orellfuessli.ch

Stolz und Vorurteil (2005)

(29)
Familie Bennet hat fünf Töchter - nur leider noch für keine von ihnen den passenden Ehemann gefunden. Obwohl Mrs. Bennet (Brenda Blethyn) alles daran setzt, ihre Töchter mehr oder weniger anständig unter die Haube zu bekommen, fallen der zweitältesten, Elisabeth genannt Lizzie (Keira Knightley) gleich hundert gute Gründe ein, sich nie zu vermählen. Dann trifft Lizzie auf den versnobten Mr. Darcy (Matthew MacFadyen). Als Darcys Vorurteile auf Lizzies Stolz treffen, scheint Verachtung alles zu sein, was Lizzie noch für ihn empfinden kann. Doch manchmal spielt das Leben sonderbare Spielchen und nicht alles ist so, wie es auf den ersten Blick scheint...
Portrait
Born in 1775, Jane Austen published her many novels anonymously. Her work was not widely read until the late nineteenth century, and her fame only continued to grow from there. Known for her wit and sharp insight into social conventions, her novels about love, relationships, and society grow more popular year after year. She has earned her place in history as one of the most cherished writers in English literature.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 05.06.2008
Regisseur Joe Wright
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 5050582391244
Genre Drama/Romanze
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Pride & Prejudice
Spieldauer 121 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 1.139
Film (DVD)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27644347
    Jane Austen Edition, 3 DVD
    (1)
    Film
    Fr. 22.90
  • 14651041
    Sinn und Sinnlichkeit/Betty und ihre Schwestern, 2 DVD
    (6)
    Film
    Fr. 16.90
  • 16309514
    Wie ein einziger Tag
    (11)
    Film
    Fr. 16.90
  • 15186227
    Abbitte - Zwischen Verlangen und Sünde
    (10)
    Film
    Fr. 16.90
  • 28136345
    The King's Speech - Die Rede des Königs
    (22)
    Film
    Fr. 6.90 bisher Fr. 11.40
  • 34247038
    Anna Karenina
    (7)
    Film
    Fr. 16.90
  • 21357893
    Remember Me
    (21)
    Film
    Fr. 6.90 bisher Fr. 11.40
  • 32541713
    Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte - Staffel 8
    (5)
    Film
    Fr. 17.90
  • 15958646
    Mamma Mia!
    (25)
    Film
    Fr. 14.90
  • 31028393
    Jane Eyre (2011)
    (7)
    Film
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
19
5
3
1
1

Schön!
von Miley am 27.06.2008

Der Film wird dem Buch zwar nicht ganz gerecht (aber bei welcher Verfilmung ist das nicht so?), und trotzdem ein Film, den man sich unbedingt anschauen soll. Keira Knightley beeindruckt mit einer sehr gefühlvollen Darstellung und auch Mattthew Macfadyen als Mr. Darcy ist sehr gut gewählt. Meine persönliche Lieblingsszene: Elizabeth&Mr.... Der Film wird dem Buch zwar nicht ganz gerecht (aber bei welcher Verfilmung ist das nicht so?), und trotzdem ein Film, den man sich unbedingt anschauen soll. Keira Knightley beeindruckt mit einer sehr gefühlvollen Darstellung und auch Mattthew Macfadyen als Mr. Darcy ist sehr gut gewählt. Meine persönliche Lieblingsszene: Elizabeth&Mr. Darcy im Regen Auch die Musik ist wirklich hörenswert! Romantisch, melancholisch und etwas traurig... Am besten an einem regnerischen Tag Kaffee und Kuchen besorgen, und mit den Freundinnen einen netten Filmenachmittag machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Vorurteil & Urteil
von Don Alegre aus Bayern am 08.01.2010

Vorurteil Nach all den positiven Rezensionen, Zeitungsberichten und all der Werbung für diesen Film mit seinen exzellenten Schauspieler und dem Regisseur sowie einer meisterlichen, spannenden und witzigen Erzählung von Jane Austen drückte ich erwartungsvoll auf PLAY. Urteil Was sich dann abspielte raubte mir mehrfach die Fassung und hat nur insofern etwas mit... Vorurteil Nach all den positiven Rezensionen, Zeitungsberichten und all der Werbung für diesen Film mit seinen exzellenten Schauspieler und dem Regisseur sowie einer meisterlichen, spannenden und witzigen Erzählung von Jane Austen drückte ich erwartungsvoll auf PLAY. Urteil Was sich dann abspielte raubte mir mehrfach die Fassung und hat nur insofern etwas mit "Stolz" zu tun, als dass ich tatsächlich bis zum Ende durchhielt und versuchte, wenigstens die Story aus dem Film heraus zu verstehen, was mir leider nicht gelang. Dazu überzeugte mich soweit nur die schauspielerische Leistung von Donald Sutherland. Nicht so die, von der von so vielen hochgelobten Keira Knightley, die sich 121 Minuten mal mehr oder weniger frech, gleich auf einem Laufsteg durch den Film bewegte und grinste, ansonsten ihrer Rolle aber keinerlei Glanz verlieh. Blieben von einer wortgewaltigen und erstklassigen Vorlage allein diverse, traumhaft schöne Kameraeinstellungen ohne Inhalte. Fazit Eine Addition von oft belanglosen, Sinn entlehrten und verwirrenden Szenen vor einer schönen Kulisse, ohne wirkliche Höhepunkte. ...beruhigend... Die gleiche Story gibt es in wesentlich besseren Verfilmungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Herzfilm
von einer Kundin/einem Kunden aus Eckental am 21.07.2015

Der Film ist für alle Romantiker ein muss, diesen Film kann man immer wieder ansehen. Gute DVD-Qualität zum kleinen Preis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Romantik pur
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2015

Wunderbar leicht umgesetzte Verfilmung des legendären Jane-Austen-Klassikers, die durch die mit leidenschaftlicher Begeisterung aufspielenden Schauspieler die wohl bekannteste literarische Liebesgeschichte einer neuen Generation nahe bringt. Entstaubt die zumeist älteren Verfilmungen, strafft die Handlung und lässt doch genügend Raum, um die kleinen wichtigen Details hervorzuheben. Und Matthew MacFadyen schafft es... Wunderbar leicht umgesetzte Verfilmung des legendären Jane-Austen-Klassikers, die durch die mit leidenschaftlicher Begeisterung aufspielenden Schauspieler die wohl bekannteste literarische Liebesgeschichte einer neuen Generation nahe bringt. Entstaubt die zumeist älteren Verfilmungen, strafft die Handlung und lässt doch genügend Raum, um die kleinen wichtigen Details hervorzuheben. Und Matthew MacFadyen schafft es hervorragend, das innere Ringen Mr. Darcys glaubwürdig darzustellen. Mein eigentlicher Held in dieser gelungenen Verfilmung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zum Träumen
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2014

England, Ende des 18. Jahrhunderts: Mrs. Bennet hat ihren fünf Töchtern nur ein Lebensziel beigebracht – Ehefrau zu werden. Als ein wohlhabender Junggeselle und sein kultivierter Freundeskreis ihre Sommerresidenz in einer nahe gelegenen Villa einrichten, herrscht bei den Bennets wegen der möglichen Verehrer, große Aufregung. Doch als Lizzie Bennet... England, Ende des 18. Jahrhunderts: Mrs. Bennet hat ihren fünf Töchtern nur ein Lebensziel beigebracht – Ehefrau zu werden. Als ein wohlhabender Junggeselle und sein kultivierter Freundeskreis ihre Sommerresidenz in einer nahe gelegenen Villa einrichten, herrscht bei den Bennets wegen der möglichen Verehrer, große Aufregung. Doch als Lizzie Bennet den versnobten Mr. Darcy kennenlernt, gefährden schon bald Stolz und Vorurteile ihre aufblühende Liebe. Glücklicherweise wurde auf Jane Austens Ironie und Wortwitz besonderes Augenmerk gelegt. Wollte sie doch ihr berühmtestes Werk nicht nur als Liebesroman sondern auch und vor allem als Gesellschaftskritik verstanden wissen. Der Schliff der Dialoge blieb trotz der erforderlichen Kürzungen erhalten. Und die Landschaften und Herrenhäuser sind eine Augenweide. Der Film hält sich eng an die literarische Vorlage. Dazu kommt die exzellente Besetzung bis in die Nebenrollen. Wer sich nicht die 4,5 Stunden Der vielgerühmten BBC-Verfilmung von 1995 mit Colin Firth und Jennifer Ehle antun möchte, der findet in dieser momentan aktuellsten Version, mit auch immerhin stolzen 2 Stunden, eine wirklich hervorragend umgesetzte und toll gespielte Alternative.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach atemberaubend!!!
von Jacqueline-Katharina Pangerl aus Bad Ischl am 16.05.2014

Diese Geschichte über Jane Austen hat mich sehr berührt. Mr. Darcy und Mrs. Bennet sind das Traumpaar des Jahrhunderts. Diesen Film muss man einfach gesehen haben. Eine ganz persönliche Szene wo Lizzy mit ihren Großeltern in die Berge fährt und im Schloss dann Mr. Darcy trifft der seine... Diese Geschichte über Jane Austen hat mich sehr berührt. Mr. Darcy und Mrs. Bennet sind das Traumpaar des Jahrhunderts. Diesen Film muss man einfach gesehen haben. Eine ganz persönliche Szene wo Lizzy mit ihren Großeltern in die Berge fährt und im Schloss dann Mr. Darcy trifft der seine Schwester unterrichtet. Am Ende finde ich es einfach schön wie Mr. Darcy und Lizzy zusammenkommen und von ihrem Vater den Segen bekommen. Einfach zum träumen. Sehr empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wunderschöner Film
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2013

Da man in 100min nicht das komplette Buch verfilmen kann , dürfte wohl auch den Leuten bekannt sein, die ewig etwas zu meckern haben. Trotzdem ist es ein wunderschöner und mit tollen Schauspielern besetzter Film. Deshalb von mir 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine der schönsten Liebesgeschichten überhaupt...
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2012

Ich liebe alles von und über Jane Austen, egal ob Bücher oder Filme. Vor allem diese Geschichte hat es mir angetan. Es gibt sehr viele Interpretationen dieser Story (DvD), aber diese gefällt mir am besten. Am Anfang des Films stehen sich die zwei Protagonisten Mrs. Bennet & Mr. Darcy noch ziemlich... Ich liebe alles von und über Jane Austen, egal ob Bücher oder Filme. Vor allem diese Geschichte hat es mir angetan. Es gibt sehr viele Interpretationen dieser Story (DvD), aber diese gefällt mir am besten. Am Anfang des Films stehen sich die zwei Protagonisten Mrs. Bennet & Mr. Darcy noch ziemlich skeptisch und auch zynisch gegenüber. Doch im Laufe der Zeit erblüht die Liebe zwischen ihnen. Eigentlich ist diese von Anfang an schon ein ständiger Begleiter, doch erst später bekennt man sich zu ihr. Für mich persönlich eine der schönsten Liebesgeschichten überhaupt. Vor allem eine Szene hat es mir angetan: als Lizzie (Mrs. Bennet) am Klippenrand steht und in die Ferne blickt, dazu die Musik im Hintergrund...einfach nur episch *schmacht* :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine zeitlose Liebesgeschichte
von J. Berberich aus Hanau am 06.04.2012

"Familie Bennet hat fünf Töchter. Eine Heirat mit einem begüterten Mann ist die einzige Karriere, die ihnen das Leben zu bieten hat. Es gibt also jede Menge Aufregung, als zwei junge Männer von Vermögen in die Gegend ziehen. Schon bald macht der standesbewußte Mr. Darcy der geistvollen Elizabeth "Lizzie"... "Familie Bennet hat fünf Töchter. Eine Heirat mit einem begüterten Mann ist die einzige Karriere, die ihnen das Leben zu bieten hat. Es gibt also jede Menge Aufregung, als zwei junge Männer von Vermögen in die Gegend ziehen. Schon bald macht der standesbewußte Mr. Darcy der geistvollen Elizabeth "Lizzie" einen Heiratsantrag, den sie jedoch spontan ablehnt. " Eine wohl der bekanntesten Liebesgeschichte des 18. Jahrhunderts mit Mr. Darcy und Lizzie Bennet. Ein wundervoller Klassiker, der immer wieder gesehen oder gelesen werden sollte. Jeder wünscht sich doch einen Mr. Darcy oder nicht ?! :D

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Feinschmecker
von Fugu am 10.11.2011

Einer meiner Lieblingsfilme! Wunderschöne Szenen und Landschaften, einfach zum träumen. Dazu eine gute Geschichte à la Jane Austen und glänzende Schauspieler. Das Ergebnis ist wunderbare Unterhaltung. Mr. Darcy und Mrs. Lizzie Bennet begegnen sich im 18. Jahrhundert in England und müssen natürlich unmögliche Wirrungen und Irrungen bestehen, bis sie zueinander... Einer meiner Lieblingsfilme! Wunderschöne Szenen und Landschaften, einfach zum träumen. Dazu eine gute Geschichte à la Jane Austen und glänzende Schauspieler. Das Ergebnis ist wunderbare Unterhaltung. Mr. Darcy und Mrs. Lizzie Bennet begegnen sich im 18. Jahrhundert in England und müssen natürlich unmögliche Wirrungen und Irrungen bestehen, bis sie zueinander finden. Alle diese Wirrungen sind herrlich inszeniert und man wünscht sich, der Film möge noch Stunden dauern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mr. Darcy und Mrs. Bennet - das Traumpaar des 19. Jahrhunderts!
von Julia Sigl aus Innsbruck, Sillpark am 17.09.2011

Wenn man bedenkt, dass beinahe 200 Jahre vergangen sind, in denen Jane Austen im Jahre 1813 diesen Roman verfasst hat, ist es umso erstaunlicher, dass diese Liebesgeschichte bis heute noch so beliebt ist und schon so oft verfilmt wurde. Doch besonders diese Adaption der Liebesgeschichte von Mr. Darcy und... Wenn man bedenkt, dass beinahe 200 Jahre vergangen sind, in denen Jane Austen im Jahre 1813 diesen Roman verfasst hat, ist es umso erstaunlicher, dass diese Liebesgeschichte bis heute noch so beliebt ist und schon so oft verfilmt wurde. Doch besonders diese Adaption der Liebesgeschichte von Mr. Darcy und Mrs. Bennet, ist eine der schönsten wie ich finde. Die Schauspieler sind großartig, die Geschichte ist wunderbar romantisch und die Landschaft in der gedreht wurde einfach atemberaubend! Doch besonders ist es die Atmosphäre des Films die einen verzaubert. Man fühlt sich, als wäre man wirklich im 19. Jahrhundert und leidet und lebt mit Elizabeth mit. Kurz gesagt, dieser Film ist einfach nur sehenswert! Ich kann ihn wirklich jedem empfehlen, der eine romantische Ader hat und auch auf britische Filme steht! ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Können Stolz und Vorurteile gegen die Liebe bestehen?
von Valerie Isabella Bayer aus Göttingen am 31.05.2011

Dieser Film hat mein Herz höher schlagen lassen! Ein wunderbares und authentisches Gesellschaftsdrama! Und dazu noch ein sehr mitreißender und einfach unvergleichlicher Liebesfilm. Besonders die Charaktere der beiden Protagonisten nehmen einen vom ersten Moment an gefangen. Ein steiniger, von Stolz und Vorurteilen gesäumter Weg lässt Elisabeth mit ihrer Schlagfertigkeit und... Dieser Film hat mein Herz höher schlagen lassen! Ein wunderbares und authentisches Gesellschaftsdrama! Und dazu noch ein sehr mitreißender und einfach unvergleichlicher Liebesfilm. Besonders die Charaktere der beiden Protagonisten nehmen einen vom ersten Moment an gefangen. Ein steiniger, von Stolz und Vorurteilen gesäumter Weg lässt Elisabeth mit ihrer Schlagfertigkeit und bürgerlichem Stolz und den standesbewusste und durchaus arrogante Mr. Darcy, am Ende dann doch noch irgendwie zueinander finden. Der Film kommt es ganz ohne Erotik und schmalzige Worte aus und wartet mit einer prickelnden, erwartungsvollen Atmosphäre auf, die einen bis zu Letzt in ihrem Bann hält. Die Geschichte ist ausgezeichnet interpretiert und lehnt sich völlig ans Buch an, was nicht jede Verfilmung von sich behaupten kann. Man fühlt sich so in die Zeit des 18ten Jahrhunderts hineinversetzt und wünscht sich ein Teil des Geschehens zu sein! Wunderbare Musik und herrliche Landschaftaufnahmen geben dem Film das gewisse Etwas. Ein rundum gelungener Film!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Romantisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2010

Wenn Sie Liebesfilme mögen, kommen Sie an diesem nicht vorbei! Die Verfilmumg des Klassiker von Jane Austen mit der bezaubernden Keira Knigtley in der Hauptrolle läst einen regelrecht dahinschmelzen! Ein Geheimtipp für alle Männer, die wissen wollen, wie Frauen wirklich empfinden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Stolz und die Vorurteile
von Katja Burke aus Lingen (Lookentor-Passage am 03.07.2010

Die zweite Verfilmung von Jane Austens Roman Pride and Prejudice/Stolz und Vorurteil - und die meiner Meinung nach bessere. Kira Knightley spielt wie immer großartig und Elizabeth Bennet ist sicher eine ihrer besten Rollen. Auch Matthew MacFadyen ist ein wunderbarer Mister Darcy. Und jede junge Frau wünscht sich nach... Die zweite Verfilmung von Jane Austens Roman Pride and Prejudice/Stolz und Vorurteil - und die meiner Meinung nach bessere. Kira Knightley spielt wie immer großartig und Elizabeth Bennet ist sicher eine ihrer besten Rollen. Auch Matthew MacFadyen ist ein wunderbarer Mister Darcy. Und jede junge Frau wünscht sich nach dem Ansehen des Films wie nach der Lektüre des Buches nur eines: einen eigenen Mr. Darcy. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Stolz & Vorurteil
von Anne Granzow aus Aarau am 16.12.2009

Jane Austens Roman "Pride & Prejudice" gekonnt verfilmt. In den Hauptrollen Keira Knightley als junge selbstbewusste Elizabeth "Lizzy" Bennet und Matthew MacFadyen als undurchschaubarer Mr. Darcy. Beide fühlen sich von Beginn an zueinander hingezogen, werden allerdings sofort Opfer von Stolz und Vorurteil. Wunderschön Keira Knightleys Art, die überlegene Lizzy... Jane Austens Roman "Pride & Prejudice" gekonnt verfilmt. In den Hauptrollen Keira Knightley als junge selbstbewusste Elizabeth "Lizzy" Bennet und Matthew MacFadyen als undurchschaubarer Mr. Darcy. Beide fühlen sich von Beginn an zueinander hingezogen, werden allerdings sofort Opfer von Stolz und Vorurteil. Wunderschön Keira Knightleys Art, die überlegene Lizzy zu verkörpern und einmalig schön MacFadyens fragil schönes, latent trauriges Gesicht als Mr. Darcy. Ein Film, bei dem man sich wünscht, er möge kein Ende nehmen. Tipp für alle Leseratten: Das Buch "Pride & Prejudice" von Jane Austen unbedingt im Original (auf Englisch) lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hmmm... zum Dahinschmelzen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2009

Nicht Keira Knightley ist der Star des Film allein, sondern auch Matthew MacFadyen als Mr. Darcys spielt einfach wundervoll. Ja, ja, ich weiß da gibt es noch einen Colin Firth, der vor ein paar Jahren in dem Mehrteiler den Darcy gemimt hatte. Aber ich bin hin und weg von... Nicht Keira Knightley ist der Star des Film allein, sondern auch Matthew MacFadyen als Mr. Darcys spielt einfach wundervoll. Ja, ja, ich weiß da gibt es noch einen Colin Firth, der vor ein paar Jahren in dem Mehrteiler den Darcy gemimt hatte. Aber ich bin hin und weg von dieser Verfilmung. Weil auch die anderen Darsteller wie Brenda Blethyn als verträumte Schwester Jane, Judi Dench als strenge Lady de Bourg und Donald Sutherland als knurrenden Vater den Film rund machen. Und Matthew MacFadyen ist doch wirklich zum Anbeissen. Oder?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar
von Isabella aus Berlin am 28.10.2008

Der Film ist einfach toll: romantisch, spannend und herzzerreißend. Die Darsteller spielen fantastisch, die Musik ist passend und wunderschön, alles in allem ein sehr gelungener Film. Ich kann ihn nur weiterempfehlen, da er ein Gesamtkunstwerk für sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
phantastisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 05.10.2008

Der beste Film, den ich je gesehen habe. Ich kann ihn mir immer wieder ansehen. Hervorragende Schauspieler. Am besten gefiel mir Matthew Mcfadyen als Mr. Darcy. toll!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Wundervoll
von Sabrina aus Worms am 25.08.2008

Vorab sollte erwähnt werden, dass ich das Buch nicht gelesen habe. Dennoch finde ich sollte man gar nicht so großartig den Film mit dem Buch vergleichen, denn ein Buch und ein Film sprechen einfach unterschiedliche Sinne an und sind daher meiner Meinung nach nur schwer gegenüberzustellen. Wie auch immer, ich... Vorab sollte erwähnt werden, dass ich das Buch nicht gelesen habe. Dennoch finde ich sollte man gar nicht so großartig den Film mit dem Buch vergleichen, denn ein Buch und ein Film sprechen einfach unterschiedliche Sinne an und sind daher meiner Meinung nach nur schwer gegenüberzustellen. Wie auch immer, ich finde den Film einfach wunderschön. Er ist romantisch, aufregend und herzzerreißend. Die Schauspieler sind große Klasse und machen den Film so liebenswert. Ich habe ihn mir unglaublich gerne angesehen und werde das auch noch viele Male tun :) Ich kann ihn somit nur weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schön mit Fehlern
von Alex am 18.08.2008

Ich gebe allen Recht, die sich über die Manieren aller Figuren und den im Film dargestellten Zustand der Familie Bennet beschweren, doch die Schauspieler und die Musik sind auch nicht zu übersehen/überhören. Es ist zwar schade, dass es so einige Unstimmigkeiten(auch mit dem Buch) gibt, aber die Romantik erscheint... Ich gebe allen Recht, die sich über die Manieren aller Figuren und den im Film dargestellten Zustand der Familie Bennet beschweren, doch die Schauspieler und die Musik sind auch nicht zu übersehen/überhören. Es ist zwar schade, dass es so einige Unstimmigkeiten(auch mit dem Buch) gibt, aber die Romantik erscheint mir prickelnder als sonst und die Dialoge sind im Großen und Ganzen gut überliefert. Eher empfehlenswert für Leute, die das Buch nicht gelesen haben(ich habe es auch erst nach dem Ansehen gelesen) und somit keinen Vergleich haben. Ich empfehle für die kritischen unter Ihnen die BBC Verfilmung mit Colin Firth.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Stolz und Vorurteil (2005)

Stolz und Vorurteil (2005)

mit Keira Knightley , Talulah Riley , Rosamund Pike , Jena Malone , Carey Mulligan

(29)
Film
Fr. 18.90
+
=
Zwei an einem Tag

Zwei an einem Tag

(9)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale