orellfuessli.ch

StichwortKommentar Behindertenrecht

Arbeits- und Sozialrecht - Öffentliches Recht - Zivilrecht

Der Stichwortkommentar zum Behindertenrecht
beantwortet die juristischen Fragen der Praxis überschaubar und nah an der Beratungswirklichkeit:
Die Gesamtdarstellung in einem Band definiert zunächst alphabetisch konkrete Lebens- und Rechtsfragen aus der Praxis der Betroffenen, Arbeitgeber, Sozialleistungsträger, Dienste und Einrichtungen. Sie verknüpft und vertieft diese dann im juristischen Kontext und zeigt schliesslich Lösungen für typische Beratungs- und Entscheidungssituationen auf, so zum Beispiel beim

  • Stichwort Fürsorgepflicht: Welche Ansprüche auf Arbeitshilfen hat ein behinderter Mensch gegenüber seinem Arbeitgeber?
  • Stichwort Schule: Müssen Eltern akzeptieren, dass ihr behindertes Kind nicht die Möglichkeit erhält, gemeinsam mit nichtbehinderten Kindern zu lernen, sondern an eine Sonderschule überwiesen wird?
  • Stichwort Hilfsmittel: Wer ist der zuständige Leistungsträger für den Anspruch auf ein Hilfsmittel zum Behinderungsausgleich?
    Besonders nahe am Stand der Wissenschaft und zugleich an den täglichen Problemen:
  • Handlungsempfehlungen garantieren eine grosse Nähe zur Praxis.
  • Immer gleich strukturierter Themenaufbau steht für eine schnelle Problemerfassung.
  • Vernetzt abgedeckt sind alle Rechtsgebiete, u.a. des Arbeits- und Sozialrechts, öffentlich-rechtlicher und zivilrechtlicher Benachteiligungsverbote sowie das jeweilige Verfahrensrecht.
  • Die Reformen seit 2000 (SGB IX, BGG, AGG, Behindertenrechtskonvention) sind umfassend verarbeitet.
  • Die Autorinnen und Autoren kommen aus Wissenschaft und Praxis des Behindertenrechts und kennen die Probleme aus ihrer Arbeit. Sie wissen, worauf es ankommt, und formulieren die richtigen Stichworte und Beratungsempfehlungen.

  • Portrait
    Dr. jur. Olaf Deinert (l.), Professor für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht an der Universität Göttingen, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht.
    Dr. Felix Welti ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik in Europa der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
    … weiterlesen
    Beschreibung

    Produktdetails


    Einband gebundene Ausgabe
    Herausgeber Olaf Deinert, Felix Welti
    Seitenzahl 1046
    Erscheinungsdatum 23.06.2014
    Sprache Deutsch
    ISBN 978-3-8329-7326-1
    Verlag Nomos
    Maße (L/B/H) 244/179/60 mm
    Gewicht 1905
    Auflage 1
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 124.90
    inkl. gesetzl. MwSt.
    Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
    Versandkostenfrei
    Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
    Premium Card
    Fr. 124.90 Umsatz sammeln
    Weitere Informationen

    Andere Kunden interessierten sich auch für

    • 867429
      Handelsgesetzbuch
      (4)
      Buch
      Fr. 9.40
    • 867242
      Arbeitsgesetze (ArbG)
      von Reinhard Richardi
      (8)
      Buch
      Fr. 14.90
    • 46036625
      Gesetze für die Soziale Arbeit
      Buch
      Fr. 29.90
    • 44406935
      Wichtige Wirtschaftsgesetze
      Buch
      Fr. 13.40
    • 46318193
      Aktuelle Wirtschaftsgesetze 2017
      Buch
      Fr. 13.40
    • 867780
      Sozialgesetzbuch (SGB)
      (1)
      Buch
      Fr. 26.90
    • 45137144
      Wichtige Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master, Band 1
      Buch
      Fr. 13.40
    • 867365
      Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht
      (1)
      Buch
      Fr. 16.90
    • 45260823
      Das gesamte Sozialgesetzbuch SGB I bis SGB XII
      von Walhalla Fachredaktion
      Buch
      Fr. 28.90
    • 44040140
      Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
      Buch
      Fr. 13.40

    Kundenbewertungen


    Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

    Wird oft zusammen gekauft

    StichwortKommentar Behindertenrecht

    StichwortKommentar Behindertenrecht

    Buch
    Fr. 124.90
    +
    =
    SGB IX Sozialgesetzbuch IX

    SGB IX Sozialgesetzbuch IX

    Buch
    Fr. 135.90
    +
    =

    für

    Fr. 260.80

    inkl. gesetzl. MwSt.

    Alle kaufen

    Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

    Filialabholung: Ihre Vorteile
    1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
    2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
    3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
    4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale