orellfuessli.ch

Sturmherz

Roman

(86)

Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen sechziger Jahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance, sich von der Frau erzählen zu lassen, die sie schliesslich auch verstehen und lieben lernt.

Portrait

Corina Bomann ist in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen und lebt mittlerweile in Berlin. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit Die Schmetterlingsinsel der absolute Durchbruch gelang. Seither gehört sie zur ersten Garde der deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28839-0
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 186/126/37 mm
Gewicht 408
Verkaufsrang 14.155
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45230329
    Im Licht der Korallenblüte
    von Di Morrissey
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244433
    Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    (22)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44336369
    Im Schatten der Bräutigamseiche
    von Petra Pfänder
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47662098
    Strandfliederblüten
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 45313043
    Winterblüte
    von Corina Bomann
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 45119812
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45165595
    Das verlorene Medaillon
    von Ellen Marie Wiseman
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39253909
    Die Sturmrose
    von Corina Bomann
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244834
    Die Blütensammlerin / Maierhofen Bd. 3
    von Petra Durst Benning
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 43973122
    Die Stunde unserer Mütter
    von Katja Maybach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47837226
    Inselgrün
    von Stina Jensen
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42465719
    Das Mohnblütenjahr
    von Corina Bomann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47826996
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244935
    Schatten über den Weiden
    von Nora Roberts
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35374497
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33790414
    Solange am Himmel Sterne stehen
    von Kristin Harmel
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 40401202
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
86 Bewertungen
Übersicht
57
25
3
1
0

Mutter und Tochter
von Sanny aus Hamburg am 31.03.2017

Das Buch beginnt kurz vor der Hamburger Sturmflut und macht dann einen Sprung in die Gegenwart. Alexa möchte die Betreuung für ihre Mutter übernehmen, die hatte einen Schlaganfall und liegt im Koma, hat aber das Gefühl, nicht berechtigt zu sein. Das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter ist schon... Das Buch beginnt kurz vor der Hamburger Sturmflut und macht dann einen Sprung in die Gegenwart. Alexa möchte die Betreuung für ihre Mutter übernehmen, die hatte einen Schlaganfall und liegt im Koma, hat aber das Gefühl, nicht berechtigt zu sein. Das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter ist schon seit Jahren sehr schwierig. Die Mutter hatte nur für ihre Selbstständigkeit Zeit und ließ die Tochter lieber beim Vater. Gerade wie Alexa in der kleinen Wohnung ihrer Mutter sich schlafen legen möchte, klopft es an der Tür. Vor Alexa steht ein älterer Herr, der ihre Mutter sucht. Alexa weiß nicht wie sie sich verhalten soll, also erzählt die junge Frau erst einmal nur, dass ihre Mutter nicht da ist. Wer ist dieser Mann? Auf der Suche nach einer Patientenverfügung, die ihr hilft, wie sie sich bei der jetztigen Situation verhalten kann, fällt ihr ein kleiner Zettel in die Hände. Am nächsten Morgen steht der ältere Herr mit einem Jüngeren vor Alexas Tür und möchte etwas Licht ins Dunkel der jungen Frau bringen. Doch was Alexa da erfährt, ist unglaublich. Bereits der Klappentext verrät sehr viel über die angespannte Situation und die große Verschwiegenheit von Corinna Petri. Mir hat gefallen, wie genau Corina Bomann die Innenstadt von Hamburg sowie auch die Harburger Gegend dargestellt hat. Ich bin nach der Sturmflut geboren, und finde es sehr schade, daß ich nicht mehr darüber erfahren kann. Unser damaliger Hamburger Innensenator Helmut Schmidt hat damals dafür gesorgt, daß die Situation nicht noch schlimmer wurde, durch sein beherztes Eingreifen. Dafür wurde Helmut Schmidt von den Hamburgern ein Lebenlang verehrt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sturmherz
von Ulrike Werner aus Nettersheim am 28.03.2017

Klappentext: Die 38-jährige Alexa Petri ist Literaturagentin und lebt ein unabhängiges Leben in Berlin, als ihre Mutter Cornelia ins Koma fällt. Alexa und Cornelia hatten kaum Kontakt, es gab vor vielen Jahren einen Moment, in dem Cornelia sich von ihrer damals noch kleinen Tochter abgewandt hat. Den Grund dafür hat... Klappentext: Die 38-jährige Alexa Petri ist Literaturagentin und lebt ein unabhängiges Leben in Berlin, als ihre Mutter Cornelia ins Koma fällt. Alexa und Cornelia hatten kaum Kontakt, es gab vor vielen Jahren einen Moment, in dem Cornelia sich von ihrer damals noch kleinen Tochter abgewandt hat. Den Grund dafür hat Alexa nie erfahren. Nun muss sie die Vormundschaft für ihre Mutter übernehmen. In deren Unterlagen findet sie einen sehr gefühlvollen Brief, dessen Inhalt sie sich nicht erklären kann. Als ein älterer Herr auftaucht, der Cornelia offenbar in den sechziger Jahren gut gekannt hat, lässt Alexa sich von damals erzählen: von einer herzzerreißenden Liebesgeschichte und der großen Sturmflutkatastrophe, die alles veränderte. So gelingt es ihr schließlich, die fehlenden Puzzleteile zusammenzusetzen und sich der Frau wieder nahe zu fühlen, die sie seit ihrer Kindheit vermisst hat: ihrer liebenden Mutter. Meine Meinung: Corina Bomann ist wirklich ein Garant für erstklassige Pageturner. Sie schreibt wunderbare Bestsellerromane in denen ich mich als Leser so richtig stundenlang verlieren kann. So auch in dem vorliegenden Roman Sturmherz. Zum einen in der Gegenwart geschrieben, zum anderen in wunderbaren Rückblicken in die Zeit kurz vor und während der schweren Sturmflutkatastrophe am 16. Februar 1962, entführt sie uns in die Welt ihrer Protagonisten. Mir gefielen vor allem die Rückblicke in Cornelias und Richards Jugend so gut, das ich zeitweise wirklich regelrecht verwundert war, wenn es dann im nächsten Kapitel in der Gegenwart bei Alexa weiter ging. Wunderbar beschrieben hat die Autorin auch Alexas Gefühlschaos als es relativ zu Anfang des Roman um die Zwickmühle der Generalvollmacht ihrer Mutter ging. So eine Entscheidung ist schließlich nicht einfach und in der heutigen Zeit doch hochaktuell. Insgesamt besehen hat die Autorin mich mit ihrem Schreibstil voller Herzblut, den wunderbar gezeichneten Charakteren und einem fesselnden Plot wieder absolut überzeugt, so das ich dem Roman die vollen fünf Sterne geben kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Berührend rührend...
von einer Kundin/einem Kunden aus Inning am 27.03.2017

In dem wundervollen neuen Buch von Corina Bomann geht es um zwei Frauen, Mutter und Tochter, die auf wundersame Weise wieder zueinander finden. Alexa hatte sich in den Jahren stark von ihrer Mutter entfremdet – doch als diese krank wird, eilt sie sogleich herbei um ihr beizustehen. Mit gemischten... In dem wundervollen neuen Buch von Corina Bomann geht es um zwei Frauen, Mutter und Tochter, die auf wundersame Weise wieder zueinander finden. Alexa hatte sich in den Jahren stark von ihrer Mutter entfremdet – doch als diese krank wird, eilt sie sogleich herbei um ihr beizustehen. Mit gemischten Gefühlen möchte sie dennoch die Betreuerin für ihre Mutter werden und nach mehreren Treffen und Erzählungen mit der Jugendliebe der Mutter, beginnt Alexa langsam ihre Mutter zu verstehen, nähert sich ihr an und arbeitet auch (mitunter dadurch) ihre eigene Vergangenheit mit auf und versöhnt sich damit. Eine Geschichte über zwei unterschiedliche Frauen, die im Innersten doch ähnlich sind. Eine Mutterliebe sondergleichen…mit dem Hintergrund, dass nicht alles so ist, wie es nach Außen hin zu scheinen mag – denn man kann allzu selten hinter die Fassade blicken…besonders dann nicht, wenn sie über Jahre hinweg aufgebaut wurde aus Kummer und Verbitterung. Doch auch hier wird wieder in Vordergrund gestellt. Man kann etwas bzw. sogar sich immer ändern, es ist nur selten zu spät dazu…und man kann sich immer mit der Vergangenheit versöhnen, wenn man stark genug ist, sich aber auch mal fallen lassen kann. Ein Buch, das einem mal wieder zeigt, wie schön das Leben sein kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sturmherz

Sturmherz

von Corina Bomann

(86)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Im Schatten das Licht

Im Schatten das Licht

von Jojo Moyes

(50)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale