orellfuessli.ch

Störer und Gestörte

Konfliktgeschichten nicht beschulbarer Jugendlicher. Vorw. v. Ludwig von Friedeburg

Band 2: Konfliktgeschichten als Lernprozesse erscheint Fr¿hjahr 2006.
Bis zu 10% aller Sch¿lerinnen und Sch¿ler verlassen die Schule vorzeitig oder schw¿en systematisch. Nicht beschulbare Jugendliche treiben ¿ber Jahre in einem qu¿nd destruktiven Prozess. Ihre Lehrer und Helfer scheitern resignierend.
Wolff und von Freyberg zeigen in exemplarischen Einzelfallanalysen die Konfliktdynamik zwischen Jugendlichen, Lehrern und Schule auf und bereiten damit L¿sungswege vor.
Es gibt Jugendliche, die ihre Erzieher, Lehrer und Sozialarbeiter in schier endlose und eskalierende Konflikte verstricken. Konflikte, aus denen es schliesslich nur noch einen Ausweg zu geben scheint: den Abbruch der Arbeit und der Beziehung.
Wie aber schaffen es diese ¿besonders schwierigen¿, ¿nicht schulf¿gen¿ oder ¿nicht beschulbaren¿ Jugendlichen, dass kompetente und erfahrene und nicht selten engagierte Lehrer und professionelle Helfer sich hilflos in Konflikte mit ihnen verstricken lassen, dabei h¿ig ihre Professionalit¿einb¿ssen?
In einem interdisziplin¿s Forschungsprojekt haben Soziologen und Psychoanalytiker in aufwendigen Einzelfallstudien Konfliktgeschichten nicht beschulbarer Jugendlicher untersucht. Ihre Frage: Was treibt diese erbitterten K¿fe um Macht und Kontrolle an, die sich ¿ber Jahre hinwegziehen k¿nnen, in deren Verlauf sich T¿r und Opfer, St¿rer und Gest¿rte immer ¿licher werden und an deren Ende nur besiegte Sieger und siegreiche Verlierer stehen?
Wolff und von Freyberg entschl¿sseln im spannungsreichen Wechselspiel von soziologischem und psychoanalytischem Fallverstehen, welche Kr¿e, Motive und Interessen auf beiden Seiten die Konflikte eskalieren lassen und wie individuelle und institutionelle Konfliktdynamik und Konfliktmuster sich dabei fatal erg¿en und verst¿en.
Eine Schule, die ¿St¿rer¿ nicht l¿er aussondern und abstossen muss, sondern aus den Konflikten mit ihnen lernen und sich ver¿ern kann, w¿ sicher eine bessere Schule ¿ f¿r Lehrer ebenso wie f¿r Sch¿ler. Vor allem w¿ sie ein guter sozialer Ort und damit auch ein besserer Lernort

Portrait
Rose Ahlheim, Diplompädagogin, war zehn Jahre lang als Sonderschullehrerin tätig und ist seit 1981 als Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin in eigener Praxis niedergelassen. Sie arbeitet als Dozentin und Supervisorin am Frankfurter Institut für Analytische Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Angelika Wolff, Thomas Freyberg
Seitenzahl 317
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86099-813-7
Verlag Brandes + Apsel Verlag
Maße (L/B/H) 207/145/18 mm
Gewicht 405
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint in neuer Auflage
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 28.90
  • 16347122
    Bindungsstörungen
    von Karl Heinz Brisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 17220285
    Psychotherapeutische Schätze I
    von Steffen Fliegel
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40933824
    »Sag mir mal ...« Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)
    von Martine F. Delfos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 23594820
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 2
    von Andrea Caby
    (1)
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 29.90
  • 47788473
    Einführung in die Fallbesprechung und Fallsupervision
    von Karl Schattenhofer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90
  • 41619306
    Psychotherapeutische Schätze II
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 35.90
  • 47788466
    Gärtner, Prinzessinnen, Stachelschweine
    von Consuelo Casula
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 48.90
  • 36081689
    Suizidalität
    von Wolfram Dorrmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 46890826
    Suizidhandlungen von Kindern und Jugendlichen
    von Wilhelm Rotthaus
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Störer und Gestörte

Störer und Gestörte

von Rose Ahlheim , Angelika Wolff , Thomas Freyberg

Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
+
=
Störer und Gestörte

Störer und Gestörte

von Angelika Wolff

Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen