orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Strategische Spiele

Eine Einführung in die Spieltheorie

Das vorliegende Buch ist ein einführender Text in die nicht-kooperative Spieltheorie, der insbesondere für Studenten geeignet ist, die Freude an präziser Modellierung haben. Neben den Grundlagen der Normalform- und Extensivformspiele werden Themen aus der Verhandlungstheorie, der Theorie der Wiederholten Spiele und der Evolutionären Spieltheorie behandelt. Diese Gebiete werden ausführlich unter Einbeziehung neuester Forschungsresultate dargestellt. Daneben werden auch Grundlagen der Experimentellen Spieltheorie gelegt. Viele der theoretischen Resultate werden mit bekannten experimentellen Ergebnissen konfrontiert. Diese spezielle Verbindung von Theorie und Experiment ist für ein Lehrbuch der Spieltheorie vollkommen neu. Die Neuauflage enthält entsprechend der wachsenden Bedeutung von Auktionen auch ein Kapitel zur Auktionstheorie. Zudem werden weitere Konzepte der nicht-kooperativen Spieltheorie wie z. B. "Mechanism Design" und "Stabiles Gleichgewicht" aufgenommen bzw. vertieft behandelt.
Rezension
Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:
"... einen umfassenden Überblick über den gegenwärtigen Stand der nicht-kooperativen Spieltheorie ... Sie tun zudem ihr Bestes, um den sperrigen Stoff so verdaulich wie möglich zu präsentieren. Geschickt verknüpfen sie die Theorie mit spieltheoretischen Experimenten und ... mit passenden ökonomischen Beispielen. ... präzise und anschauliche Darstellung zentraler spieltheoritischer Modelle ... Wer schon als Bachelor-Student diesen Stoff beherrscht - was dank dieses Lehrbuchs kein Problem sein sollte - hat beim Master-Studium einen Startvorsprung." (in: Studium, Summer 2011, S. 26)
Portrait
Professor Siegfried K. Berninghaus ist gegenwärtig Direktor des Instituts für Wirtschaftstheorie und Statistik am KIT (Karlsruhe Institute of Technology). Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Mikroökonomik, Spiel- und Entscheidungstheorie. Professor Karl-Martin Ehrhart ist als wissenschaftlicher Berater für Politik und Industrie tätig und lehrt an der Universität Karlsruhe. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Spiel- und Entscheidungstheorie sowie experimentelle Wirtschaftsforschung. Professor Werner Güth ist seit 1. Juli 2001 Direktor am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Wirtschaftssystemen in Jena. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Mikroökonomik, Spieltheorie und experimentelle Wirtschaftsforschung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 488
Erscheinungsdatum 13.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-11650-6
Reihe Springer-Lehrbuch
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 235/155/26 mm
Gewicht 838
Abbildungen 85 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 3. verb. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2803856
    Multivariate Datenanalyse
    von Gerhard Kockläuner
    Buch
    Fr. 55.90
  • 42473289
    Time for Change
    von Yanis Varoufakis
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 26396757
    Die Weichmacher
    von Thomas Vasek
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    Buch
    Fr. 45.90
  • 45244882
    Silicon Germany
    von Christoph Keese
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von Mark P. Taylor
    Buch
    Fr. 48.50
  • 44985480
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45313072
    Wirtschaft verstehen
    von Thomas Ramge
    (1)
    Buch
    Fr. 49.90
  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Strategische Spiele

Strategische Spiele

von Siegfried Berninghaus , Karl-Martin Ehrhart , Werner Güth

Buch
Fr. 48.90
+
=
A Primer in Game Theory

A Primer in Game Theory

von Robert Gibbons

Buch
Fr. 129.00
+
=

für

Fr. 177.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale