orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Studienbuch Hermeneutik

Bibelauslegung durch die Jahrhunderte als Lernfeld der Textinterpretation. Porträts - Modelle - Quellentexte

Ein einzigartiges Arbeitsbuch


Das Studienbuch Hermeneutik gibt einen Überblick über 2000 Jahre Schrifthermeneutik von der Patristik bis zur Postmoderne.


Nach einer umfangreichen Einführung in die gegenwärtige Hermeneutik-Diskussion zeichnen ausgewiesene Experten in 28 Kapiteln Portraits von Theologen, die wesentliche Beiträge zur Bibelauslegung geliefert haben.


Darunter finden sich Klassiker wie Augustinus, Luther, Schleiermacher und Bultmann, aber ebenso Gestalten, die in der Rezeptionsgeschichte vernachlässigt wurden wie Hildegard von Bingen, Thomas Müntzer oder Johann Martin Chladenius. Von jeder dieser Gestalten wird auf der beigefügten CD-ROM ein Quellentext nach neuen Editionen (ältere zweisprachig, z.B. lat.-deutsch) wiedergegeben. Besonders wertvoll sind hierbei auch Texte, die bisher noch nie in deutscher Sprache zugänglich waren, wie z.B. von Viktorin von Pettau oder Johann Conrad Dannhauer.


Das Buch eignet sich zum autodidaktischen Vertiefungsstudium und selektiven Rezipieren einzelner hermeneutischer Konzepte. Es kann aber auch direkt für den Hochschulunterricht eingesetzt werden, da der Einführung in die Texte Arbeitsaufgaben (samt Lösungen) angefügt sind.


Das Studienbuch zeigt, wie Bibelauslegung in der Geschichte auch heute noch zum elementaren Lernfeld für die Hermeneutik werden kann, für Theologen aber ebenso auch Philosophen, Literaturwissenschaftler und Historiker.




Mit umfangreicher Quellen-CD



Portrait
Susanne Luther, geboren 1979, M.A., ist seit 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Neutestamentlichen Seminar der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Susanne Luther, geboren 1979, M.A., ist seit 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Neutestamentlichen Seminar der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.


Ruben Zimmermann, geboren 1968, Dr. theol. habil., Dipl. Diakoniewissenschaftler und ordinierter Pfarrer, seit 2009 Professor für Neues Testament an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Susanne Luther, Ruben Zimmermann
Seitenzahl 392
Erscheinungsdatum 25.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-08137-3
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 226/150/35 mm
Gewicht 676
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13863503
    Einführung in die theologische Hermeneutik
    von Ulrich Körtner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40008034
    Einführung in die Systematische Theologie
    von Klaus Stosch
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44264165
    Mit Rock und Pop durchs Kirchenjahr
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44252888
    Der Jargon der Betroffenheit
    von Erik Flügge
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 42435991
    Was Jesus wirklich gesagt hat
    von Franz Alt
    (1)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 35462160
    Reden über Gott und die Welt
    von Harald Lesch
    Buch
    Fr. 43.90
  • 45260656
    "Es gibt keinen Gott!"
    von Thomas Bremer
    Buch
    Fr. 42.90
  • 32018159
    Glaubenssätze
    von Gerd Theissen
    Buch
    Fr. 36.90
  • 38051297
    Phänomen Freikirchen
    Buch
    Fr. 39.90 bisher Fr. 45.90
  • 43118288
    Grundinformation Theologische Ethik
    von Wolfgang Lienemann
    Buch
    Fr. 32.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Studienbuch Hermeneutik

Studienbuch Hermeneutik

Buch
Fr. 48.90
+
=
Kritik der Bibelkritik

Kritik der Bibelkritik

von Ulrich Wilckens

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 70.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale