orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Störungsspezifische Behandlung der Zwangsstörungen

Ein Therapiemanual

Zwangsstörungen zählen zu den häufigen und eindrucksvollsten psychischen Erkrankungen. Dieses Handbuch basiert auf der jahrelangen Zusammenarbeit der Autoren an der Universitätsklinik Freiburg. Es stellt die Störungsspezifische Therapie von Zwangserkrankungen umfassend und praxisnah dar und integriert auch innovative und ergänzende Therapieansätze sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren das therapeutische Vorgehen und geben wertvolle Anregungen für den klinischen Alltag. Spezielle Probleme, z. B. verschiedene Strategien bei Wasch- und Kontrollzwängen sowie Zwangsgedanken, schwierige Therapiesituationen, Komorbidität und Therapieresistenz werden ebenso wie die Pharmakotherapie erläutert. Online-Materialien zur Einzel- und Gruppentherapie sowie ergänzende Fallbeispiele in ContentPLUS runden das Werk ab.

Portrait
Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Förstner studierte Geologie und Mineralogie in Tübingen und arbeitete ab 1972 als Dozent und apl. Professor an der Fakultät für Geowissenschaften der Universität Heidelberg. Von 1982-2005 leitete er den Arbeitsbereich Umweltschutztechnik an der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Mit über fünfzig Forschungsprojekten, zahlreichen Mitgliedschaften in nationalen und internationalen Fachgremien und mit 16 Büchern war er an den wesentlichen Entwicklungen auf dem Gebiet des Gewässer- und Bodenschutzes seit Ende der sechziger Jahre beteiligt.
Prof. Dr. med. Ulrich Voderholzer, Ärztlicher Direktor der Medizinisch-Psychosomatischen Klinik Roseneck, Prien am Chiemsee.
Mitglied im Referat Fort- und Weiterbildung der DGPPN (Dt. Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde), Zuständig für Publikationen der DGPPN.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 28.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-019466-3
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 234/156/17 mm
Gewicht 487
Buch (Taschenbuch)
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 55.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32013961
    Zwangsstörungen
    von Matthias Wentland
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 30702638
    Die Zwangsstörung - Eine psychische Erkrankung
    von Sascha Krüger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40
  • 4633282
    Aufmerksamkeitsstörungen
    von Walter Sturm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 4633276
    Essstörungen
    von Andreas Thiel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 32284672
    Neonatologie beim Hund
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 108.90
  • 35150403
    Zwangsstörungen
    von Martin Hautzinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 58.00
  • 30823455
    Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept
    von Angelika Fuchs
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 45.90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 18742660
    Stärke statt Macht
    von Arist Schlippe
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 32018146
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Hal Straus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Störungsspezifische Behandlung der Zwangsstörungen

Störungsspezifische Behandlung der Zwangsstörungen

von Anne-Katrin Külz , Ulrich Voderholzer , Ulrich Förstner

Buch (Taschenbuch)
Fr. 55.90
+
=
Leistungsängste

Leistungsängste

von Manfred Döpfner

Buch (Taschenbuch)
Fr. 63.00
+
=

für

Fr. 118.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale