in diese verlieben, wenn auch unbewusst und da kam dieses Buch genau richtig. Der Einstieg in das Buch fiel mir so auch wirklich leicht. Man lernte sofort Carter und ihr Leben in Little kennen, sie wurde einem beim Lesen gleich richtig sympathisch. Neben der eigentlichen Geschichte gab es hin und wieder Blogeinträge von Carter. Ihr Hobby war es, sich mit Sternen zu befassen. Sie umfasste ihre Lebenssituationen in Bezug auf die Sterne darin, was mir persönlich am besten in diesem Buch gefiel. Man bemerkte, wieviel Gefühl die Autorin in die einzelnen Situationen und Charaktere steckte, was teilweise mitten ins Herz ging. Der Schreibstil war einfach und flüssig. Es gelang mir, das Buch in einem durchzulesen denn es gab weder unnötige Längen noch Momente, die Langeweile aufkommen ließen. Durch die interessanten Charaktere und die Situationen, die diese erlebten, wurde das Buch zunehmend spannend, romantisch und unterhaltsam. Carter war ein Mädchen, was mir von Anfang an super sympathisch war. Sie war bodenständig und blieb es auch. Sie liebte ihr Leben in Little und ließ sich von nichts und niemandem beirren. Ich stellte sie mir zudem unglaublich hübsch vor, aber normal geblieben. Man bemerkte auch, wie wichtig ihr Familie und Freundschaft waren. Ihre beste Freundin Chloe, die genau das Gegenteil von Carter war, war sehr vernarrt in Stars und so kam es hin und wieder zu Konflikten zwischen den Mädchen, was allerdings in diesem Buch immer gut ausgetragen und nie in den Vordergrund gehoben wurde. Auch Adam wurde mit viel Sympathie in diesem Buch dargestellt. Anfangs war er der typische Star, den jedes Mädchen liebte. Er brachte die Menschen nach außen hin zum Lächeln, sein Innerstes jedoch blieb lange Zeit verborgen und er hielt die Menschen auf Distanz. Schön zu sehen war dann jedoch, wie er nach und nach sein Vertrauen in Carter bekam. In den Dialogen zwischen den Beiden musste ich das ein oder andere Mal sogar schmunzeln, da diese schon äußerst komisch waren. Man bemerkte hier jedoch, dass wichtige Informationen dabei ans Licht kamen. Das Cover des Buches gefiel mir auf Anhieb. Es schimmert und ist sehr glatt. Es zeigt die Arme und Hände zweier Menschen, die vermutlich Carter und Adam darstellen sollen. Fazit: Kim Culberton konnte mich mit ihrem Jugendroman absolut begeistern. Dies war ein Buch, was einem Film im Kino glich, bei welchem man sich gemütlich mit Popcorn und Cola in den Sitz lehnen kann, die wundervolle Atmosphäre genießen und sich von all den tollen Szenen und Dialogen gut unterhalten lassen konnte. Für mich ist das Buch eine klare Leseempfehlung! - Cover: 5/5 - Story: 5/5 - Schreibstil: 5/5 - Charaktere: 5/5 - Emotionen: 5/5 Gesamt: 5/5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sternengewitter

Sternengewitter

von Kim Culbertson

(1)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Wenn du dich traust

Wenn du dich traust

von Kira Gembri

(2)
eBook
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen